Chili-Zwiebel-Relish (Achtung! Suchtgefahr!)


Fee1693

Dauerscharfesser
Beiträge
688
Habe es auch mal gekocht. Weniger Zucker und Essig, dafür aber eingekocht.

Musste nachschärfen. 1 kg Paprika/Chilli Mix, also eher Paprika als Chili als Grundlage. Soße fertig gekocht, probiert, in den Keller gegangen und weitere 4 Rocotos geholt. Die geschnitten und rein damit, wieder etwas kochen lassen und dann dürfte mein Mann probieren. Der meinte zu mild, also nochmal 4 und wieder probieren. Er meinte nochmal 4, da habe ich dann aber gestreikt.

Ergebnis - echt lecker.
 

Michl87

Chiligrünschnabel
Beiträge
79
Ich habe es auch nachgekocht und finde es sehr lecker. Habe ca. 1kg Chilis genommen (Hauptsächlich Rocotos aber auch einige Superhots) und dann die reguläre Menge Zwiebeln. Beim Zucker habe ich mir je 200g Gelierzucker und Normalzucker gespart, jedoch noch ein wenig geriebenen Ingwer hinzugefügt. Ist lecker und gut scharf, nur ist die Konsistenz leider etwas sehr fest geworden. Beim nächsten Mal wird der Zucker daher noch weiter reduziert.

Danke für das Rezept!
 

AndiAmarillo

Dauerscharfesser
Beiträge
1.064
Und los geht der Spaß
20211204_142107.jpg
 

So_la

Jalapenogenießer
Beiträge
103
Hab das Rezept bisher zweimal nachgekocht, den Chilianteil etwa Hälftig durch Paprika ersetzt um die Schärfe etwas zu mildern und nur die Hälfte an Zucker verwendet, sonst nach Anleitung. Wirklich sehr lecker!
 

krallchen

Dauerscharfesser
Beiträge
1.145
Ich hatte 1,5 Kilo Rocotos genommen. Wurde auch recht scharf, für mich aber gerade noch ok. Mache mir das Relish gerne auf Sonntagsbötchen drauf oder auf Pfannkuchen da schmeckt es mir am besten. Und Chiliburger mache ich damit auch noch, mache ich einfach oben auf das Fleisch drauf. Die sind auch verdammt lecker.
 

Riesling

Chiligrünschnabel
Beiträge
31
Hallo zusammen,

hat jemand Mal einen geschmacklichen Vergleich zwischen einem Relish mit grünen vs. roten Chilis, v.a. Jalapenos gemacht?

Habe kürzlich einen kleinen Ansatz des Originalrezepts gemacht.... Es ist einfach unglaublich lecker!!!! Danke nochmal fürs teilen.

Viele Grüße,
Riesling
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.378
hat jemand Mal einen geschmacklichen Vergleich zwischen einem Relish mit grünen vs. roten Chilis,
hab ich letztes Jahr gemacht, weil ich im Oktober noch vieles Noternten musste bevor der Frost kam... ist auch sehr lecker aber natürlich etwas herber, da grüne Chilis anders schmecken und natürlich auch kein Tomatenmark reinkommt.... geht dann mehr in Richtung Salsa Verde der Gescmack..

werde ich dieses Jahr auch machen wenn der Winter naht
 

Meralin

Gartenbuntspecht
Beiträge
785
20220827_152301.jpg

Es ist wieder so weit!

Heute wird Relish gekocht :drool:

Diesmal die volle Menge, aber 500g Chili/Paprikas durch Apfel ersetzt.

Dafür Zucker halbiert.

Für die Schärfe habe ich Sugar Rush Peach und Peach Fairy Lights verwendet (die Küche riecht jetzt tropisch!), sollte noch was fehlen kommt noch etwas Rocoto aus dem Eis dazu.
 

Chili-Angler

Jolokiajunkie
Beiträge
2.931
So werde es nun auch mal kochen.
Kurze Frage: hat schon mal wer das Relish aus einem schärfegrad Chilis gekocht und kann mir sagen wieviel von der Schärfe übrig bleibt.
Hab Angst wenn ich nur Chilis vom Schärfegrad 9-10 nehm das das ganze zu scharf wird.
Hab noch einige Baccaten in 4-6.
 

HatchChileFestival

Chilitarier
Beiträge
1.515
Du kannst grob rechnen, daß der Schärfegrad mindestens 2, eher 3 niedriger ist im Vergleich zur Frischmasse. Bei 10+++ oder sowas kann ich Dir keine Garantie geben, aber bei schärferen Habaneros lässt die Schärfe in etwa so wie oben beschrieben nach.
 

Asturiano

Chili-Warmduscher
Beiträge
2.378
kommt darauf an ob du den ganzen Zucker wie im Rezept angegeben verwndest und ob du wirklich halb Chili halb Zwiebel machst oder ggf. noch den CHilianteil verringerst und durch zb Äpfel, Physalis, Paprika etc. ersetzt

zb bei Cayenne ist beim Originalrezept hast 50% weniger scharf...

ich würde ggf. die Superhots mit den Baccaten mischen und wenn gegen Ende der Kochzeit und der Gelierzucker drin ist probieren und dann ggf. noch mit Pulver nachschärfen, falls es dir nicht zu hot genug ist
 

Chili-Angler

Jolokiajunkie
Beiträge
2.931

Oben Unten