Anfrage Semilas


Tschili

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.435
Hallo,

ich hatte bei Semillas mal angefragt, ob es eventuell für unsere Foren vergünstigungen gibt, ich zitiere aus der Antwort mail:

Derzeit läuft eine Aktion, die wir noch über die Osterfeiertage beibehalten
werden:

1.) Beim Kauf von Chilisamen gibt es immer eine Probe Chilipulver und ein Päckchen Salpeter gratis dazu
2.) Wer Samen (alle Sorten) mit einem Wert über 10 Euro kauft, bekommt ein Päckchen Samen unserer Wahl gratis dazu.
3.) Beim Kauf im Wert über 20 Euro gibt es zwei Päckchen Samen gratis dazu.

Das alles gilt nur, wenn die Zahlung für die Bestellung innerhalb von einer Woche eintrifft.

Zusätzlich gilt nach wie vor, daß man ab einem Bestellwert von 10 Euro kein Porto zahlt und daß es keinen Mindestbestellwert gibt.
Einen Allgemeinen Rabatt oder vergünstigungen gibt es nicht, da sie sowas sonst für alle Foren machen müssten und so schon gute Preise haben.

Dafür gibt es die im Zitat genannten Angebote zur Zeit.
 

Dave

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.047
Das kann ich schon verstehen das es nicht unbedingt einen Rabatt gibt.
Die Samen sind ja dort auch sowieso recht günstig und Qualität ist top.
 

Tschili

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.435
Ich weiß, hätte jaa sein können :blush:

Mit der Qualität war ich bis jetzt auch immer zu frieden und der
Service ist auch gut, also kann man ruhig bestellen dort,
gibt ja auch noch andere Sachen dort :whistling:
 

Jay

Dauerscharfesser
Beiträge
624
Gut das du mal gefragt hast aber is auch irgendwie klar sonst kann sich ja hir einer anmelden und dann einfach nur denn rabatt schnorren weil das Forum hir ja kein eintritt kostet und die haben da ja nix von und ich muss sagen mit ebay habe ich auch gute erfahrungen gemacht sogar bessere Qualität erhalten als bei semillas!
 

chili bone

Dauerscharfesser
Beiträge
1.198
hm ...hast du auch mal gefragt ob er dir in zukunft solche Aktionen weiterreichen würde, damit man sowas auch mal erfährt ?? ist immerhin ne billige Werbung und die Forenmitglieder haben ja dadurch auch Vorteile
 

Tschili

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.435
Jo habe ich, es soll sowieso einen Newsletter geben für Kunden, so zwei, drei mal im Jahr, wo man sowas dann entnehmen kann.

Ich war früher auch mal in anderen Foren, mit anderen Themen, ab und zu gab es spezielle Angebote durch ein Forum.

Fragen kostet ja nichts :D

Bei Pepper World gibt es keine Angebote für Foren, da ja jeder kommen könnte und eine andere Anfrage habe ich noch laufen.

Halte euch auf den laufenden
 
P

Pedro

Gast
Warum sollten sie für Chili-Foren Rabatte anbieten, wenn hier gleichzeitig Sorten, die erst von PW oder Semillas entdeckt wurden, für lau in der "Samen-Napster" angeboten werden???
 

purzelchen

Capsaicin im Auge Tester
Ehrenmitglied
Beiträge
7.133
Ich finde das kann man so nicht sagen. Sicher, ich geb auch meinen Überschuss an Chilisamen weiter. Ich seh ehrlich gesagt auch nicht ein, warum ich sowas wegschmeißen sollte. Dann lieber für lau weitergeben und jemandem anderes eine Freude machen. Ist doch sonst schon alles materialistisch genug.

Anfangs hab ich auch mehr getauscht. So kommt man auf den Geschmack und man setzt nicht gleich gekaufte Samen "in den Sand" als Anfänger. Aber früher oder später kauft man sich seine Sorten dann doch meist, weil man wissen will, was man hat. So ist jedenfalls mein Eindruck bei den meisten Leuten. Ich kauf mittlerweile 95% der Sorten, die ich anbaue.

Ich glaub so negativ wirkt sich das Tauschen nicht aus.
 

DieWalze

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.851
Sehe ich so wie purzelchen. Habe meine erste Saison auch mit Samen begonnen die ich von hier und da und von Hinz und Kunz habe.
Nächste Saison werde ich mir speziell ausgesuchte Sorten direkt beim Händler bestellen.
 

blattlaus

Chilitarier
Beiträge
1.858
Ich habe bis 2005 nur Samen von Chilis angebaut die ich frisch zu Kaufen bekam und habe mir auch Chilis aus Ungarn (während des Burgenlandurlaubes) besorgt. Seit 2006 baue ich nur Chilis an deren Samen ich gekauft habe. Nur eine Sorte habe ich (ich glaube Rawit) die ich noch aus der "alten" Zeit ziehe.
 

Tschili

Chilitarier
Ehrenmitglied
Beiträge
1.435
Außerdem verkaufen die ja auch Chili Samen und wir sind ein Chili Forum, da hätte es ja sein können, daß es was gibt. Denn das ist ja wiederum gut für die, viele potentielle Kunden hier..

Fragen kostet nichts und verlieren tut man auch nichts.

Spezielle Sorten kann man dann doch kaufen, zum ausprobieren tauschen.
Muß jeder selber wissen
 

Dave

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.047
Solltet ihr spezielle Fragen haben an Semillas, z.B. Samen und oder Sorten,
könnt ihr Peter auch direkt hier per PN oder eMail kontaktieren.
PN an Semillas
 

ScharferALex

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
2.555
Pedro schrieb:
Warum sollten sie für Chili-Foren Rabatte anbieten, wenn hier gleichzeitig Sorten, die erst von PW oder Semillas entdeckt wurden, für lau in der "Samen-Napster" angeboten werden???
Ob PW oder Semillas die Sortenfinder sind weiss ich net.

Allerdings, wer Wettbewerbe(find ich gut) startet und im Hinterkopf den zu erwartenden Mehrumsatz an entsprechendem Saatgut hat, ist sicher auch nicht über solche Anfragen sauer. Alleine dieser Post ist doch schon wieder Werbung für die erwähnten Händler. Wer sie nicht kannte, jetzt schon.

Preise sind bei semillas Top, Konditionen ebenfalls. Ob das Saatgut was taugt, seh ich(als Erstbesteller) erst wenn das rauskommt was drauf steht. Zumindest eine Sorte(Tomaten) war bei mir ein Totalausfall.
 

Harald

Chilitarier
Beiträge
2.034
Ich hab früher meine Samen alle eingekauft. Heute ist das die Ausnahme geworden. Denn ich bin schon viel zu oft hereingelegt worden oder hab schlechte Qualität gekauft. Und das bei Händlern :angry:

Beispiel Tomaten: Von 5 Sorten jeweils 5 Samen gekauft - Waren inkl. Porto 12,00 Euro. Davon sind 4 Samen gekeimt. Und das waren dann noch nichtmal die Sorten die ich gekauft hatte.

Beispiel Süssholz. 10 Samen gekauft - Keiner hat gekeimt! Und Süssholz ist nun wirklich nicht der schwerste Keimer. Also an mir lags sicher nicht! Übrigens: Die Samen waren NICHT von Semillas! Nicht das hier was falsch verstanden wird!

Und somit tausch ich heute was das Zeug hergibt. Preis und Leistung muss in einem Verhältnis stehen. Tut es das nicht gibts keine Kohle mehr von mir. Ganz einfach! Und wenn ich irgendwo Für Chilisamen Geld für eine bestimmte Sorte bezahle dann will ich auch die GARANTIE das es diese Sorte ist. Die meisten Händler schreiben aber das es ohne Gewähr ist und Sortenreinheit nicht garantiert werden kann. Ja, also wofür bezahl ich denn dann?

Ich finde schon, das Händler für Forenmitglieder attraktivere Angebote machen sollten. Denn eine bessere und günstigere Werbung als in den Foren können sie gar nicht bekommen. Und Nassauer die sich dann nur mal anmelden um Prozente zu bekommen gibt es sicher. Aber das dürfte die Ausnahme sein. Denn solche Insiderinfos hat keiner der mal eben ein paar Chilisamen kaufen möchte. Man will ja auch nicht den halben Preis. Ein kleines Entgegenkommen reicht ja schon aus - dann ist das Ganze auf gegenseitiger Basis und jeder hat was davon :cool:

Ach ja: Es ist auch nicht richtig, das man dies dann für jedes Forum gleich machen muß. Ich vertreibe ja Spielwaren. Und Mitglieder eines bestimmten Forums bekommen auch Rabatte bei mir. Aber das heisst nicht das das dann überall ist. Die Entscheidung darüber liegt ja bei mir :blush:

LG Harald
 

DerMadel

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.735
Klar möchte jeder seine Waren, was auch immer, so günstig wie möglich haben, ist ja auch ganz normal.
Sortenreinheit kann Peter schon aus dem Grund nicht garantieren, da er die Samen die er im Sortiment hat, sind ja doch ein paar hundert Sorten, nicht alle selbst produzieren kann und auch welche von den Sameninstituten dazu kauft.
Er müste also für die Fehler anderer gerade stehen.
Ich denke auch nicht mal das sein Hauptgeschäft mit uns läuft, sondern er beliefert ja auch Großbauern und andere Großkunden.
Die Versandkosten finde ich sehr gering (wenn man bedenkt wo er lebt) hat einen schnellen Service und wenn ich mal ein Problem wie letztes Jahr hatte das ich eine Sorte nicht zum Keimen bekam und eine andere Sorte anscheinend nicht sortenrein war (eine die er dazugekauft hatte), habe ich anstandslos Ersatz bekommen. Und er legt auch immer ab einem bestimmten Warenwert ne Extrasorte mit dazu.
Habe selten einen so kulanten Händler gesehen. Man muß halt auch vernünftig miteinander Komunizieren, dann klapt das schon.
Klar ist Werbung teuer aber ich denke mal das das Empfehlen eines Händlers durch einen zufriedenen Kunden mehr wert ist als wenn oben im Forum ein Werbebalken blinkt auf dem bestimmte Shops werben. Und da jede Werbung teuer ist muss diese natürlich auch jeder Kunde über den Produktpreis bezahlen.

Meistens tausche ich auch meine übrigen Chilisamen mit Leuten die mir ne Sorte bieten können die mich gerade interessiert, wär ja schade wenn die übrigen Samen vergammeln würden, so hat jeder was davon.
 

Oben Unten