1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wir wünschen euch allen ein Ertragreiches 2017!
    Information ausblenden

Growregal und Kunstlicht

Dieses Thema im Forum "Technik & Zubehör" wurde erstellt von Kupfer, 11. Dezember 2016.

  1. muc78

    muc78 Chiligrünschnabel

    97
    36
    @Kupfer

    zumindest die eine substitute von osram bringt es auf 151 lm/w. rein theoretisch ist das ja der wert bei dem normalerweise jeder feuchte augen bekommt. dafür würde ich dann tatsächlich meine längenplanungen über den haufen werfen und mir zumindest einen sehr lange fassung zulege.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2017 um 11:22 Uhr
  2. Kupfer

    Kupfer Chiligrünschnabel

    80
    59
    151 lm/W ist echt eine Ansage. Wenn die Länge bei dir passt, würde ich schon schwer ins Grübeln kommen. Alternativ kannst du bei Pepperworld gerade wieder diverse Sanlight-Produkte zu guten Konditionen erwerben. ;)

    Ich für meinen Teil bin gerade fertig geworden:
     
    muc78, nachtbild und mph gefällt das.
  3. muc78

    muc78 Chiligrünschnabel

    97
    36
    @Kupfer

    uia, das habe ich nicht mitbekommen. danke! gibt's da nen link?
     
  4. Kupfer

    Kupfer Chiligrünschnabel

    80
    59
  5. muc78

    muc78 Chiligrünschnabel

    97
    36
    @Kupfer

    sieht gut aus dein regal :thumbsup:
     
    Kupfer gefällt das.
  6. muc78

    muc78 Chiligrünschnabel

    97
    36
    so, demnächst kommt eine s2w. damit werde ich jetzt mal beginnen. lsr ggf. dann noch dazu.

    ich habe mir am we mal den spass gemacht und mit einer lux-meter app fürs handy herumgespielt. testweise auch mal unter eine 8w (oder waren es 6w) HO lsr (mit reflektor) gehalten. selbst wenn das am handy nur schätzwerte sein sollten, es ist beachtlich was man da im abstand von ein paar cm für luxwerte erhält. 10.000 lux und mehr sind da spielend drin. man sieht aber auch wie drastisch die werte abnehmen wenn man 1-2cm weiter weg geht.

    ich habe hier im forum mal gelesen, dass bei 30.000 lux eine sättigung für die pflanze eintritt. gillt das als bestätigt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2017 um 11:41 Uhr
    oophag gefällt das.
  7. mph

    mph Indoor- und Balkonanbauer Ehrenmitglied

    19.937
    3.687
    Das habe ich auch mal in einem PDF von einer Firma für Gewächshausbeleuchtung gelesen. Ob dieser Wert wissenschaftlich bestätigt ist weiß ich nicht. Es gibt in jedem Fall eine Grenze, ab der mehr Licht nicht mehr viel bringt.
     
    muc78 gefällt das.