Bilder aus der Chiligaertnerei


Hombre

Rocoto Rebel
Administrator
Händler
Beiträge
7.161
Genau der gleiche ist es nicht, aber der Autor ist der gleiche der hat den halt an 2 Zeitungen gegeben.
Bild ist übrigens ein anderes. Die Heilbronner Stimme fand das andere zu Unprofessionell deswegen haben wir für die extra noch neue gemacht.
 

Hombre

Rocoto Rebel
Administrator
Händler
Beiträge
7.161
Heute im Zeichen der Panaschierung

Die erste Capsicum chinense die ich hatte bei der die Verschiedenen Farben auch bei den Früchten deutlich Sichtbar sind ( Leider nicht so Ideal auf dem Foto :( )


Und mal wieder die Trifetti mit Coolen Lila Töne auf den Blättern

 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
17.032
Ich fand das erste besser.
Heute im Zeichen der Panaschierung

Die erste Capsicum chinense die ich hatte bei der die Verschiedenen Farben auch bei den Früchten deutlich Sichtbar sind ( Leider nicht so Ideal auf dem Foto :( )


Und mal wieder die Trifetti mit Coolen Lila Töne auf den Blättern

Die sind ja beide sehr hübsch, die mit Pink hattest Du uns wohl sicherheitshalber nicht beim Rundgang gezeigt :laugh::inlove:
 

Hombre

Rocoto Rebel
Administrator
Händler
Beiträge
7.161
7 von 10 Reihen sind nur Charapita.

Ohh Alex, du willst reich werden :D
Gäbe andere Wege um Reich zu werden. Mit Charapita wird keiner mehr Reich.

Dieses Jahr kann ich so eine Spielerei noch machen weil wir nicht auf Vollauslastung laufen. Die Pflanzen wurden alle aus dem Mix Saatgut aus Peru gezogen bei dem ja viele schöne Variationen und Farben dabei waren und ich möchte schauen ob ich vielleicht die ein oder andere Tollle Variante rausbekomme.
 

Hombre

Rocoto Rebel
Administrator
Händler
Beiträge
7.161
Heu ist als Mulch damit wir nicht so viel Unkraut entfernen müssen und natürlich auch damit die Feuchtigkeit unten bleibt. Zudem fördert das Klima zwischen dem Heu einige Mikrolebewesen die sehr förderlich sind fürs Wachstum bzw. Nährstoffverfügbarkeit.
 

5chm177y

Der um die Chilis tanzt
Beiträge
3.206
ich möchte schauen ob ich vielleicht die ein oder andere Tollle Variante rausbekomme.
Das klingt super. Für nächstes Jahr wollte ich die Charapita nämlich gerne wieder anbauen.

Würde mich freuen, wenn du da weiter berichtest, was ihr so an interessanten Variationen im Anbau habt und einen Hinweis, sollte es davon irgendwann Saatgut zu beziehen geben.
 

Oben Unten