2023 treiben wir es bunt


berlioz

Chiligrünschnabel
Beiträge
37
Hallo zusammen,

vor kurzem bin ich umgezogen und habe in dem ganzen Chaos mein kleines GWH wiedergefunden. Schon war es um mich geschehen, sodass ich in diesem Jahr mal wieder am Start bin :).
Das erste mal Chilis habe ich vor drei Jahren gezogen, allerdings mehr schlecht als recht. Kaum Platz, keine anständige Beleuchtung, kaum Ertrag, keine durchdachte Sortenauswahl.
Dieses Jahr soll das alles besser werden. So habe ich mich dazu entschieden, folgenden bunten Mix anzubauen:

2x Inca Peach Drop
2x Trinidad Purple Coffee
2x Tropical Red Habanero
2x Aji Challuaruro Amarillo
4x Sugar Rush Stripey
4x Zebrange
4x Piment d Espelette
4x Jalapeno
2x Cabai Chili Tree
2x Starfish Yellow
2x Lemon Starburst

Zunächst kommen die Samen in Kokos-Quelltabs in ein kleines GWH und anschließend auf die Heizmatte. Sobald die ersten Keimlinge da sind, werden diese in eine Growbox 80x80 verlagert.
Das ganze wird beleuchtet mit 2x 54w (6500K) (60x24cm) und kommt in die Mitte über die Pflanzen. Pikiert wird in 7x7cm Töpfe und danach noch einmal in 11x11cm Töpfe. Die Pflanzen bleiben solange in der Box, bis sie in die Endtöpfe ziehen und raus ins freie können.

Starten solle das ganze jetzt am kommenden Sonntag, allerdings nur für 3 Sorten. Die restlichen Sorten brauchen wohl noch 1,5 Wochen:depressed:

Freue mich auf die Saison und halte euch auf dem Laufenden :thumbsup:
 

Goya

Green Tubthumping
Beiträge
385
Tolle Liste und viel Spaß diese Saison 🤗 Daumen gedrückt dass der Ertrag dieses Jahr besser sein wird 🤞🏻auf die Trinidad Purple Coffee bin ich schon gespannt
 

kyposkatze

Fruchtpflanzensammlung
Beiträge
384
Wünsche Dir viele, ertragreiche Pflanzen🌱🌶️ ohne Stress und ohne Plagegeister 👻
Die Überschrift ist eine wirklich schöne Idee.
 

berlioz

Chiligrünschnabel
Beiträge
37
So ein kurzes Update:
Letzten Freitag wurden die ersten Chilis ausgesät:

1673859273056.png


Stehen direkt auf einer Heizmatte mit einer durchschnittlichen Temperatur von ca. 26 Grad. Die Lieferung von Semillas lässt weiter auf sich warten und soll in der nächsten Woche erfolgen. Zudem habe ich mich in der Technik doch noch umentschieden.
Gekauft habe ich eine Growbox 70x70x160 mit einer Mars Hydro 1000. Bin sehr gespannt auf die Lampe !
Da ich in 7er und 11er Töpfe pikiere, sollte das mit dem Platz genau auskommen :)
 

berlioz

Chiligrünschnabel
Beiträge
37
19.01.2023 kleines Update:
Zelt und Lampe kamen gestern an und wurden aufgebaut. Von den Chilis lässt sich zur Zeit noch keine blicken, hätte mich auch sehr gewundert :whistling:

Da ich den Hals nicht vollbekomme, habe ich mir noch Lemon Drops - Zing - Vicents Sweet Habanero - Brazilian Starfish - Turkish Sweet und Nepalese Bell besorgt.
Keine Ahnung wie ich das jetzt machen soll aber die Verlockung war zu groß :whistling:
Wenn alles nach Plan läuft kann ich die Lemon Drops und Zing heute vergraben :woot:
 

berlioz

Chiligrünschnabel
Beiträge
37
So,Nun wurde alles gesät und noch einmal in eine andere Box verfrachtet.
Hätte direkt eine grosse Box nehmen sollen, davor waren die Töpfe in so kleinen 6er Boxen. Eine Peach Drop keimt bereits :) Der rest lässt nnoch auf sich warten.
 

Anhänge

  • IMG_8902.jpg
    IMG_8902.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 10

berlioz

Chiligrünschnabel
Beiträge
37
So, der Übersicht wegen habe ich die Sorten noch einmal aufgelistet:

1674486715834.png


Eine Inca Peach Drop ist bereits gekeimt, zwei Blattpare sind schon da und die Pflanze habe ich direkt unters Licht gestellt. Die Mars Hydro läuft zur Zeit auf 50% und steht ca. 40cm über der Pflanze. In der Growbox sind zur Zeit ca. 17grad durch die Beleuchtung. Beide Trinidad Purple Coffee und beide Tropical Red Habanero sind ebenfalls am keimen, bzw werden in den nächsten Tagen beide Blattpaare ausbilden. Der komplette Rest wurde erst Freitag eingesetzt.

Zudem habe ich mir mal die BioBizz Light Erde bestellt. Eine wenig vorgedüngte Erde für die Stecklinge. Hat jemand bereits Erfahrung mit der Erde machen können ?
Wann sollte ich anfangen zu düngen ?
 

berlioz

Chiligrünschnabel
Beiträge
37
25.01.

Kleines Update:
Bislang bin ich soweit zufrieden. Von dem ersten Satz der am 13.01. ausgesät wurde, sind bislang 5/6 gekeimt. 2x Habanero, 2x Purple Coffee und 1x Peach Drop. Die zweite Peach Drop will noch nicht so richtig.
Eine der Habaneros war ein Helmträger, den konnte ich allerdings ohne Probleme entfernen. Von den restlichen 30 ist (nach 5 Tagen) noch nichts zu sehen. Die Mars Hydro hängt ca. 30-40cm über den Setzlingen und läuft bei 50%. Im Zelt sind zur Zeit 17°Grad.
Habe den Fehler gemacht, dass die Kokos-Quelltabs noch so voll mit Wasser sind, dass die Temperatur nur bei 20-22Grad liegt (gemessen IM Quelltab.)
Mal abwarten wenn die sieben Tage rum sind.


1674634777149.png
 

Oben Unten