Mexikanische Minigurken, - wann ernten ?

Dieses Thema im Forum "Garten & Pflanzen allgemein" wurde erstellt von Günter, 25. Juli 2012.

  1. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Moderator

    8.311
    206
    Ich habe dieses Jahr zum ersten mal Mex. Minigurken gepflanzt. Alles ist voll mit Gurken, woher weiß ich, wann ich die ernten kann ???

    Gibt es eim Zeichen, Merkmal oder sonst etwas ??? :undecided:
     
  2. MrchiliFan

    MrchiliFan Chilitarier

    2.280
    0
    Also ich habe meine Gurken immer geerntet wenn sie diese feinen Häärchen verloren haben und die "normale" Schale ausgebildet haben, und natürlich wenn ich der Meinung war das sie groß genug sind um sie zu esen bzw. zu verarbeiten.

    Gruß Marco
     
  3. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Moderator

    8.311
    206
    Dank Dir Marco

    kannst Du mir sagen, wo sich diese Häärchen befinden?

    [​IMG]

    Dank Dir schon mal im Voraus. :)
     
  4. MrchiliFan

    MrchiliFan Chilitarier

    2.280
    0
    Hmmm ja, irgendwie sieht deine Gurke anders aus als meine, bei mir sind die "unreifen" Gurken mit ganz vielen kleinen weißen Häärchen besetzt, die sie im laufe der zeit verlieren. Aber deine scheint ganz "Haarlos" zu sein. Gut ich hab auch normale Gurken und du hast ja wie du schon oben gesagt hast mexicanische Minigurken. Wie groß werden die denn? Oder wie groß ist deine denn schon? Meines erachtens müsste die auf dem Bild schon reif sein.
     
  5. sene77

    sene77 Jalapenogenießer

    148
    4
    So mit 2cm, wenn sie dann dicker werden. Nur nicht zu spät, reifen dann schnell und werden sauer.
     
  6. betelgeuse2070

    betelgeuse2070 Jalapenogenießer

    155
    0
    Hi,
    ich würd auch gern ernten, aber meine mex. Minigurke will irgendwie keine grösseren Gürkchen machen. Die Pflanze selbst wächst / wuchert sehr schön, ist schon einige Meter hoch. Die Görks selbst wollen aber nicht wachsen, die bleiben klein (paar Milimeter) und fallen jetzt langsam von unten her ab. Gibts da nen Trick?

    Gedüngt hab ich sie mit dem Osmocote Langzeit Tomaten-Zucchini Dünger den ich auch für die Chilis verwende. Anmerken muss ich dass sie im halbschatten steht. Könnte das dass Problem sein?

    lg
     
  7. jamotide

    jamotide Jalapenogenießer

    130
    0
    Das ist glaube ich normal, meine hat das letztes Jahr um diese Zeit auch gemacht, erst spaeter kamen richtige Fruechte, kurz bevor sie der Mehltau dahingerafft hat. Dieses Jahr steht sie unter Dach...

    Die da oben im Bild ist noch nicht ganz fertig, aber man kann die auch schon essen. Die werden eher rundoval am Ende, genauso wie die laenglichen Wassermelonen, die es manchmal gibt.
     
  8. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Moderator

    8.311
    206
    Ich habe jetzt einfach mal geerntet und muß sagen, man was schmecken die lecker. Damit habe ich nicht gerechnet.
    Die werden definitiv nächstes Jahr wieder angebaut.
     
  9. sassafras74

    sassafras74 Dauerscharfesser

    1.177
    0
    Herrlich knackig was ? :D
     
  10. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Moderator

    8.311
    206
    Herrlich knackig und ein unglaubliches leckeres Gurkenaroma. Wahnsinn ! :)