Chili-Wäller's Saison 2020


Chili-Wäller

Jalapenogenießer
Beiträge
285
Meine sehr verehrten mit Chilianer. Ich bin hier um um bekannt zu geben: Saison 2020 wurde heute gestartet.
Dazu sei gesagt das ich noch keine wirkliche Anbauliste habe. Aber 4 Sorten sind in die Erde gewandert.

Da ich mich unbedingt an die wilden Sorten begeben wollte sind folgende Sorten schon mal ausgesät:
Cap. Flexuosum
Cap. Galapagoense
Cap. Rhomboideum
Da geht nochmals mein Dank an der edlen Spender @Jolokiachello
Des Weiteren wurde noch versenkt:
Cap. Eximium
20191129_120035.jpg
Den weiteren Anbauplan wird dan spätestens zum 1.1.2020 fest stehen. Früher ist aus Platzgründen nicht drin.
Somit sage ich gut Keim und eine erfolgreiche Saison 2020.
 

moppeliwan

nuntii ex urbe colonia ulpia traiana
Ehrenmitglied
Beiträge
9.418
Auch von mir "Gut Keim" und viel Erfolg!:) Die C. galapagoense habe ich in dieser Saison auch im Programm, bisher leider nur 1/6 gekeimt nach 37 Tagen!:whistling: Mein Saatgut stammt allerdings aus 2015! Bin mal gespannt, wie es bei dir ausgeht!;)
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
18.375
Schöne Saison wünsche ich Dir.
Wo werden die Pflanzen den Sommer verbringen? Hast Du einen Balkon, Garten, Terrasse?
Gut Keim.
 

Chili-Wäller

Jalapenogenießer
Beiträge
285
So es will nicht wirklich keimen. Die Wilden wollen gar nicht und bis jetzt gerade mal 1 Peachgum Tiger, 2 Aji White Fantasy Gourmet, 1 Numex Twighlight und 3 Monster x Flausch Fire F3.
Positiv alle meine 6 überwintert scheint es gut zu gehen. Auch der Mutant 2.0. Nachdem sie so gut wie alle Blätter verloren hat treibt sie jetzt schön aus.15793465606111608020275841721094.jpg20200118_121725.jpg20200118_121737.jpg20200118_121740.jpg
 

Chili-Wäller

Jalapenogenießer
Beiträge
285
Mal ein Update zur Saison.
Meine wildchilisaison ist mitlrweile zur normalen Saison geworden.
es hat bis heuer nur die Cap. Galapagoense (1x) das licht der Welt erbligt. Noch liegen paar diverse wilde noch in der Erde, wo ich hoffe noch paar zu bekommen.
Auch ist es an sich ein recht komisches Jahr. Durchweg habe ich mehr Glück bei den Chinensen als bei den anderen. Aber hier dann ein Wendler Egal :).
habe nun schon eine Ordendliche Anzahl an Pflanzen da. Muss mich dann bald Entscheiden welche mit nach Oberursel gehen werden.
Bisher gekeimt:
2x Hatch Ms. June (A)
3x Monster X Flausch Fire F4 (C)?
1x Peachgum Tiger (C)
4x Numex Twiglight (A)
2x Aji White Fantasy Gourmet (B)
2x Habanero White Bullit (C)
2x Buht Jolokia (C)
1x 7Pot Bubbelgum Rot (C)
1x Carolina Reaper (C)
2x Trinidad Hornet (C)
2x Longhorn XXL (A)
2x Malaysian Goronong (C)
2x Trinidad Moruga Scorpion Yellow (C)
1x Sishito (A)
1x Habanero Magma Red (C)
1x Lemon Drop (B)
1x Cap. Galapagoense (G)
1x Scotch Bonnet Gelb (C) (denke es müsste diese sein. leider das Schild verloren. Hatte diese aber im Anbau,,,,
und es kommt noch 1 Namenlose hinzu. Irgendwie vergessen ein Schild bei zu stecken. aber dev. nach der Scotch.
Somit ist dieses erst mal die Liste. Es kommen noch dazu, und es werden auch noch welche weichen.

Anbei noch paar Bilder meiner kleinen.
IMG_0487.JPG
Peachgum Tiger
IMG_0488.JPG
IMG_0489.JPG
IMG_0490.JPG
3 Bilder Monster x Flausch Fire F4
IMG_0491.JPG
Beide Aji White Fantasy Gourmet
IMG_0492.JPG
Numex Twighlight
IMG_0493.JPG
Gesamte Rasselbande.
Und zum Abschluss dann noch einen schönen Sonntag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chili-Wäller

Jalapenogenießer
Beiträge
285
Nabend. Mal wieder ein kurzes Update. Es sind noch paar Sorten dazu gekommen. Die Liste werde ich dann noch Aktualisieren. Habe mir heute noch eine 2te Beleuchtung gebaut. Erst mal als Test. Denke da werde ich noch verbessern müssen. Es sind 2 6500k 10 wattleuchten vom Obi. Momentan stehen diese Dicht über meinen großen.
20200211_195243.jpg
Und nun einen schönen Abend noch.
Und hier die restliche Bande.20200211_195238.jpg
 

Oben Unten