Chili Paradies: Abenteuer 2023 - Die ersten Rocotos 2023 sind da


Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.147
Na da bin ich jetzt ja mal gespannt, ob ich einen Unterschied merken werde!

Vor 2 Tagen habe ich mir 18 der neuen Rocoto Sorten geschnappt und in Salpeter eingelegt. Das ist das erste mal, dass ich Salpeter verwende.
Ich frage mich allerdings: Kann man die Salpeterlösung wieder verwenden?
Für Sachdienliche Hinweise 😉 wäre ich Dankbar!

Ps: die Numex Sunset IST eine Numex Sunset...keine Rocoto! Und da ich ein paar Pflanzen abgeerntet habe, konnte ichs nicht lassen :whistling:
Rocoto.jpg
 

Alexander_Hicks

Hombre
Händler
Beiträge
2.426
In der Theorie sollen die Samen die in der Salpeter Lösung waren die Nährstoffe aus der Lösung aufnehmen, damit wird die Lösung schwächer und bei einer Wiederverwendung ist diese zu schwach um noch weiter Nährstoffe abzugeben.
Man könnte diese wieder auffrischen aber dazu müsste man zumindest einen EC Messgerät haben um den EC Wert von den Lösung vorher zu wissen um die Lösung nachher wieder auf diesen zu bringen.
Ist halt die Frage ob der Aufwand sich lohnt und ob die Lösung nach mehrmaligen Einsatz vielleicht eben auch nur noch ein Brutplatz für Schadorganismen wird.
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.147
Herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort!
Ok. wenn die Samen natürlich dort was rausziehen, ist es nicht mehr zu gebrauchen. Und aufzufrischen lohnt sich nicht.
Nochmals vielen Dank!
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.147
Jetzt geht das wieder los.....Umtopfen :nailbiting:

Die Mexikaner sind die Ersten, da ich sie ja zu Testzwecken in die Erde gebracht habe. Und wie es aussieht, mit Erfolg
Umtopfen.jpg


Das Vlies entferne ich immer, obwohl es für die Kleinen kein Problem ist es durch zu brechen. Falls doch mal zuviele Wurzeln abbrechen sollten, schneid ich es einfach auf...aber zu 99% klappt das immer ohne zuviel zu beschädigen
Vlies entfernen.jpg

Vlies entfernen1.jpg


Die Ersten haben bereits Platz genommen im "Kinderzimmer", das ich gerade wieder am aufbauen bin.
Jalapeño und Poblano ........ Viva la Mexico .... Olé :woot:
Kinderzimmer.jpg


Und die Wasserschlepperei geht auch wieder los ... NOCH im Rahmen
Wasser schleppen.jpg


Nach getaner Arbeit meine tägliche Portion Vitamine. Jetzt nicht mehr aus dem Garten, aber aus der Stube und dem Keller :sneaky:
Tägliche Portion Chili.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.147
Gestern kam ich endlich dazu, das restliche Saatgut mal abzufüllen und einzuordnen. Wurde auch mal Zeit :whistling:
Leider musste ich da feststellen, dass ich von einigen C. chinensen viel zu wenig Saatgut habe
Jetzt muss ich die ekligen Dinger doch in einer grösseren Menge 2023 anbauen :banghead::banghead::sour::mad:
Einige Sorten werde ich allerdings komplett aus dem Sortiment raus nehmen

Leider hatten nicht alle Sorten im Regal Platz. Da werde ich mir für nächstes Jahr ganz schön was überlegen müssen, da dann das Sortiment nochmals erweitert wird :nailbiting:.
Hier liegt noch einiges an Sorten rum, was ich bisher noch nicht angebaut habe
Saatgut abgefüllt.jpg




EDIT:
Ok :wideyed: Ich bin offiziell beeindruckt!
Am 2.12. hab ich eine Ladung Rocotos unter die Erde gebracht. Heute hat der Erste das Licht der Welt erblickt :wideyed::wideyed:
Bin gespannt wie es weiter geht :nailbiting:
 
Zuletzt bearbeitet:

balkonpepper

All good things are wild and free. (H.D.Thoreau)
Beiträge
1.037
Hübsche Sammlung! 😍
Macht das denen nix aus, wenn die da dauerhaft unter Licht gelagert sind? Und sind das diese Becher für Urinproben beim Arzt? 😅
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.147
Hübsche Sammlung! 😍
Danke dir...aber leider weiss ich schon gar nicht mehr wohin mit den Bechern :banghead:. Das auf dem Bild ist ja nur ein Teil davon :rolleyes:
Macht das denen nix aus, wenn die da dauerhaft unter Licht gelagert sind?
Ich hab noch Saatgut von 2015, das immer im Licht und bei Zimmertemperatur gelagert wurden, und es hat diese Saison noch problemlos gekeimt.
Aber abgesehen davon, hab ich bei denen einen Rollladen, den ich runter machen kann. Den muss ich aber jetzt ersetzen, deshalb ist aktuell keiner dran
Und sind das diese Becher für Urinproben beim Arzt? 😅
Jepp...Urinbecher :sneaky:
Total praktisch, wenn mal was runterfällt :whistling:
 

Chili Paradies

Jalapeño-Vernichter
Händler
Beiträge
1.147
Wir bekamen Ende letzter Woche den ersten Schnee und gestern war traumhaftes Wetter!
Chili Paradies im Schnee
Chili Paradies im Winter1.jpg

Chili Paradies im Winter.jpg


Das Wetter hab ich Nachmittags dann gleich ausgenutzt und zog die beiden grossen Gewächshäuser ab

Danach gings wieder rein (mich auftauen 🥶),denn mir froren fast die Finger und Zehen weg.
Dann hab ich die Bishops Crown abgeerntet und Kirsch Chili und Jalapeños abgenommen um sie für meinen Stand am 24. Dezember zu füllen.
Die Bishops Crown lass ich noch etwas nachreifen und trockne sie dann (damit mein Mann dann seine Bratwurst bekommt :whistling:)
Dezember.jpg


Und hier das Endergebnis
Gefüllte Cherry Bomb und Jalapeño.jpg


Und jetzt ich dann gleich in die Küche und mach die 3te Sorte Senf, die dann ebenfalls an meinem Stand angeboten wird



Ach jaaaaa :woot:
Da ja meine erste Aussaatliste Blödsinn ist, mach ich das gestaffelt
Hier mal die Liste der Rocotos die in den Boden kommen. Allerdings ist die auch schon wieder nicht so ganz aktuell, da ich aus dem Erzgebirge noch ein paar Sorten bekomme.
Herzlichen Dank an ........ wenn ich jetzt nur den Nickname wüsste 🤔
😘
Rocoto Liste 2023.jpg
 

wemu

Dauerscharfesser
Beiträge
1.161
Die Rocotoliste ist natürlich der Wahnsinn:thumbsup:
Wenn ich mir das so überlege wie groß meine Rocotopflanzen dann im Sommer sind und wieviel Platz ich da für meine (lächerlichen 2 oder 3 ) Pflanzen benötige.
Dann das hochgerechnet auf rund 80 - 90 Pflanzen, hm????????
 

Oben Unten