Asturiano's 2. Gartenjahr, Saison 2022 zurück zum Anfang :-)


Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.121
Hallo ihr lieben :)
Nachdem mein erstes Garten-Jahr 2021 so toll gelaufen ist und ich Blut geleckt habe und nie nich nimmer niemals gedacht hatte, das mir beim Gärtnern so vieles gelingen wird und ich so viel Freude daran haben werde, habe ich schon mal vorsichtig angefangen mein nächstes Gartenjahr zu planen....

Ich weiss zwar noch nicht, wo ich
1. die ganzen Keimlinge in meinen sehr beschänktem Platzangebot zum keimen, bzw. zur Aufzucht lagern soll, bzw. das ganze Licht herkommen soll
2. ich später im Garten den ganzen Platz finden soll

aber getreu nach meinem Motto für 2022: "wenn das Licht reinkommt, lacht das Nichts"

wird das schon irgendwie hinhauen ;) :D

Die folgende Liste wird noch ergänzt, da noch Samentauschpakete im Umlauf sind und bis zum Februar ich bestimmt noch das ein oder andere interessante finden werde... (mit Sicherheit)

Gemüse & Obst:
Radieschen:
rot-weiss
Diana lila-weiss
Zlata gelb

Mangold
Kaiserschoten
Hokkaido
Physalis
Aubergine Ping Tung Long
Tomaten:
Johannisbeertomaten (Monster)
Rote Ochsenherz
Zahnrad-Tomate
Zolotoy Klik
Noire Charbonneuse



Chili & Paprika:
Chili Cayenne
Spitzpaprika Capia
Roulette Chili
Hot-Ball-Chili
Thai Violett (Überwinterer 2021)
Thai White (Überwinterer 2021)
Köpük
Bhut Jolokia Red
Baumchili rot
Aji Cereza
Bellingrath Gardens Hot Purple
Blended Lemon
Carolina Reaper
Cajun Belle
Georgia Black
Habanero Orange
Hontaka
Chili Black Pearl
Golden Nugget (panaschiert)
Tobago Scotch Bonnet Red
Köpük x TML


Sonstiges:
Dattelpalme (aus 2021) Ernte: niemals
Drachenfrucht-Kaktus (Hylocereus Undatus) Ernte: sprechen wir mal in 2029 drüber ;)
Sonnenblumen groß & klein
Tagetes

...to be continued.....

Ich würde mich sehr freuen, wenn der/die ein oder andere mich durch das kommende Jahr begleitet und ich wieder auf meine neuen 1001 Fragen eure tolle Hilfe erhalte :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.121
Unter dem Rasen schlummert fruchtbarer Boden, der nur darauf wartet beackert zu werden :woot:
ich weiss dass, meine Frau auch, aber wenn ich noch mehr Rasen umgrabe, dann habe ICH ein Problem ;) wobei dann meine Frau die exekutive Seite wäre :D

also die Inkagurke kommt wahrscheinlich, hört sich interessant an, muss nur schauen woher..... Tomatillo wäre auch interessant, müsste ich dann aber 2 Physalis streichen anstatt 4 zu pflanzen :(

Süßkartoffeln reizen mich zwar, aber definitiv zu wenig Platz um in Relation AUfwand/Ertrag da was zu holen...habe schon im ersten Jahr gemerkt, was auf wenigen Raum gut was bringt und was zwar lecker ist, aber zu viel Platz vergeudet in Relation zum Ertrag
 

Swea

Habanerolecker
Beiträge
362
Ich bin gespannt was es im Garten dann alles zu sehen gibt, soll ja 2022 auch ein Gartenjahr bei mir werden.

"wenn das Licht reinkommt, lacht das Nichts"
Haste schön und vor allem sehr passend aufgegriffen 🤣
Ich glaube bei mir wird das Nichts auch noch sehr viel zu lachen haben.

Wünsch dir viel Erfolg!
 

TabaScoville

Habanerolecker
Beiträge
526
Viel Erfolg für die nächste Saison. Platznot macht erfinderisch. Passt vielleicht nicht alles unter einen Hut, aber mit Sonne und Sombrero...
Eine sehr schöne Auswahl. Hau rein!
 

Oben Unten