Blumentöpfe


DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.969
Moin!

Beim Chili-Shop24 habe ich sehr günstige (1,99€/Stück) 14 Liter Eimer gefunden:
20180123_160140.jpg

Erster Eindruck ist super: stabil, sauber verarbeitet, riechen nach nichts. Sie stehen jetzt trotzdem schon mal draußen, falls sie doch noch geruchlos ausdünsten..
Was mir auch besonders gut gefällt ist das Format: 33cm Durchmesser und dabei "nur" 24,4cm hoch. Daher sollten sie stabiler stehen als welche, die eher hoch als breit sind.

Kennt ihr noch andere Quellen für gute, günstige Blumentöpfe? Ich bräuchte noch etwas ähnliches in ein, zwei Nummern größer. So 25-30 Liter.

PS: Ich hoffe das wird hier nicht als Fremdwerbung im "Pepperworldhotshop-Forum" verstanden. Ich habe sonst nichts mit dem Shop zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerLiebeJ

Annoumymer Capsoholiker
Beiträge
2.969
@Zyncron Ja die habe ich auch gesehen. Ich brauchte aber 6 Stück und die vom Chili-Shop24 fand ich etwas hübscher. :)

@Schwarzer Prinz Danke für den Tipp. Die hatte ich auch schon gefunden und es kann gut sein, dass die es werden :)
 

Papadopulus

Chilosoph (a. D.)
Beiträge
6.568
die viereckigen von Growland bevorzuge ich auch, 2,45 EUR für die 14ltr. Variante, sehen hübsch (-er) aus und lassen sich platzsparender nebeneinander stellen (insbesonder wenn man auf Höhe statt Breite trimmt).
Mindestens einen davon dürftest du ja sogar noch von mir haben ;-)

P.
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
7.974
Apropos Blumentöpfe, ich suche immer wieder neue viereckige PINKE - nach 3 Jahren Anzucht sind meine schön mächtig in die Jahre gekommen ;)
Leider habe ich noch keine Bezugsquelle im Internet gefunden.
 

2Beers

Chilitarier
Beiträge
2.010

thana

Dauerscharfesser
Beiträge
957
Wachsen sie denn in pinken Töpfen besser? :woot::woot:
mit pinken Gießkannen sollte man auch wässern um das Optimum an Wasseraufnahme zu erreichen, habe ich hier im Forum gelesen

auch eine geile Überschrift
5pcs quadratische mehrfarbige Kindertagesstätten Plastikpflanzen Topf Blume
 

2Beers

Chilitarier
Beiträge
2.010
Naja mit Deutsch habens dir Chinesen schwer, die werden sich vermutlich noch schwerer tun Deutsch zu lernen als wir uns mit chinesisch. Und der Google translater spuckt manchmal sehr ulkige Dinge aus :roflmao:

Ist mir gar nicht aufgefallen gewesen...
 

Oben Unten