Andrejjjs erste Saison


Andrejjj

Chiligrünschnabel
Beiträge
8
Leider ist mir kein besserer Titel eingefallen :banghead:

Nunja, Ich dachte Ich lass euch auch mal teilhaben an meiner ersten Runde.

Gepflanzt wurde:
(1/7) Lemon Drop
(7/7) Sibirische Paprika
(6/7) Aji Fantasy
(02/7)Brasilian Starfish
x - Habanero ausm Supermarkt
x - unbekannte Samen



Folgendes ist bereits vor dem Verfassen dieses Posts geschehen:

=> Die Samen wurden aufgeweicht und teilweise in Wasser eingeweicht, teilweise in Kamillentee
=> Anschließend in Jiffies gesteckt und das Gewächshaus auf der Heizung Platziert

=> Stand Heute morgen:
152741

Der ein oder andere Reckt sich also endlich in die Höhe( Immerhin schon Tag 7 seit Aussaat). Die Hochzählung der Keimlinge hol ich morgen nach, ich hatte heute morgen leider nicht genug Zeit die Liste zu studieren, ich meine aber die unterste Reihe besteht aus Lemon Drop.

Dabei ist mir heute morgen allerdings noch ein Detail aufgefallen:
152742

Ich konnte leider heute morgen in der Eile nicht bestimmen ob das Gut oder Schlecht ist, sieht irgendwie aus wie Schimmel. Kann mir da jemand helfen? Sonst verfalle Ich noch in Panik :jawdrop:
Sicherheitshalber habe Ich im Gewächshaus daher die zusätzlichen Lüftungsklappen geöffnet und offen gelassen.

Das Gewächshaus habe Ich zwei mal täglich für etwa eine halbe Stunde gelüftet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gärtner89

Chiligrünschnabel
Beiträge
18
Viel Erfolg wünsche ich!
Die Aji White Fantasie und Lemon Drop ist bei mir auch am Start.
Ist auch meine erste Saison mit Chili und Paprika
 

Andrejjj

Chiligrünschnabel
Beiträge
8
Das sind feine Haarwurzeln. Keine Panik! :happy:
:bookworm: Gottseidank, muss noch viel lernen offensichtlich.

Das sieht gut aus und ich mag die Sorten.

Woher hast du Deine Samen?
Die Samen habe Ich bei Semillas bestellt.



Jetzt zum Update:

153129

Nochmal ein Foto seitlicher, schale gedreht:

153130

Soweit so gut, es geht vorran, leider musste ich feststellen das nur die Reihen jeweils außem im GWH keimen, vermutlich hat das mit der Positionierung auf der Heizung zu tun, erledigt sich aber hoffentlich von selbst sobald die ersten Kollegen bereit sind auszuziehen und Ich die nicht gekeimten Jiffies auf die Außenpositionen ziehe.

Was keimt da nun? Entgegen meiner Ursprünlichen Aussage keimen bisher:
6/7 Aji Fantasy,
7/7 Sibirische Paprika,
2/7 Brasilian Starfish
und nur 1/7 Lemon Drop :sorry:

Außerdem die Zufälligen Samen( vermutlich irgendein Supermarkt Zeugs)
153131


Soweit So gut, als nächstes muss Ich mich wirklich mal darauf fokussieren mich zu entscheiden wohin die guten Keimlinge umgetopft werden sollen, es ist also höchste Zeit ein paar möglichst günstige Töpfe zu besorgen und die Fensterbank in der Küche zu befreien.
 

Jolokiachello

Chinensen Verdampfer
Ehrenmitglied
Beiträge
4.776
:bookworm: Gottseidank, muss noch viel lernen offensichtlich.



Die Samen habe Ich bei Semillas bestellt.



Jetzt zum Update:

Anhang anzeigen 153129

Nochmal ein Foto seitlicher, schale gedreht:

Anhang anzeigen 153130

Soweit so gut, es geht vorran, leider musste ich feststellen das nur die Reihen jeweils außem im GWH keimen, vermutlich hat das mit der Positionierung auf der Heizung zu tun, erledigt sich aber hoffentlich von selbst sobald die ersten Kollegen bereit sind auszuziehen und Ich die nicht gekeimten Jiffies auf die Außenpositionen ziehe.

Was keimt da nun? Entgegen meiner Ursprünlichen Aussage keimen bisher:
6/7 Aji Fantasy,
7/7 Sibirische Paprika,
2/7 Brasilian Starfish
und nur 1/7 Lemon Drop :sorry:

Außerdem die Zufälligen Samen( vermutlich irgendein Supermarkt Zeugs)
Anhang anzeigen 153131


Soweit So gut, als nächstes muss Ich mich wirklich mal darauf fokussieren mich zu entscheiden wohin die guten Keimlinge umgetopft werden sollen, es ist also höchste Zeit ein paar möglichst günstige Töpfe zu besorgen und die Fensterbank in der Küche zu befreien.
Evtl hast ein Friedhof oder Blumen laden in der Nähe da kannst ordentlich abgreifen mit Glück ;)
Da hab ich größten Teil meine Töpfe her aus meinen anfängen.
 

Totec

Chiligrünschnabel
Beiträge
9
Evtl hast ein Friedhof oder Blumen laden in der Nähe da kannst ordentlich abgreifen mit Glück ;)
Da hab ich größten Teil meine Töpfe her aus meinen anfängen.
Irgendwie makaber, aber noch klug. Auf diese Idee bin ich gar noch nicht gekommen.

Ich habe zum Glück ein Gartencenter, bei dem ich kleine Töpfe mit 9cm Durchmesser für 15-20 Cent bekommen habe. Zudem haben sie oft Überschüsse aus ihrem eigenen Anbau, welche man gratis haben kann. Diese waren bei mir jedoch nicht ganz so stabil und werden wohl nicht allzu viele Jahre halten.
 

Andrejjj

Chiligrünschnabel
Beiträge
8
Evtl hast ein Friedhof oder Blumen laden in der Nähe da kannst ordentlich abgreifen mit Glück ;)
Da hab ich größten Teil meine Töpfe her aus meinen anfängen.

Gar keine Schlechte Idee eigentlich, mal gucken, vielleicht bin Ich aber auch schon in Kleinanzeigen fündig geworden.


Ein letztes Update vielleicht für die Woche, alles was brav gekeimt hat wurde von mir übergangsweise in 0,5 Liter Becher umgetopft und ist in der Küche auf die Fensterbank gewandert. Hoch fachmännisch habe Ich dann auch meine Zusatzlicht Konstruktion improvisiert.

153374

So richtig optimal erscheint mir das zwar nicht und Ich vermute Sie hängt auch noch zu hoch aber erstmal bleibt es so. Was die Wahl des Leuchtmittels angeht bin Ich schwer unschlüssig. Zurzeit werkelt eine ESL mit 65W und 5500K in dem Konstrukt.

Sie sollte also bei 60 Lumen pro Watt ca 3900 Lumen mitbringen. 5500K liegen genau zwischen der Lichtfarbe 865 und 840 - Ich hoffe also das das soweit passt. Vllt kauf Ich aber auch gebraucht noch so ein China Porno LED-Panel günstig aus den Kleinanzeigen dazu. Getreu dem Motto viel hilft viel?

Ich spiele auch mit dem Gedanken vielleicht noch ein oder zwei weitere Sorten ins Haus zu holen :happy: Vielleicht noch was kompaktes für den Indoor anbau, muss dann nur darauf hoffen das meiner Freundin nicht auffällt das es noch mehr Pflanzen werden :whistling:.

Möglicherweise eine Black Scorpion Tongue oder eine Chinese 5 Color, mal schauen, irgendwas kleines das ein bisschen Schärfer ist als das was ich bereits anbaue, Vorschläge sind gerne gesehen :D
 

Andrejjj

Chiligrünschnabel
Beiträge
8
So Update fast 3 Wochen später.

Privat waren die letzten 3 Wochen sehr Turbulent und zugegebenermaßen bin ich etwas ins Stolpern geraten, hab meine armen Setzlinge vernachlässigt um selber wieder in die Spur zu kommen.. :sorry:

Von meinen 28 gesetzten Pflanzen leben noch 17

Aji Fantasy: 6
Sibirische Paprika: 5
Lemon Drop: 2 :sorry::sorry:
Brazilian Starfish: 3:sorry:
Ohne Beschriftung: 1(Upsi:whistling:)

Sowie ein paar Setzlinge die Ich einfach mal als tot klassifiziere, gucken wir mal ob Ich Sie noch retten kann. Tatsächlich bin Ich erstaunt das die Lemon Drops und die Brazilian Starfish so dezimiert wurden während die anderen beiden Sorten relativ Robust meine mangelnde Beachtung überstanden haben.

Jetzt aber zu den Bildern und einigen Fragen die Sich daraus für mich ergeben:


155463
Die stark dezimierten Reste meiner Setzlinge



155462
Dieser Setzling ist nun gut 20 Tage alt und hat noch immer kein ausgeprägtes zweites Blattpaar. Gefühlt erscheint mir das eine zu langsame Entwicklung, brauchen Sie mehr Licht?

155464
Dieses Problem habe Ich eigentlich durchgehend. Die oberste Schicht der Erde setzt Schimmel an, gegossen wurde in 2 Woche grade mal ein Viertel/Halbes Schnapsglas Wasser. Was soll Ich tun? Noch weniger gießen? Dann hätte Ich sorge das Sie nicht genug Wasser bekommen :confused:

Vielleicht ist in dem Erdgemisch zuviel Kokoserde?

Alternativ habe Ich überlegt die Taktik zu ändern und Löcher in den Boden der Becher zu stanzen und die Becher dann in eine "Schale" mit Wasser zu stellen, Sie ne Stunde oder so drin stehen zu lassen damit Sie sich "vollsaugen" und so quasi von unten nach oben zu gießen? :confused:


Edit: Hier noch ein vermutlich gestorbener Kandidat
155465
 

torky

Chilitarier
Beiträge
2.390
Ich denke Mal du hast ein kleines Platzprobleme daher habe ich dir mal 13x13 Töpfe rausgesucht. https://www.amazon.de/dp/B07FQTKYQW/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_p10LCbE26QJBR

Besser wäre bei dem späten Start in Erde natürlich gleich in 20x20. Sie werden dann vermeintlich auch erst mal nicht wachsen (tun sie dennoch da sie Wurzeln bilden) und dann startet der Turbo ;).
Die Becher, Tassen und Gläser sind eher suboptimal da kein Sauerstoff von unten an die Wurzeln kommen kann, Töpfe sind daher immer vorzuziehen. Der Schimmel kann durch mehrere Faktoren entstanden sein (Sporen schon im Substrat, bei dir in der Luft und natürlich ein feucht warmes Klima), macht den Pflanzen nix. Von unten Wässern würde ich Anfängern eher nicht empfehlen und schon gar nicht eine Stunde im Wasser stehen lassen, die Erde wird so nass sein das sie nicht in relativ kurzer Zeit wieder genügend abtrocknen würde und dann kommt ein Problem nach dem andern.
 

Andrejjj

Chiligrünschnabel
Beiträge
8
Ich denke Mal du hast ein kleines Platzprobleme daher habe ich dir mal 13x13 Töpfe rausgesucht. https://www.amazon.de/dp/B07FQTKYQW/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_p10LCbE26QJBR

Besser wäre bei dem späten Start in Erde natürlich gleich in 20x20. Sie werden dann vermeintlich auch erst mal nicht wachsen (tun sie dennoch da sie Wurzeln bilden) und dann startet der Turbo ;).
Die Becher, Tassen und Gläser sind eher suboptimal da kein Sauerstoff von unten an die Wurzeln kommen kann, Töpfe sind daher immer vorzuziehen. Der Schimmel kann durch mehrere Faktoren entstanden sein (Sporen schon im Substrat, bei dir in der Luft und natürlich ein feucht warmes Klima), macht den Pflanzen nix. Von unten Wässern würde ich Anfängern eher nicht empfehlen und schon gar nicht eine Stunde im Wasser stehen lassen, die Erde wird so nass sein das sie nicht in relativ kurzer Zeit wieder genügend abtrocknen würde und dann kommt ein Problem nach dem andern.
Danke für den Hinweis,
Ich hatte bereits Töpfe in 11x11x20 angeschafft, und hab es einfach nicht geschafft Sie umzutopfen, das dürften so 2-2,4 Liter Töpfe sein und habe nun alles entsprechend umgepflanzt. Hoffen wir mal das langsam ein bisschen Fortschritt in die Sache kommt. :whistling:

Ich hatte gedacht die Becher mit dem Halben Liter würden ausreichen bis zum zweiten Blattpaar. Die Becher waren auch tendenziell unten auf Hähe der Drainageschicht gelocht.
 

Oben Unten