Auch ich bin endlich wieder zurück


Riotcrew

Saargau Gärtner
Beiträge
258
Hallihallo an alle nach monatelangem Auslandsaufenthalt melde ich mich zurück. Pläne habe ich noch keine konkreten aber eins ist sicher, mein Garten als auch Balkon soll wieder rappelvoll werden. Saatgut habe ich noch mehr als genug und somit werde ich mich sohl altbekannten Sorten widmen um mal wieder in die Materie zu kommen. Gruß Steven
 

wemu

Jalapenogenießer
Beiträge
171
Hallo Steven,
bin mal hier rüber gewechselt, wollte den "Temperaturthread von @Anfänger2013 nicht mit anderen Themen füllen.
Ich mache eigentlich alle Varianten. Bei den Chilis mache ich meist die "Keimboxmethode". Kleines Tupperschüsselchen mit Zewa und Folie drüber, dann in dieses ZGWH.
Paprikas und Tomaten meist in die kleinen Kunststoffschnapsgläser mit Erde. Habe aber auch schon in größere Töpfchen mehrere Samen rein und dann immer bei Bedarf pikiert.
Am Anfang habe ich meine Töpfchen etc. immer direkt rein gestellt. Da die Heizung aber im Boden integriert ist ist dann die Oberfläche des ZGWH-Bodens immer wärmer als die Luft. Da sind mir am Anfang die Töpfchen von unten her ausgetrocknet was ich zu spät bemerkt habe. Jetzt lege ich schmale Holzleisten als Abstandshalter rein, seither ist es gut.
Wie gut die Regelung mit dem mitgelieferten Dimmer funktioniert kann ich allerdings nicht sagen. Die Heizung des ZGWH hat 50W, erreicht somit recht schnell meine 28° Solltemperatur, danach taktet der Regler nur noch damit die Solltemperatur gehalten wird und der Stromverbrauch hält sich in Grenzen.
P1130081.JPG P1130080.JPG Das ZGWH verwende ich jetzt die 2.Saison, bin zufrieden.
 

Oben Unten