Bio Chi GmbH- Neuigkeiten aus der #ChiliGärtnerei

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.506
Heute die letzten Sorten im ersten Durchgang zur Dokumentation. Der 2te Durchgang beginnt morgen und es sind auf jeden Fall schon einige die im ersten Durchgang nicht reif waren jetzt reif.
246484095_1051641758972192_2246399452426892859_n.jpg

sieht aus wie ein Baccatum, es könnte auch eine Hybride aus Baccatum var.baccatum sein, die grünen Flecken in der Blüte sehen aus wie Baccatum, genauere Fotos der Früchte und der Pflanze könnten helfen

Werde ich machen und hier posten. Neue reife Früchte hat es im Moment noch nicht an der Pflanze.
 

Herr Vorragend

Chiligrünschnabel
Beiträge
41
Persönlich bin ich ein großer Fan von den Wachstypen und die macht Spass zum Einlegen weil man die im ganzen gut eingelegen kann und die nicht so groß sind wie viele andere Wachstypen die man vorher klein schneiden muss.
Mir gehts da genau so und ist genau mein Wetter. Die Caloro ist sowieso unsere Lieblingssorte zum Einlegen. Hatten dieses Jahr 7 Pflanzl davon. Sehr ertragreiche Leckere Sorte!

Hoffe die neue Sorte gibts bald bei dir im Shop?

Früchte sind so 4-5 cm lang. Mache diese Woche mal Fotos neben dem bekannten 2 Euro Stück.
Super, bin gespannt! :thumbsup:
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.506
Noch einige Bilder von gestern
Mir gehts da genau so und ist genau mein Wetter. Die Caloro ist sowieso unsere Lieblingssorte zum Einlegen. Hatten dieses Jahr 7 Pflanzl davon. Sehr ertragreiche Leckere Sorte!

Hoffe die neue Sorte gibts bald bei dir im Shop?


Super, bin gespannt! :thumbsup:

Aktuell weiss ich eben nur das an der Dokumantationspflanze reife Früchte gibt.
Arbeite mich gerade durch den Bestand der Saatgut Pflanzen. Wenn die Sorte bei den Saatgut Pflanzen auch so wächst wie sie soll dann wird es Saatgut oder Pflanzen von geben.

Hier mal das Bild von Gestern mit dem 2 Euro Stück

Image (24).jpeg
 

Anfänger2013

Jolokiajunkie
Beiträge
3.680
Hallo Alexaner,

das du ein Geldstück zusammen mit den Früchten fotografierst ist eine gute Idee. So hat man ein Vorstellung wie groß die Früchte sind.

Ich bekomme aber immer die Kriese, wenn ich sehe was für schmutzige und zerkratzte Münzen du verwendest.

Lass dir doch bei deiner Bank eine neue Münze geben oder investiere in ein neues und schönes Lineal, das du mitfotografierst.

Grüße von meinem inneren Monk!
 
Zuletzt bearbeitet:

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.506
Hallo Alexaner,

das du ein Geldstück zusammen mit den Früchten fotografierst ist eine gute Idee. So hat man ein Vorstellung wie groß die Früchte sind.

Ich bekomme aber immer die Kreise, wenn ich sehe was für schmutzige und zerkratzte Münzen du verwendest.

Lass dir doch bei deiner Bank eine neue Münze geben oder investiere in ein neues und schönes Lineal, das du mitfotografierst.

Grüße von meinem inneren Monk!

Wir hatten Neue Münzen werden aber schnell abgegriffen beim Arbeiten. Ist mir über die Zeit auch aufgefallen das die leider sehr schnell unschön werden.
Kann leider aktuell keine neuen besorgen und es kann am Ende nicht daran hängen ob wir Bilder haben oder nicht.
 

goan

Dauerscharfesser
Beiträge
954
Warum nicht gleich ein schickes einlaminiertes DinA4-Blatt mit Zentimetermaß an X und Y-Achse und Firmenlogo, Saison/Jahr und allem Pipapo?
Dann hast du deine Fotos auch quasi "watermarked".
 

sparx

Chiligrünschnabel
Beiträge
20
Hey @Alexander_Hicks,
ich habe mich eine Zeit lang beruflich mit Werbeaufnahmen beschäftigt.
Warum nicht gleich ein schickes einlaminiertes DinA4-Blatt mit Zentimetermaß an X und Y-Achse und Firmenlogo, Saison/Jahr und allem Pipapo?
Dann hast du deine Fotos auch quasi "watermarked".
Ich finde diese Idee nicht so schlecht, weil es doch eigentlich nur eine Frage der Entfernung und ses Bildausschnitts der Cam ist?
z.B.:
kl_chili.png
gr_chili.png


Die Bilder sind auch gleich groß, aber der Maßstab und Bildausschnitt ist anders...
Gruß
 

Alexander_Hicks

Rocoto Rebel
Händler
Beiträge
1.506
Hey @Alexander_Hicks,
ich habe mich eine Zeit lang beruflich mit Werbeaufnahmen beschäftigt.

Ich finde diese Idee nicht so schlecht, weil es doch eigentlich nur eine Frage der Entfernung und ses Bildausschnitts der Cam ist?
z.B.:
Anhang anzeigen 263950 Anhang anzeigen 263951

Die Bilder sind auch gleich groß, aber der Maßstab und Bildausschnitt ist anders...
Gruß

Ich verstehe schon was ihr meint und so ähnlich habe ich es mir auch schon überlegt.
Der Schärfebereich ist da zum Teil die Herausforderung. Eine Unscharfe Referenz 2 Euro Stück wird trotzdem erkannt und ist einfach zu handhaben.

In deinem Beispiel sieht man schon gut das die Skala bei den großen Sorten kaum zu lesen ist und bei kleinen aber viel vom Bild einnimmt.

Ich werde in den nächsten Jahren weitere Versuche dazu starten bis ich 100% zufrieden bin.
 
Oben Unten