Bonfire's 2021 - let's gooooo! :-)


Chiliricky

Capsicum Beklopptikum
Beiträge
452
Würde auch dazu tendieren vielleicht mit Haka grün zu arbeiten... denn wenn sie nach einem Monat nix tun fehlt gewiss was. Feuchtigkeit sollte ja passen ebenso Wärme und Licht. Daher wird es aus meiner Perspektive auch nährstoffmangel sein...

ich habe meine Ende November gesät und viele haben ihre ersten blattpaareoder gar das 2.
Meine sind im BioBizz lightmix welchen mir @Patrick83 empfohlen hat. Wachsen echt gut drin und die hat ja ne leichte Vordüngung
 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
13.934
Ich sehe hier folgende 2 Optionen:

1. Raus aus Biobizz Kokoserde und rein in neue, frische Anzuchterde (die schwach vorgedüngt ist).

2. 0.3-0.5 g Haka grün auf 1 Liter Wasser verdünnen und damit auf die Biobizz Kokoserde sprühen (oder brauche ich hier speziellen Kokosdünger?).

Gegenvorschlag:

1. Nimm gleich richtige Blumenerde.
Die Pflanzen sind nicht so empfindlich, dass sie Anzuchterde brauchen.

2. Der grüne Haka wird dich vermutlich nicht viel weiter bringen.
Kokos bindet Magnesium und Calcium und es muss dadurch erhöht gegeben werden.

Reines Kokos-Substrat ist auch nicht so besonders gut für Anfänger geeignet.

Wenn du's einfach haben magst, ohne weiter frustriert zu werden,
nimm normale Blumenerde. ;)
Du wirst sehen, dass sie sich darin sofort wohl fühlen und wachsen werden.

Versprochen! :happy:
 

capsicum perversum

burning shadow
Beiträge
13.934
Zum Thema Kokos kannst dir aber mal diesen Thread ansehen.
Vllt. bringt dich irgendwas daraus weiter.
 

Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
535
Danke für alle Antworten.

Ich werd die Kokoserde vergessen und habe mich dagegen entschieden, diese mit Hakaphos grün zu düngen.

Stattdessen werde ich folgende zwei Varianten anwenden:


20201218_144331.jpg



1. Eine Häflte der auf dem Bild ersichtlichen Pflanzen wandern direkt in Bauhaus Blumenerde, gemischt mit 25% Perliten

2. Die andere Hälfte stecke ich in hochwertige teure Kräuter Anzuchterde von Floragard (mit veganem Biodünger LOL!), ebenfalls gemischt mit Perliten.

20201218_144400.jpg



Ich bin gespannt was dabei rauskommt. Melde mich dann wieder wenn ich Resultate sehe ^^

Danke nochmal allen!!
 

Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
535
20201223_201046.jpg

Die Nährstoffe bekommen meinen Pflanzen! :) Es sind zwar nicht alle so schön wie die auf dem Bild.

20201220_161831.jpg
20201220_162735.jpg


Die Jalapeños, Baccaten und Frutescens sind nun am keimen. Ich habe ein absolutes Full House in der Brutstation! ^^ Über die Hälfte der Samen sind bereits gekeimt.


Zudem noch was zur Basilikum-Anzucht: Ich konnte weit und breit absolut keinen frischen Basilikum zum Vermehren finden. Samen anziehen geht mir zu lange, weil das ca. 4 Monate dauert, bis man genug Basilikum für Pesto hat. Ich hatte bereits aufgegeben,bis ich eines Tages nach dem Arbeiten einkaufen war: Da sah ich diese geköpften toten Basilikum-Halme in einer Plastik-Tüte. Somit dachte ich, die kann ich wahrscheinlich reanimieren, indem ich sie 3 Wochen in Wasser stecke :cool:

Und das ist das Resultat:

20201220_163533.jpg
20201220_163620.jpg
20201220_163756.jpg

20201223_200833.jpg


Hoffentlich erholen sich die 2 leidenden Halme noch denn ich will wieder Pesto machen.
 

Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
535
Hey Axel :)

Danke Dir, sie haben sich alle erholt und geben nun Gas. Bald wird es jedoch Platzprobleme geben, da ich so viele Chilis habe!
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
10.877
Ich habe mir jetzt einen neuen Luftbefeuchter (Elechomes SH8820) gekauft, von dem ich super überzeugt bin :)
Der scheint ja wirklich seine Arbeit zu tun! :thumbsup:

In deinem Film schaut es allerdings so aus, als ob der seinen Nebel direkt auf deine Beleuchtung sprüht. Hast du keine Bedenken, dass es der Elektronik schaden könnte!?
 

Bonfire

Habanerolecker
Beiträge
535
In deinem Film schaut es allerdings so aus, als ob der seinen Nebel direkt auf deine Beleuchtung sprüht. Hast du keine Bedenken, dass es der Elektronik schaden könnte!?
Das sieht wirklich nur so aus, die Wasserteilchen sind tatsächlich so klein, dass sie sich dann sofort in der Luft auflösen. Ich hatte anfangs auch Bedenken, aber selbst nach 12h 70% Luftbefeuchtung sind die Lampen noch komplett trocken an der Oberfläche :cool:


Netter Kanal :D Wieso auch immer bei deinen sonstigen Videos das Video unter "YouTube Kids" läuft...:whistling:
Danke hehe ;)
Eigentlich sollte dieses Video nicht unter YouTube Kids laufen, da hast du recht. Ich dachte, dass es ja keinen Inhalt hat, der für Kinder verboten ist :roflmao: Spielt ja eigentlich eh keine Rolle, da das Video unlisted ist.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
10.877
Das sieht wirklich nur so aus, die Wasserteilchen sind tatsächlich so klein, dass sie sich dann sofort in der Luft auflösen. Ich hatte anfangs auch Bedenken, aber selbst nach 12h 70% Luftbefeuchtung sind die Lampen noch komplett trocken an der Oberfläche :cool:
Dann ist ja alles gut! :thumbsup:
 

Oben Unten