Suche Bird's Eye Baby oder Rocoto

Taswerox

Jalapenogenießer
Beiträge
177
Hallo ihr lieben... durch diesen Threat "Bonchi" bekam ich das Gefühl ebenfalls einen Versuch zu starten... ich liebäugeln vor allem Bird's Eye Baby oder Rocoto. Falls wer bereit ist 1-3 Samen zu geben ist, würde mich freuen. Den Versand übernehme ich selbstverständlich. Ich weiß, ich bin noch neu hier, bin nur schon im Anbau-Fieber... der Frühling naht. :D

Wenn zZ keiner, ist auch nicht so wild. :)
 

Biker Bills

Chiligrünschnabel
Beiträge
56
Ob gerade Rocotos so eine gute Idee für Bonchi sind? Hoher Wuchs und große Blätter prädestinieren sie jetzt nicht gerade dazu.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren...
Gruß Ingo
Möchtest Du trotzdem dabei bleiben, habe ich verschiedene Rocoto-Samen; auch von kleinfruchtigen Sorten.
 

Taswerox

Jalapenogenießer
Beiträge
177
Ein klein wenig dauert es noch, aber in ein bis 2 Monaten sollte meine Bird's Eye Baby soweit sein. Da das gerade die einzige blühende Pflanze ist, sind die Samen sogar naturverhütet.
Sieht echt richtig gut entwickelt aus die 'Baby Bird Eye'. :thumbsup:
Und vielen Dank für dein Angebot, ich gedulde mich ganz brav. :happy:

Ob gerade Rocotos so eine gute Idee für Bonchi sind? Hoher Wuchs und große Blätter prädestinieren sie jetzt nicht gerade dazu.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren...
Gruß Ingo
Möchtest Du trotzdem dabei bleiben, habe ich verschiedene Rocoto-Samen; auch von kleinfruchtigen Sorten.
Wenn ich mich selbst nicht irre...
Evtl. meldet sich der Bonchi-Experte @Hangu sich hierzu?
Sonst probiere ich es einfach mal aus - was spricht sich dagegen. ;)
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.100
Sonst probiere ich es einfach mal aus - was spricht sich dagegen. ;)
Probieren geht über Studieren! Mach es doch einfach so, wie du meinst und berichte uns von dem Ergebnis! Ich selber ziehe zwar keine Bonchi, aber nach allem, was ich hier bisher gelesen habe, sind C. pubescens dazu am denkbar ungünstigsten geeignet!
 

Taswerox

Jalapenogenießer
Beiträge
177
Probieren geht über Studieren! Mach es doch einfach so, wie du meinst und berichte uns von dem Ergebnis! Ich selber ziehe zwar keine Bonchi, aber nach allem, was ich hier bisher gelesen habe, sind C. pubescens dazu am denkbar ungünstigsten geeignet!
Das ist ein Agrument... ich wage den Schritt! :happy:
Notfalls unterstützen mich die Hot-Pains ganz bestimmt :thumbsup:
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
11.100
Das ist ein Agrument... ich wage den Schritt! :happy:
Notfalls unterstützen mich die Hot-Pains ganz bestimmt :thumbsup:
Hier wirst du mit Sicherheit gute Ratschläge und Unterstützung erhalten!

p.s.:
Für einen Bonchi deiner Wahl kannst du dir auch jetzt noch in allen möglichen Shops Samen bestellen, denn da kommt es ja nicht darauf an, dass die Pflanze in dieser Saison noch "liefert", sondern du willst ja nur eine Pflanze erzeugen, die du dann (entsprechend bearbeitet) über den Winter bringen willst!
 

Lumpi

Habanerolecker
Beiträge
550
@Taswerox für bonchis würde ich auch eher deine Thai oder die Peruvian purple nehmen. Eben Pflanzen die nicht so groß werden wollen.
 

Taswerox

Jalapenogenießer
Beiträge
177
@Lumpi ich denke ich probiere einfach mit einige unterschiedliche Sorte aus was passiert, kann nur noch schief gehen...

Edit verbessert
 
Oben Unten