Bluesman 2019


HatchChileFestival

Dauerscharfesser
Beiträge
754
Wow, in 1 Liter Torf? Wie düngst Du das, damit die so riesig werden, da drin? Du musst das ja auch irgendwie befestigen, damit die Pflanze nicht dauernd umfällt - kannst Du mal ein Foto zeigen, wie die Pflanze unten aussieht? Dass das geht, hätte ich bislang nicht gedacht. Du, als King of Chillis, verblüffst immer wieder was alles geht!
 

imuvrini

Der die Sonne braucht
Beiträge
669
Also ich glaube, der Rauno hängt immer extra für das Foto ein paar Plastikbeeren hin. :D
 

HatchChileFestival

Dauerscharfesser
Beiträge
754
Also ich glaube, der Rauno hängt immer extra für das Foto ein paar Plastikbeeren hin. :D
Alles Photoshop.

Nein, im Ernst. Das ist einfach nur erstaunlich, wie Du mit so winzigen Töpfen derartige Monsterpflanzen anbaust. Widerlegt also jeden, der behauptet, man braucht 30 Liter und mehr.

Aber, können muß man das auch. Hier im Forum schlagen ja immer wieder Leute auf, die nicht mal einen Topf unter 10 Liter vernünftig giessen und düngen können. Für die könntest Du Kurse anbieten. Einfach genial.

Und nein, in so winzigen Töpfen würde ich mir das erst mal auch nicht zutrauen.

Vielen Dank, Rauno.
 

alexx

Milchverkneifer
Beiträge
782
Das ist ja total abartig, was bei dir abgeht. Krass. Super. Geil.

Die Frage wie man Chili groß bekommt habe ich vor ein paar Jahren hier auch schon mal gestellt, nachdem es viele sehr erfahrene User gibt, die aber zig Pflanzen haben, die eigentlich nur aus drei Ästen bestehen. Die einheilige Meinung war Topfgröße, wobei auch das bei vielen praktisch widerlegt war. Wie man düngt wissen die auch alle, meistens sogar besser als wir. Also was ist es? Wärme - sicher. Licht - auf jeden Fall. Aber trotzdem kann ich mir oft das Wachstum anderer nicht erklären.

Aber eins ist klar: du machst es richtig :joyful:
 

HatchChileFestival

Dauerscharfesser
Beiträge
754
Naja, aber ich habe bisher noch von keinem in D (mit Gewächshaus oder nicht) gehört, der auch nur annähernd 2,5m hohe Pflanzen in 1-Liter-Eimern gebastelt hat? Oder gibt's da noch andere solche Künstler?

Ich lese bloß immer von denen, die ihre 8-Liter-Eimer überdüngen und übergiessen :) Natürlich nicht die Forenprofis.
 

Oben Unten