2022: goan keimt nun auch


Sarkum

in Bearbeitung
BeitrÀge
992
20211128_003437.jpg
goan, das schaut wirklich interessant, abgefahren ....aus 😳
da bin ich doch sehr gespannt 👍
 

goan

Superhot or not at all
BeitrÀge
1.218
Habe grade die Keimlinge kontrolliert, gelĂŒftet und etwas zuviel Wasser abgegossen.

7/10 tun noch ĂŒberhaupt nix und liegen sehr tot rum.

Lowlight:
Ersoffene TrauermĂŒcke die es durch Miniritze in der Alufolie geschafft hat. Da muss ich wohl gut aufpassen! :mad:

20211130_202648.jpg


Aufquellendes Körnchen bei der Fatalii Jigsaw und der Congo Trinidad Giant Yellow.

20211130_203457.jpg


20211130_204254.jpg


Und der SchlĂŒpfgewinner nach 4 Tagen ist die Numex Lemon Spice Giant:

20211130_204528.jpg


Morgen wird nochmal geschaut und Kokohum vorbereitet, Donnerstag dann erste Winzlinge eingetopft.

Ich hoffe bei euch keimts auch fleissig! :)
 

goan

Superhot or not at all
BeitrÀge
1.218
Heute ist die supersuperschnelle Numex Lemon Spice Giant in ihre Kinderstube eingezogen und ich habe meinen allerersten Umzug betreut.

20211206_214513.jpg

20211206_221340.jpg

20211206_225254.jpg

Morgen frĂŒh darf sie ihren ersten Sonnenaufgang erleben. :)


Vielversprechend sieht auch die Trinidad Scorpion Butch T aus:

20211206_222946.jpg


Und auch die Congo Trinidad Yellow Giant zeigt etwas, macht mir aber Sorgen ob sie richtig herum herauswÀchst. Evtl muss ich sie wohl kaiserschnippeln.

20211206_223606.jpg


Der Rest der Bande (7/10) tut noch gar nix und liegt nur faul rum.
 

goan

Superhot or not at all
BeitrÀge
1.218
Hat jemand Ahnung vom Kaiserschnippeln?
Mir erscheint es, als wĂŒrde die letzte Pflanze mit der "Schlaufe" zuerst rauswachsen wollen.
Ich werde sie morgen mittag nochmal begutachten. Möglicherweise könnte ich ganz vorsichtig den Samen mit der Nagelschere etwas anschneiden?
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
BeitrÀge
2.278
eigentlich kommt sie da gut raus..was spĂ€ter sein kann, das sie ein HelmtrĂ€ger wird.. dannmusst du FingerspitzengefĂŒhl anwenden..lass das mit der Schlaufe noch 1-2 Tage..da mĂŒsste sie alleine gen Licht rausfinden
 

Wild Boar Garden

Chilitarier
BeitrÀge
1.287
Huch, gerade erst gesehen, dass du die Saison auch schon eingelĂ€utet hast. Viel Erfolg wĂŒnsch ich dir bei deinen ersten Keimlingen! Schaut ja schon super aus, die ersten zeigen sich ja schon! Das mit der Nagelschere / dem Nagelknipser hat bei mir letzte Saison ganz gut geklappt. Ich wĂŒrde den Keimlingen aber auch noch bissl Zeit geben :thumbsup:
 

Soccer_1099

Ohne Kunstlicht
BeitrÀge
349
Mir juckt es auch schon in den Fingern. Ich warte aber noch nen Monat.
Warum hast du Folie ĂŒber den Keimling gemacht?
 

goan

Superhot or not at all
BeitrÀge
1.218
Mir juckt es auch schon in den Fingern. Ich warte aber noch nen Monat.
Warum hast du Folie ĂŒber den Keimling gemacht?

Als Austrocknungs- und Insektenschutz. Quasi das "Mini-GewĂ€chshaus" meines Keimlings. Recht kĂŒhl ist es hier auch, so hat er es noch etwas geschĂŒtzt. Ich lĂŒfte aber auch mal kurz und in 1-2 Wochen, wenn er etwas krĂ€ftiger ist, soll er sich ans Zimmer akklimatisieren.
Oder ist das Unsinn?
 

Lederhose

Dauerscharfesser
BeitrÀge
1.088
Ich lĂŒfte aber auch mal kurz und in 1-2 Wochen, wenn er etwas krĂ€ftiger ist, soll er sich ans Zimmer akklimatisieren.
Oder ist das Unsinn?
Ich glaube, es ist kein Unsinn, denn meinen "Kleinen" hat es die letzten 2 Jahre nicht so gut getan, dass ich sie nach der Keimung postwendend aus dem MinigewĂ€chshaus rausgeholt hab und sie komplett ungeschĂŒtzt an die (bei uns) ziemlich trockene Luft gesetzt hab. Da kommt es glaub ich auf die jeweilige Umgebung an.

Ich finde Dein "Zeltchen" wirklich toll! Bissl aufpassen muss man halt bzgl. Schimmel - sonst :thumbsup:
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
BeitrÀge
3.169
Freut mich dass dein Setting funktioniert und die Keimlinge sich blicken lassen.

Die Folie wird mit Sicherheit nicht schaden solange kein Schimmel kommt. Denke aber sie wĂŒrden auch gut ohne Schutz auskommen.
 

goan

Superhot or not at all
BeitrÀge
1.218
Heute war wieder topfen angesagt.
4 Keimlinge sind im Töpfchen (alle drei Trinidad und die Numex).
Ein Samen (Rea Silvina CS) zeigt ein Wurzelspitzchen und darf noch 48h im Brutkasten hinlegen.

Keimquote aktuell nach zwei Wochen: 50%.
Eine Woche warte ich noch, dann lege ich Körnchen nach.

Mein Sorgenkind die Congo Trinidad war kein "HelmtrÀger", sondern ein "Betonfuss". Statt der KeimblÀtter steckte die Wurzel im Samenkorn. Hab das Körnchen ganz vorsichtig abgemacht, aber die Wurzel darin ist kurz und stummelig.

Hab sie dennoch erstmal verbuddelt und hoffe auf ein Wunder.

20211210_235552.jpg


20211210_235922.jpg


20211210_235136.jpg


Zwei Trinidad mit 0,5cm Wurzelchen, noch ohne KeimblÀtter kamen zum Abstreifen auch in die Erde:

20211211_001113.jpg


Kleine Zeltparade:

20211211_010148.jpg
 

Oben Unten