Bannergestaltung, jeder kann mitmachen


dazend

Giftmischer
Beiträge
978
ehm... musste selber nochmal nachsehen :whistling: nein, ist nicht von mir...
ist aus meiner Sammlung lizenzfreier Bilder... (Quelle ?)
Wenn euch das zu unsicher ist kann ich alternativ noch diesen lizenzfreien Hintergrund von pexels.com anbieten:
152912
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
17.630
Bitte nur selbstgemachte Bilder als Hintergrund nehmen. Heute ist es lizenzfreier und nächstes Jahr vielleicht nicht mehr.
 

dazend

Giftmischer
Beiträge
978
OK... dann eben im dritten Anlauf, diesmal mit selbst Fotografiertem Bild aus dem Jahr 2011 im Hintergrund:


und mal noch eine kleine Info zum Urheberrecht, da das hier scheinbar nicht ganz richtig verstanden wird:
...Es liegt eine freie Benutzung gemäß § 24 UrhG dann vor, wenn das fremde Werk nur als Anregung für das Schaffen des neuen Werkes benutzt wurde. Beide Werke haben einen deutlichen gestalterischen Abstand voneinander. Ob das der Fall ist, wird im Wege der Gesamtbetrachtung aller wesentlichen, prägenden Merkmale des Erstwerkes mit dem Zweitwerk für jeden Einzelfall ermittelt werden. Als Richtlinie gilt: das fremde Bild darf bei einer freien Benutzung lediglich als Anregung dienen. Ist ein solcher ausreichender Abstand gegeben und stellt das neue Werk eine persönliche geistige Schöpfung dar, die über das allgemein Übliche hinausgeht, dann ist das neue Werk mit einem eigenen Urheberrecht geschützt. Es steht damit rechtlich selbständig neben dem Original. Derjenige, der ein das neue Foto, Logo oder sonstiges Werk geschaffen hat, erwirbt ein eigenes, umfassendes Urheberrecht gemäß § 24 UrhG:
„ Ein selbständiges Werk, das in freier Benutzung des Werkes eines anderen geschaffen worden ist, darf ohne Zustimmung des Urhebers des benutzten Werkes veröffentlicht und verwertet werden.“
Das wäre im aktuellen Fall bereits gegeben, da das ursprüngliche Werk nur den Hintergrund - in zum Original bereits deutlich abgeänderter Form - darstellt und auch kein wesentlicher Bestandteil für die Kernaussage des neuen Bildes darstellt.


wird aktuell sonst noch etwas benötigt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anfänger2013

Jolokiajunkie
Beiträge
3.411
Jetzt, wo das E-Book gestallt annimmt, währe es da nicht sinnvoll ein Banner zu gestalten, dass die Mitglieder auffordert die unvollständigen Sortenbeschreibungen zu ergänzen damit möglichst viele Sorten von "in Bearbeitung" zu "fertiggestellt" wechseln können?

Wie soll eigentlich das Ergänzen maschinenlesbar laufen?
 

Oben Unten