Bio Chi GmbH- Neuigkeiten aus der #ChiliGärtnerei

Bhut-Head

calidum dolor mortuus est
Ehrenmitglied
Beiträge
9.215
Dieses Saatgut war direkt aus Venezuela.
Bei mir ist leider nicht ein Korn davon gekeimt.:(
Das Saatgut für die Beschreibung hatte ich von Harald. Farbe und Form waren i.O. nur eben zu scharf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jo Lokia

Chiligrünschnabel
Beiträge
33
War 2020 auch aus dem Saatgut von Deaflora leider scheint das nicht ganz stabil zu sein. Hatten nur die eine Linie selektiert aber auch die scheint noch Probleme zu machen.

Die Aji Llaneron hatte ich das Saatgut von dir und von Jukka früher mal. Die Linie kam aus deinem Saatgut raus. Hatte die auch größer in Erinnerung.
In deiner Beschreibung schreibts du auch das die 5-8 in der Schärfe haben das passt ja auch nicht zu dem Original die fast Schärfefrei sein sollen.
Als Europas größter Chilihändler besorgst du dir dein Saatgut von Mitgliedern ausm Forum? Hast du keine Angst das man dir irgendeinen Mist andreht?
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.260
Als Europas größter Chilihändler besorgst du dir dein Saatgut von Mitgliedern ausm Forum? Hast du keine Angst das man dir irgendeinen Mist andreht?

Ich bin nicht Europas größter Chilihändler :) Den Hut dürfen sich gerne andere aufsetzen. Mir wird ab und an solche Absolute unterstellt und ja ich kläre die nicht immer auf besonders wenn dadurch andere Chili Themen zu kurz kommen würden.
Mein Archiv das ich über die letzten fast 20 Jahre aufgebaut habe kommt von überall her, Private Nachbauten, in den Ländern auf Märkte gesammelte Früchte , Profi Händler aber auch Hobby Händler.
Mist bekomme ich genug habe hier einige 100 000 Korn hier die ich nicht handle weil die nicht das ist was es sein sollte.
Habe einige 100 Pflanzen dieses Jahr entsorgt weil es klar war das nicht das rauskommt was sollte.
Manchmal ist es aber sehr schwer zu klären wie Authentisch was ist.
Habe schon viele Diskussionen geführt mit Menschen aus alles Welt ob das was ich habe das richtige ist oder nicht.
Mir geht es aber um Vielfalt in Kombination mit Echtheit aber manchmal gibt es keine klare Echt oder Unecht.
Manchmal ist es wie im richtigen Leben jeder hat seine Wahrheit und man kann die vom gegenüber Akzeptieren oder viel Zeit damit verschwenden anderen die persönliche Wahrheit aufzuzwingen.

Ab und zu aber über die Chili Wahrheit zu Diskutieren finde ich persönlich sehr spannend.

Das ganze Sortenthema ist aber auch ein Grund warum ich aktuell mit einigen netten Usern von hier eine kleine Sortenrecherche Datenbank aufbaue aktuell sind 119 000 Einträge drin mit Chili Sorten Informationen zu diversen Sorten. Damit ich in Zukunft schnell und einfach Sorten prüfen kann um dann diese besser anbieten kann.
 

Bhut-Head

calidum dolor mortuus est
Ehrenmitglied
Beiträge
9.215
Als Europas größter Chilihändler besorgst du dir dein Saatgut von Mitgliedern ausm Forum? Hast du keine Angst das man dir irgendeinen Mist andreht?
Da spricht doch überhaupt gar nichts dagegen sich Saatgut bei Foren-usern zu besorgen oder zu bekommen.
Mein „Venezuela Saatgut“ hatte ich damals direkt aus Venezuela.
DF95D04F-FC79-48C6-A9C3-D76F9F6AFA45.jpeg

Die Kopie vom Personalausweis des Versenders spare ich mir mal aus Datenschutzgründen, liegt aber vor.
Aji Margariteno, Aji Rosita in rot, orange und gelb, Aji Pepon, Aji Llaneron und Pinga de Perro.
Hatte ich damals im Team verteilt.
Damals war es noch schwer, heute ist es fast unmöglich Saatgut aus Venezuela zu bekommen.
Da ist es doch schön wenn irgendwo, irgendjemand in einem Forum oder auch bei eBay…..so etwas hat.
Naja, bevor man damit handelt sollte nan etwas Sicherheit über die Sortenreinheit haben oder darauf hinweisen das die Sorte evtl. nicht stabil ist. Semillas macht das auch so.
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.260
Naja, bevor man damit handelt sollte nan etwas Sicherheit über die Sortenreinheit haben oder darauf hinweisen das die Sorte evtl. nicht stabil ist. Semillas macht das auch so.

Bei bekannten Hybride bei dem die Generation bekannt ist bin ich ganz bei dir. Bei Landsorten, Sorten die nicht als Hybride gekennzeichnet sind ist es halt die Frage ob und wie lange man das prüfen kann/muss bevor man die handelt.

Wir bewegen uns halt alle in einem Bereich in dem man nicht von Absolute ausgehen kann.
Wenn man bedenkt das es in Peru über 300 bekannte Aji Panca Varianten gibt oder in Indien Bhut Jolokia geprüft wurde und festgestellt das vieles ähnlich ist was als Bhut Jolokia angebaut wird aber auch einiges komplett anders.
Das Thema habe ich auch schon mit diversen Händler diskutiert im Bereich Landsorten, geht ja so weit das einige Händler einfach Abweichungen als "Neue Sorten/Varianten" deklarieren oder das die meinen nur ihr sei Original.
 

Jo Lokia

Chiligrünschnabel
Beiträge
33
Ich bin nicht Europas größter Chilihändler :)
Entschuldige aber die Aussage kommt nicht von mir. In den TV-Beiträgen, die von dir hier beworben werden kommt immer wieder diese Aussage. Und da hast da doch noch nie etwas gegenteiliges gesagt. :)
In jedem Filmchen kommt die Aussage: Europas größter Chilizüchter, der über 2000 verschiedene Sorten anbaut.
Wenn du das garnicht bist, sollte man vielleicht mal das Skript ändern. ;)
 

Edi

Bang Your Head 🤘🤘
Beiträge
7.120
Entschuldige aber die Aussage kommt nicht von mir. In den TV-Beiträgen, die von dir hier beworben werden kommt immer wieder diese Aussage. Und da hast da doch noch nie etwas gegenteiliges gesagt. :)
In jedem Filmchen kommt die Aussage: Europas größter Chilizüchter, der über 2000 verschiedene Sorten anbaut.
Wenn du das garnicht bist, sollte man vielleicht mal das Skript ändern. ;)
Na jetzt geh ich mir mal Chips holen und genieße das Programm🤪
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.260
In jedem Filmchen kommt die Aussage: Europas größter Chilizüchter, der über 2000 verschiedene Sorten anbaut.

Das Stimmt so nicht. Bei Hallo Lecker aus dem Jahre 2014 haben die das nicht gesagt und auch bei anderen Beiträge mit mir kommt das nicht vor.
Aber auch Egal. Ich schreibe die Skripte nicht und kann die auch nur bis zu einem gewissen Grad beeinflussen.
Mir wäre aber bei keinem aufgefallen das die Chilihändler gesagt hätten. Falls doch dann gerne zeigen ich habe das vielleicht einfach nicht wahrgenommen.

Als Chilizüchter bezeichnet zu werden wird richtigen Chili Züchter nicht gerecht aber die Leute vom Fernsehen nutzen diese Begrifflichkeit gerne. Habe schon versucht Chili-Anbauer als Bezeichnung den Schmackhaft zu machen aber bringt die eher durcheinander.

Auch diese größte ist was was die Leute vom Fernsehen mögen.
Mir persönlich wären Adjektive wie "Verrücktester" oder "bessesenter" Chili-Anbauer lieber aber das finden die nicht so toll :)
 

Jo Lokia

Chiligrünschnabel
Beiträge
33
Das kann ich nachvollziehen. Danke.
Aber stimmt denn die 2000er Zahl. Die kommt wirklich jedes mal und Du hast gerade mal 200-300 im Shop.
Da du dagegen auch nichts einzuwenden hast, im TV. Was hat es damit aufsich?
 

oophag

Baccatarier auf Abwegen...
Ehrenmitglied
Beiträge
9.910
Das kann ich nachvollziehen. Danke.
Aber stimmt denn die 2000er Zahl. Die kommt wirklich jedes mal und Du hast gerade mal 200-300 im Shop.
Da du dagegen auch nichts einzuwenden hast, im TV. Was hat es damit aufsich?
Ich denke jeder hier oder irgendwo anders, der dieses Hobby intensiv verfolgt hat in seinem Fundus deutlich mehr als 300 Sorten...
Daher kannst du dir bei Alex bei 2000 sicher sein, wenn das überhaupt hinkommt.
Und um Sorten in einem Shop anzubieten benötigt man Kapazitäten. Das wird hier der limitierende Faktor sein.
 

Bhut-Head

calidum dolor mortuus est
Ehrenmitglied
Beiträge
9.215
Es sind eben solche Beiträge welch Legenden bilden.
Fürs TV, selbst die kleinen öffentlich rechtlichen Sender, muss es immer ein Superlativ sein, sonst wäre es ja langweilig.;)
 

Jo Lokia

Chiligrünschnabel
Beiträge
33
Entweder lässt man solche Legenden zu oder man stellt sie von Anfang an richtig.
Es geht nicht um den Fundus, in jedem TV-Beitrag wird immer und immer wieder erzählt, das über 2000 Sorten angebaut werden. ;)

Sollte das nicht stimmen, holen einen solche Legenden früher oder später ein.
 
Oben Unten