Biergott und die Münchner Sperrzone 18/19


Biergott

Der grüne Lord
Beiträge
6.242
Meine 2 popligen Reaperbeeren haben keinen Stachel - sind aber auch nur die ersten 2, die ich nur mit Fremdbestäubung hingekriegt habe. Aber so richtig drauf freuen tue ich mich nicht - nachdem ich diese Woche viele Habanero Orange aufgeschnitten, entkernt und eingelegt habe. Danach haben die Pfoten ganz gut gebrannt, obwohl ich (billige) Gummihandschuhe anhatte. Die waren wohl unzureichend. Wie soll das erst mit Reapers werden? Heute kommt als Zwischenschritt die Kostprobe der Red Savina dran - mal schau'n. Die Habbis waren grade noch erträglich vom Brennen her - aber nach ca. 4 Std. auf's Klo gehen und mehrmals zwischendurch Hände waschen hat mein Ihr-wisst-schon-wer auch noch eine Viertelstunde nett gebrannt :)

Wie verarbeitest Du denn sowas wie Reapers - mit möglichst wenig Nebeneffekten?
Nitrilhsndschuhe:) ....Latex ist ungeeignet, da der ,,Brennstoff“ durch diffundiert
 

torky

Jolokiajunkie
Beiträge
2.651
Oder du verzichtest gleich auf die Handschuhe. Mich stören die Dinger nur beim Arbeiten.
Hände mit Öl waschen und während der Arbeit nicht in die Augen oder sonstige empfindliche Körperstellen fassen. Wobei das in den Augen auch nicht anders ist als im Mund. 10 Minuten und alles ist wieder gut ;)
 

HatchChileFestival

Habanerolecker
Beiträge
472
Oder du verzichtest gleich auf die Handschuhe. Mich stören die Dinger nur beim Arbeiten.
Hände mit Öl waschen und während der Arbeit nicht in die Augen oder sonstige empfindliche Körperstellen fassen. Wobei das in den Augen auch nicht anders ist als im Mund. 10 Minuten und alles ist wieder gut ;)
Na, ich finde da ist zumindest bei mir ein gewaltiger Unterschied. Habbis kann ich frisch essen (wenn ich auch da an Grenzen komme und sie lieber anders verwerte), aber wenn ich mit Habbi-Pfoten in die Augen komme, ist das arg übel. Sogar nach mehrmaligem Händewaschen nach Stunden. Gerade erst ausprobiert :) Und nein, eine Superhot möchte ich bei Gott nicht ohne Handschuhe verarbeiten. So viel Öl gibt es wahrscheinlich in meinem Supermarkt nicht ...

Gut, dass ich noch einen Satz Nitril-Handschuhe da habe. Guter Tip, @Biergott . Ich dachte, es läge an der Qualität der ollen Latex-Handschuhe, die ich hier noch rumliegen habe - aber wenn Du sagst, das diffundiert durch, dann ist die Qualität wohl wurscht.
 

HatchChileFestival

Habanerolecker
Beiträge
472
Nur gut, dass ich es mit Habanero Orange erkannt habe - und nicht mit den Red Savinas oder gar Reapers. Wobei - die Red Savina gestern (war nur eine winzige Beere, ca. doppelt so scharf wie die Habby Orange) habe ich ohne Handschuhe - todesmutig - aufgeschnitten. Aber ich habe höllisch aufgepasst, wo ich mit meinen Pfoten die nächsten Stunden hingelangt habe :)
 

Biergott

Der grüne Lord
Beiträge
6.242
Here We go....da kommt Großes auf den Münchner zu

Sowohl am Boden...

Butch T x 7 Pot Jonah
462E5735-6239-4D5B-B60F-F3D1ACDE26CB.jpeg

Orange Bhut de Neyde
E3315CB3-7237-4032-A223-F07627538876.jpeg
BC07B862-AB40-4341-91DD-56C6BC7777CA.jpeg

Carolina Reaper x Bhut Orange Copenhagen
C10D19DE-403E-4468-86A4-BDE0DC2FED3F.jpeg
8014DCEE-F796-44CC-98F8-04D19604066E.jpeg

....als auch am Himmel (Spar ich mir mal das Gießen:) )
A7E85CBE-D0E6-4693-BD13-848546648A99.jpeg


Scheena Restsonntag

Mfg
Der grüne Lord
 

roman0906

Habanerolecker
Beiträge
302
Die Wolke war Hammer mit der Sonne drüber. Sind da am Böhmer Weiher nach einer Radeltour gehockt. Nördlich von München muss es runter gekommen sein, hast was abbekommen?
 

HatchChileFestival

Habanerolecker
Beiträge
472
Hier waren es vielleicht 5 Minuten. Hat wohl schon bei Euch draussen den größten Teil abgeregnet. Oft ist es aber umgekehrt - konnte das früher oft beobachten, als ich noch viel in München autogefahren bin. Je weiter Du in den Osten kamst, desto öfter/mehr hat es geregnet. Ich denke, das hat auch mit der Luftverschmutzung über der Stadt zu tun - die ist besonders eindrucksvoll auf dem Wendelstein dokumentiert.
 

Micky6686

Chilitarier
Beiträge
1.590
Huhu Mario,

Deine Bhut x neyde Kreuzung macht mich stutzig, ist das gewollt, das die Beeren aufrecht stehen? Weil ich kenne es von beiden Eltern nur, daß sie hängen :bookworm:
Bin mal gespannt, was du über die und ihren Geschmack und schärfe berichtest.

LG Micky
 

Biergott

Der grüne Lord
Beiträge
6.242
Huhu Mario,

Deine Bhut x neyde Kreuzung macht mich stutzig, ist das gewollt, das die Beeren aufrecht stehen? Weil ich kenne es von beiden Eltern nur, daß sie hängen :bookworm:
Bin mal gespannt, was du über die und ihren Geschmack und schärfe berichtest.

LG Micky
Ehrlich gesagt: Keine Ahnung:)

War schon älteres Saatgut mit der Aufschrift,,Orange Bhut de Neyde „ ausm Forum .
Und ja, da hängt nix ...die Fruchtels wachsen sofort pechschwarz in die Höhe und reifen dann ab .

Hab sie eigentlich angebaut zu Sorten und Saatguterhsltun

Bin auch schon gespannt:)

@oophag kann vielleicht mehr zu sagen

Mfg
Der grüne Lord
 

Oben Unten