Chili Paradies: Abenteuer 2022 Aufräumen und Einwintern


Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Obwohl die Ernte, das Verarbeiten und das Saatgut sichern nach wie vor den Alltag bestimmen, hab ich für den kommenden Dienstag den Anhänger für die erste Fuhre bestellt.
Dh. dass die ersten Pflanzen mich verlassen werden. Dieses Jahr werden wir den Anhänger wohl 3x brauchen

Als traurige Erinnerung, hier ein Bild von der letzten Saison
Pflanzen_entsorgen2.jpg
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
3.237
Wieso entsorgst du die komplette Erde mit? Keine Option einen Teil wieder nächstes Jahr zu verwenden?
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Die meisten Töpfe sind komplett durchwurzelt. Das würde ne ganz schöne Frimelei geben und die Ausbeute wahrscheinlich überschaubar.
Dann kommt leider auch der Faktor dazu, dass ich für das gar keine Zeit hätte :(
 

baum89

Jolokiajunkie
Moderator
Beiträge
3.237
Die meisten Töpfe sind komplett durchwurzelt. Das würde ne ganz schöne Frimelei geben und die Ausbeute wahrscheinlich überschaubar.
Dann kommt leider auch der Faktor dazu, dass ich für das gar keine Zeit hätte :(

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es recht gut klappt. Natürlich muss der Wurzelballen "aufgebrochen" werden. Aber mit kräftigem Schütteln lässt sich dann doch einiges an Erde gewinnen. Wenn Wurzelreste in der Erde bleiben ist das für mich auch kein Problem. Aber klar, etwas Zeit muss man dafür einplanen, gerade bei deiner Größenordnung.
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es recht gut klappt. Natürlich muss der Wurzelballen "aufgebrochen" werden. Aber mit kräftigem Schütteln lässt sich dann doch einiges an Erde gewinnen.
Da hast du natürlich absolut recht. In der Masse würde es sicher noch so einiges an Erde geben
Aber klar, etwas Zeit muss man dafür einplanen, gerade bei deiner Größenordnung.
Freiwillige vor!
:whistling:

:roflmao::roflmao::roflmao:
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Leider kamen wir gestern nicht so weit wie geplant, da wir am Nachmittag mit unserer Chili-Maus zum Tierarzt mussten.
Gut kann ich den Anhänger noch bis heute Abend haben. Dann werden wir ihn ja sicher noch voller kriegen. Am Freitag wird er dann das 2te mal bei uns hingestellt und wir können dann weiter machen.
Nächste Woche ist geplant, dass er am Freitag wieder hier steht. Dann werde ich allerdings alleine weiter machen müssen, da mein Mann dann wieder arbeitet

Entsorgen1 15.11.jpg
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Da hängen ja noch massiv Beeren dran?!
Das stimmt.
Einige hatte ich nur für die Saatgutgewinnung. Und da sie nicht schmecken, hängt da noch so einiges dran


Gestern haben wir noch den Anhänger gefüllt und warten jetzt, dass er uns leer wieder hingestellt wird
Entsorgen1 16.11.jpg


Anschliessend gabs ein wohlverdientes Abendessen.....
Ernte3.jpg


......und eine Chili Schweinsbratwurst dazu :drool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Gestern haben wir den 2ten Anhänger gefüllt. Jetzt ist erst mal eine Woche Pause, bevor es weiter geht. Gott sei Dank! Mein Rücken wird sich freuen auf die Verschnaufpause.
Wobei 🤔 ...... damit ich mir nächsten Freitag ein paar Wege spare, wollte ich schon mal die Pflanzen in den vorderen Bereich des Gartens stellen.
Also doch keine Verschnaufpause :shifty:

Gestern war ein ganz schöner Matsch und durch das dauernde rüber gehen, würde es immer schlimmer. Es war die reinste Schlammschlacht :wideyed:
3x dürft ihr raten, von wo wir gestern die Pflanzen geholt haben
Matsch.jpg


Im Eingangsbereich ist es am schlimmsten
Matsch1.jpg


Nächstes Jahr werden dort zu 100% Platten verlegt :cautious:



Dann hab ich noch die ersten Überwinterer und solche die abreifen sollen, in den Keller gestellt. Und da es nun ein kleinwenig Platz gegeben hat in der Werkstatt, sind noch die letzten die überwintert werden in die Werkstatt umgezogen
Überwintern Keller1.jpg

Überwintern Keller2.jpg


Die Poblano kommen auch endlich in die Gänge 🙄
Überwintern Keller Poblano.jpg



Nächste Woche werde ich schon mal die Stube vorbereiten, damit die dann auch gefüllt werden kann
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.012
Gestern morgen wurde der 2te Anhänger geholt und übrig blieb ne riesen Sauerei, die ich natürlich weg machen musste
Dazu gehörte natürlich nicht nur den Boden zu wischen, sondern auch die Pflanzenschilder und Stäbe zu sortieren und die Töpfe, für den Winter zu stapeln. Das Regal bietet sich super dafür an. Nur schade, dass nicht alles drauf Platz hat
Töpfe überwintern.jpg


Pflanzenschilder.jpg


Stäbe.jpg


Nächsten Freitag kommt der Anhänger wieder und wir haben ihn dann das ganze Wochenende. Doof ist nur, dass mein Mann am Samstag auch noch arbeiten muss. Dh. ich bin 2 Tage alleine mit Entsorgen beschäftigt :shifty:

Dann bin ich ja nicht nur draussen beschäftigt, sondern auch drinnen.
Beim Entsorgen fallen ja noch einige unreife Jalapeños an und die einzulegen war mir zu langweilig. Was ich total liebe sind gefüllte Kirschchili. Da die aber gerade nicht zur Hand waren, hab ich einfach die grünen Jala`s gefüllt.

Was für ne 💩 Arbeit
Gefüllte Jalapeños.jpg


Die ersten Gläser sind gefüllt. Die lass ich jetzt einige Wochen noch im Kühlschrank ziehen. Dann sind sie erst richtig gut. Ich hoffe dass ich das schaffe, die nicht vorher zu essen :whistling:
Gefüllte Jalapeños1.jpg


Und geh ich in die Küche Kimchi machen :woot:
Da bin ich ja mal gespannt, wie das schmecken wird
 

KlausP

Jalapenogenießer
Beiträge
157
Nächstes Jahr werden dort zu 100% Platten verlegt
Schau mal nach Paddockplatten/Rasengitter. Die versiegeln den Boden nicht, und sind aufgrund des leichten Gewichts sehr rückenfreundlich bei der Installation, und ohne Unterbau verlegbar. Erfüllen ihre Aufgabe aber sehr gut.
Alle Achtung für deine Chili-Plantage! Das ist ja wirklich an der Grenze dessen, was man als einzelne Person noch schaffen kann. 😲
 

Trawi

Habanerotiker
Beiträge
321
Nächsten Freitag kommt der Anhänger wieder und wir haben ihn dann das ganze Wochenende. Doof ist nur, dass mein Mann am Samstag auch noch arbeiten muss. Dh. ich bin 2 Tage alleine mit Entsorgen beschäftigt :shifty:

😲 Es ist ja schlicht unglaublich und äußerst beeindruckend was bei Dir abgeht 😳! Alle Achtung :thumbsup:, Chapeau!
Auch bei mir hat das Abräumen "en miniature" begonnen, komme aber bereits mit meinen überschaubaren 40 Töpfen ans Limit... 🙄
Abräumen Nov19-2.jpeg
Abräumen Nov19-1.jpeg

Mach's gut und übertu Dich nicht...!
 

Oben Unten