Alabama White Sauce


G

Gelöschtes Mitglied 2073

Gast
Ich wollte einfach mal was Anderes, als immer diese Ketchup-Cola basierten BBQ-Saucen. Also habe ich bei BBQ-Pit gestöbert. Ich habe von dieser Sauce schonmal gelesen. Sie ist eben ganz anders. Erstmal die Farbe: Weiß. Das kommt von der Mayo-Basis. Geeignet vorwiegend für Hähnchen, aber auch zu Pulled Pork eine Wucht. Gestern ausprobiert zum Pulled Pork aus dem Slow-Cooker. Ich habe verschiedene Varianten entdeckt. Ich habe leider die ohne Apfelsaft, dafür mit mehr Essig genommen, dafür Zuckersirup. Die war mir dann selbst zum Fleisch zu sauer, also habe ich sie modifiziert. Der verwendete Essig ist dann zu Variante 2 auch anders. Ich hatte das PP bereits mit Apfelsaft und Apfelessig gemacht. Aber seht selbst:

Big Bob Gibson’s Alabama White BBQ Sauce


  • 500 ml Mayonaise
  • 375 ml Apfelessig
  • 60 ml Zuckersirup
  • 1 Teelöffel Cheyenne Pfeffer
  • Etwas Meerrettisch
  • Saft einer Zitrone
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Einfach alles mixen oder rühren. Das Ganze wird dann sehr dünn, ist aber zum Einstreichen in den letzten Minuten auf dem Grill gedacht.

Hier die Alternative bzw das Original (???)

  • 480 ml Mayonnaise (2 Cups)
  • 240 ml Weißweinessig (1 Cup)
  • 120 ml Apfelsaft (1/2 Cup)
  • 2 TL Tafel Meerrettich (scharf)
  • 2 TL schwarzer Pfeffer grob gemahlen
  • 2 TL frischer Zitronensaft
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Cayenne Pfeffer
Die Modifikation des ersten Rezeptes:
Nochmal Mayo dazu und frischen Knoblauch (glasig gedünstet), Chipotle.
Alternativ gleich zu Anfang weniger Essig und/oder Zitrone. So könnt ihr die Sauce auch zu anderen Sachen verwenden (Dip).

Ich stelle mir das zu Rostbeef oder Brisket hervorragend vor. Ich schätze durch die Modifikation verkürzt sich die Haltbarkeit.
Vielleicht nehmt ihr lieber Knoblauchpulver.

Quellen:

Variante 1 : BBQ-Pit Nordamerikanische BBQ-Saucen
Variante 2: Alabama White Sauce

Hier verlinke ich euch noch ein tolles Video über Big Bob Gibsons Bar-B-Q Restaurant in Decatur bzw Patrick Ryans Alabama BBQ Reise, wo eine BBQ-Sauce immer weiß ist:

BAR-B-Q Decatur
Patrick Ryans

Ihr werdet jede Menge Spaß haben !!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Argh. Ich wollte es grad mal schnell nachmachen. Aber natürlich habe ich keinen Meerrettich da, weil ich damit quasi nie arbeite. Verdammt.
Aber danke für's Teilen & Inspirieren, @Seneca. ;)
 

Zurück
Oben Unten