Bitte um Bestimmungshilfe!


Woodman13

Chiligrünschnabel
Beiträge
3
Liebe Chili-Liebhaber,

ich bitte um Bestimmung der 4 Sorten auf dem Foto. Bei 3 Sorten sieht man die Frucht im reifen und unreifen Zustand. Die 4. Sorte, unten Mitte, hatte ich nurmehr so an der Pflanze (habe sie aber auch schon in hell-orange/pinkem Zustand gesehen).

Habe die Pflanzen von einem Freund bekommen, aber der wusste selbst nicht welche Sorten es sind.

Vielen Dank für die Hilfe,
Woodman
 

Anhänge

  • 20201016_181959.jpg
    20201016_181959.jpg
    161,8 KB · Aufrufe: 232
G

Gelöschtes Mitglied 21370

Gast
Hallo Woodman13 die oben im Bild sieht einer Trinidad Scorpion Yellow sehr ähnlich.
Die unten im Bild könnte ne Habaneroart sein, da gibt es auch diverse Farbvariationen. Meine reifen von hellgrün über gelb/orange zu rot ab.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Woodman13

Chiligrünschnabel
Beiträge
3
Hallo Hyenga,

danke erstmal. Hab mir ein paar der oberen orangen genauer angesehen, und einige davon haben wirklich einen "Stachel". Also Trinidad Scorpion könnte hier durchaus passen. Die unteren sind, wie du sagst, vermutlich auch Habanberos. Danke dafür.

Könnten die kleinen runden Bird's Eye oder Aji Charapita sein?

Und bei den länglichen kann man es wahrscheinlich schwer sagen, oder? Big Jim vielleicht? Weil die Früchte, die ich im Sommer geern hab waren doch recht lang und dick teilweise.

Lg
 
P

Pepone

Gast
Können Erfahrene Chilianer Pflanzengattung schon vor der Blüte oder Frucht erahnen ? Ich bekam Heuer ein Päckchen Samen von einem Freund zugesendet. 30 Stk F2 Unverhütet. So langsam glaube ich es sind insgesamt 4 verschiedene Sorten. Die Dunkle ist eine Black Prince. Die anderen 3 , keine Ahnung.
 

Anhänge

  • WP_20210318_010.jpg
    WP_20210318_010.jpg
    190,4 KB · Aufrufe: 178
  • WP_20210318_011.jpg
    WP_20210318_011.jpg
    130,4 KB · Aufrufe: 173
  • WP_20210318_012.jpg
    WP_20210318_012.jpg
    175,5 KB · Aufrufe: 162
  • WP_20210318_013.jpg
    WP_20210318_013.jpg
    181,2 KB · Aufrufe: 168

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
801
Ich meine, auf Bild 2 leichte Panaschierung zu sehen und wäre auch bei Vermutung Annuum.

Aber bevor auch noch Blüten und reife Früchte zur Verfügung stehen, wird es sehr vage bleiben, wenns um Sorten geht.

Gibt es denn einen "Pool" an Sorten, was in Frage kommt? Was hat dein Freund denn letztes Jahr angebaut, wovon sie Samen stammen (können)?
 
P

Pepone

Gast
Ja welche Art meinte ich, nicht Sorte, sorry. Er hat es mir mal gesagt ist aber bald ein Jahr her. Glaube eine gelbe frutescens mag ich mich noch wage erinnern,. Anhand von den Blüten würde sich die Art mal Abzeichnen ? Bin ich richtig das die anuums nur weiss blühen.?.
 

Oben Unten