Capsiums Gartenjahr 2019


Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
8.569
Hallo Gartenfreunde ich beginne mein Gartenjahr mit den Überwinterern die da sind.
Meine beiden Dillpflanzen



Mein Oleander, er geht in das 6. Jahr und wurde von mir als Steckling gezogen.


Der Zitronenbaum den ich mir leztes Jahr gekauft habe.


jetzt zum Winter hat er eine Frucht angesezt, verrückte Welt :laugh:


Hier stehen im Keller unter der 120 cm LED Röhre noch Wandelröschen , Zitronenmelisse von @Echeveria und Etagenzwiebeln von @ToTy ., einige Chillis stehen dort auch.


Wünsche euch einen schönen rest Sonntag :thumbsup:
 

jalapa

Chiliverrückte und Ex-Capsaicinmemme
Beiträge
1.792
Sieht gut aus bei Dir Werner! :thumbsup:
Dill zu überwintern ist eine gute Idee. Habe ich noch nie gemacht, und dabei verbrauche ich Unmengen davon. Da es offensichtlich möglich ist, werde ich nächstes Jahr auch so machen. Danke für die Anregung! :)

Ich wünsche ein erfolgreiches Gartenjahr, eine gute Ernte und gutes Wetter ohne Hagel! :)
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
7.245
Klasse :thumbsup: Die Etagenzwiebeln kannst Du gerne auch im freien Überwintern die vertragen gut Frost .... nur keine Wühlmäuse :whistling:
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.155
...es hat im ersten Jahr geklappt und jetzt im zweiten...
Da nimmst Du aber jedes Jahr wohl neue Pflanzen. Bei mir steht am Chilihang auch noch jede Menge Dill. Entstanden durch Selbstaussaat. Der hat bis jetzt jeden Schnee und Frost gut überlebt. Inwieweit der aber tiefere Frosttemp übersteht kann, kann ich nicht sagen, wir werden sehen. Ansonsten wird halt im zeitigen Frühjahr wieder ausgesät, da ich die immer den abgereiften Samen ernte.
Ein gutes Argument, Spaß bei der Gärtnerei :thumbsup:

Sorry dafür, ein Beweisbild vom Chilihang, ich bin so frei :rolleyes:
 

Capsium

Chiliflüsterer
Beiträge
8.569
Wenn der Wind dich hier einmal vorbeitreiben sollte, sag Bescheid, ich fang dich dann ein :D
Das wäre natürlich klasse :)

Sodele meine Tomatillo lila sind gekeimt, sechs Stück davon drei abgelichtet weil die anderen im Keller stehen und ich war jetzt echt zu faul runterzugehen ;)




Mit meinen eigenen Mini Gurken, Gabi @ToTy weiß welche ich meine, läuft die Keimung nicht so gut.
Hatte noch Saatgut von 2016 und gut 10 Körner in Kokossubstrat gelegt, mich gewundert warum nichts kommt also vorsichtig nachgesehen und was musste ich da sehen? Würmer, schön weisse. Ich also alles entfernt und neue Samen in die Keimbox, davon sind drei gekeimt und die habe ich in neuem Substrat gesezt, bis jetzt nur einer rausgekommen.

Dafür klappt es mit den Basilikum aus dem Saatgut vom leztem Jahr,
Rubin, Riesen, Zansibar und Zansibar extra Kraus. Petersilie ist auch dabei.
Wurden gestern erst Pikiert.


Wünsche euch einen schönen Übergang in das Wochenende.
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
7.245
Gabi @ToTy weiß welche ich meine, läuft die Keimung nicht so gut.
Davon hab ich auch schon 2 Pflänzchen .... bin Wiederholungstäter - solltest du bis Oberursel ein Basilikum Pflänzchen übrig haben ich würde da nicht nein sagen


Edit: Zitronenmelisse und Etagenzwiebeln sind winterhart. Meine im Garten haben sich aus dem Schnee schon rausgebuddelt :laugh:
 

Oben Unten