1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chilis, Erde, Dünger und User

Dieses Thema im Forum "Anbau & Pflege" wurde erstellt von Atrax, 24. April 2017.

  1. Atrax

    Atrax Chiligrünschnabel

    52
    23
    Hallo Leute,

    https://chiliforum.hot-pain.de/threads/wie-pflegen-unsere-user-ihre-chilis.31411/

    Gleich zuerst: falls nicht erwünscht bitte einfach löschen, bin niemandem böse ;).
    Zunächst, bin vollkommen neu hier im Forum (vom Forum selbst wirklich begeistert, finde die Struktur wirklich großartig) und habe mich bereits kräftig durch viele freds gewühlt. Um ehrlich zu sein, das (wühlen) kostet doch recht viel Zeit, wirklich verwertbares Wissen heraus zu filtern (jetzt bitte nicht falsch verstehen, ist in jedem Forum so ;)) und wollte mal einen Vorschlag machen, der sich meiner Meinung nach, als vor allem für Einsteiger oder Nichtprofis sicher sehr praktisch erweisen wird.
    Mit "... kostet doch recht viel Zeit ..." ist gemeint, dass natürlich speziell Einsteiger grundlegendes Wissen und Tipps suchen wie zum Beispiel ich in letzter Zeit bezüglich Substrat, Düngung und Beleuchtung. Dazu gibt es natürlich unzählige freds, ganz klar, in denen aber leider (wie immer in Foren ;)) die wirklichen Wissensschätze von viel "smalltalk" durchsetzt sind. Somit ergibt sich immer wieder aufs neue sehr langes herumscrollen und schnelles überlesen was wirklich einem als wichtig erscheint und dadurch verpasst man sicher auch das eine oder andere.

    Lange Rede kurzer Sinn; mein Vorschlag wäre deswegen hier in diesem fred, dass die vielen erfahrenen user hier, ohne groß viel Text (im Sinne von zusammenhängenden Sätzen ^^) ihr "Tun" in steckbrieflicher Form niedertippen.
    z.B.
    1.) Chilisorten
    2.) Substrat: (Mischung) 2.1. ......
    2.2. ......
    2.3. ......
    3.) Dünger und Häufigkeit der Düngung:
    4.) Beleuchtung: (Material)
    5.) Standort: (der Pflanzen)
    6.) Bewässerung: (Menge und Häufigkeit)
    7.) ???

    Mein Grundgedanke ist einfach der, dass auch die Profis hier mit großer Erfahrung dann auch nicht mehr "ständig" dieselben Antworten von Einsteigern beantworten oder links einsetzen müssen. Einsteiger wie ich, haben auf der anderen Seite dann aber auch den Vorteil, dass man in konzentrierter Form gleich ohne viel Suchen zu müssen, genau das findet was man am Anfang benötigt ;).

    Wie eingangs erwähnt, falls nicht erwünscht, einfach löschen, vielleicht findet der Vorschlag ja doch Zustimmung ;).

    cheers
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. April 2017
  2. Bhut-Head

    Bhut-Head Chinenseast Globaler Moderator

    5.570
    9.049
    Das ist nicht so einfach.
    Auf jeden Punkt bzw. Frage gibt es sehr viele Antworten und alle sind richtig so lange die Kombination stimmt.;)
     
    schalabenjo gefällt das.
  3. Atrax

    Atrax Chiligrünschnabel

    52
    23
    Naja, genau deswegen wäre ja so ein fred wichtig und praktisch ;). Wenn es viele richtige Wege gibt, besteht hier die Möglichkeit für jeden "seinen richtigen Weg" zu präsentieren und für jeden Einsteiger die Möglichkeit sich "seinen richtigen Weg" auszusuchen ;).
    Es wäre nichts anderes als in den vielen anderen freds nur einfach konzentriert und ohne viel Gerüst. Wenn dann jmd wirklich eine Frage zum Gerüst hat, kann er denjenigen direkt anschreiben oder seine Frage in einem der vielen freds stellen ;).
    Wie gesagt, ist nur so eine Gedanke aber es geht wirklich verdammt viel Zeit drauf alles zu durchsuchen, vor allem wenn freds dann mal 10+ Seiten haben ;).

    cheers
     
  4. Alpha

    Alpha Chilitarier

    1.441
    1.607
    Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit einen ähnlichen Vorschlag unterbreitet um die Informationen hier mal zu organisieren. Sagen wir mal so: die aktivsten und einflussreichsten User hier haben keine Notwendigkeit gesehen und die, die von soetwas profitiert hätten, haben sich dazu nicht gemeldet.
    Ich bin nach wie vor für ein solches Projekt zu haben, jedoch wirst du erst eine ganze Menge an Usern für die Sache gewinnen müssen, damit das Thema eine Chance bekommt. Die alten Hasen wissen ohnehin was sie tun und den Neuen wird halt alles von Grund auf neu erklärt, sodass sie auf solche Sammlungen auch nicht unbedingt angewiesen sind.
     
    Razor2 gefällt das.
  5. Atrax

    Atrax Chiligrünschnabel

    52
    23
    Ja, kann dich gut verstehen ;), wie gesagt, ist einfach mal ein Vorschlag und wenn es nach einiger Zeit keinen Anklang findet, wird der fred einfach gelöscht ^^. Ist halt immer so ne Sache inwiefern jmd. bereit ist zu "helfen", da kann ich nur für mich sprechen und ich habe, ganz ehrlich, keine sonderliche Lust im wahrsten Sinn des Wortes stundenlang nach etwas zu suchen ;). Da ist natürlich jeder anders, aber auf utube und co. findet man ja auch Allerlei ;).
    Hätte mir nur gedacht, dass es nicht sonderlich viel Arbeit darstellt wenn ein Profi oder erfahrener Züchter nen 5Zeiler aus den oben genannten Punkten erstellt ^^. Man wird sehen.

    cheers
     
  6. schalabenjo

    schalabenjo Dauerscharfesser

    1.141
    1.864
    Ich bin kein alter Hase und kein Pro. Diese Bibel hat mir so ziemlich alles beantwortet was ich wissen wollte bzw. musste. Ich wiederhole mich mal, ich würde aus dem Anbau von Chili keine Religion machen. Das Zeugs wächst auch ohne viel tamtam. :)
     
  7. Teetrinker

    Teetrinker Chiligrünschnabel

    77
    81
    Sehe ich genau so.
    Die einen empfehlen Jiffy, den anderen sind die ein Graus und sie schwören auf Anzuchterde. Jeder verwendet anderen Dünger, es gibt zig verschiedene Substrate plus Perlite, Blähton, Kies, Sand...... und, und, und....
    Funktionieren tut alles, die Dinger wachsen eigentlich immer.
    Ich habe im letzten Jahr zum ersten Mal ein paar Chilis angepflanzt. Saat aus dem Baumarkt, Substrat für 1,49€/20l vom Supermarkt. Nix Anzuchterde, nix Perlite oder ähnliches. In Jiffys ausgesät, dann in 7 cm Töpfe und dann in 10 Liter.
    Hat super geklappt. Siehe meine Bilder in der Galerie. Und das bei dem verregneten Sommer. Die standen völlig ungeschützt im Hof.

    Irgendwer hat hier mal geschrieben, dass Chilis in jedem Dreck wachsen. Stimmt wohl. :D

    Und man darf natürlich nicht nach "DER Lösung vom Profi" für irgendwelche Fragen suchen, denn die gibt es nicht. Auch Profis sind unterschiedlicher Meinung. Siehe z.B. Pepperworld und Semillas, was Jiffy angeht. Die von Pepperworld schwören darauf, Semillas lehnt sie total ab und mischt sich sein Anzuchtsubstrat selber. Wer hat Recht? Gute Frage, denn es funktioniert beides. Und meine "Billigblumenerde" hat auch funktioniert.

    Wenn man überhaupt so eine Art Wissenssammlung anlegen will, dann wäre wohl ein Wiki der richtige Weg. Aber das macht verdammt viel Arbeit, wenn es vernünftig werden soll.
    Mir persönlich fehlt es nicht. Ich stöbere gerne im Forum herum und der "Overhead" in Form von Abschweifungen und Smalltalk macht das Ganze doch nur interessanter und sympatischer.

    Mal ganz davon abgesehen, dass es doch Spaß macht, herumzusuchen und sich langsam immer mehr Wissen anzueignen, wenn man sich für etwas interessiert. Alles auf dem Silbertablett serviert zu bekommen ist doch langweilig. Bei einem Hobby geht es ja auch um Spaß und Zeitvertreib nicht um Effektivität. Gerade bei der Informationsbeschaffung. Suchen, gucken, lesen.... das ist es doch, was das Hobby ausmacht. Die Chilis wachsen von alleine, da muss man nicht bei sein. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2017
  8. Atrax

    Atrax Chiligrünschnabel

    52
    23
    Bitte entschuldige wenn das nicht jedem Spaß macht und ja, es geht um Zeitvertreib aber nicht um Zeitverschwendung ;). Nicht jeder empfindet seitenweise Diskussionen was wie warum wo besser ist und was nicht und nicht jeder hat die Zeit dafür ;) aber ist schon ok, verstehe schon "Alpha" immer besser ^^.
    Dieses kleine System wäre eine Art von Wiki, nur mit weniger Arbeit und logischerweise nicht übertrieben genau aber das nur am Rande ;). War nur ein Gedanke von mir, hat in anderen Foren funktioniert in denen sich user bei weitem mehr Arbeit machen aber auch das ist ja kein großes Ding, dann halt nicht ;). Manchmal ist das Stöbern ja recht lustig aber bei fehlender Lust und Laune, meistens nach der 3. Seite, greife dann zumindest ich, doch lieber auf tube zurück, geht schneller, aber nur meine Meinung ;).

    Bitte fred wieder löschen ;).

    cheers
     
  9. Teetrinker

    Teetrinker Chiligrünschnabel

    77
    81
    Keine Ahnung, was du damit meinst. Stört mich aber nicht. ;)

    Ja, dann mach das doch. Es gibt auch viele Blogs, die sich mit Chilis befassen. Einfach mal suchen.
     
  10. Hotfox

    Hotfox Scoville-Weichei

    43
    43
    Entschuldige bitte,
    auch ich bin in etlichen Foren unterwegs und weiß also durchaus wie es so zu geht.
    Du möchtest dir Zeit und "Arbeit" ersparen und bürdest ohne Dir einen Gedanken zu machen den Mod`s hier welche auf?
    Auch wenn diese das Forum gerne am Laufen halten ist diese Einstellung meiner Meinung nach etwas seltsam.

    Gruß Roman
     
    Okra, Günter, Taunuswaldfee und 2 anderen gefällt das.
  11. Atrax

    Atrax Chiligrünschnabel

    52
    23
    Ich würde dich wirklich einfach gerne bitten keine falschen Interpretationen zu tätigen weil scheinbar, ist jetzt meine Interpretation, hast du nicht ganz verstanden was meine Intention ist.
    1. kommt hier absolut Null Arbeit auf irgendeinen Moderator zu weil der eigentliche Sinn und Zweck DIESES threads jener hätte sein sollen, dass user SELBST erwähnte Punkte/Informationen einstellen. Wo liegt jetzt genau die von dir befürchtete zusätzliche Arbeit der Moderatoren?
    2. War diese Idee ein VORSCHLAG meinerseits, wieso also sprichst du hier von "aufbürden"? Wenn niemand will, ok, auch gut, das Leben geht weiter ;).
    und 3. Wenn jmd. unbedingt etwas negatives in einer Sache sehen will, dann ist das so, egal bei welcher Sache aber usern eines Forums, das zur effektivsten Art und Weise der Informationsweitergabe dient, und dazu ist nunmal ein Forum da, von einer seltsamen Einstellung zu sprechen, ist schon mehr als schräg.

    Zu guter Letzt möchte ich dir doch ganz ehrlich aber ohne Vorwurf oder Emotion erklären, dass es mich absolut nicht interessiert ob du meine Einstellung in einem Forum schnellst möglich auf Antworten zu stossen, seltsam findest, damit komm ich gerne klar ;). Allerdings werde ich derartige (Streit)Diskussionen nicht mehr fortführen da mir meine Zeit hierfür wirklich zu schade ist und es nicht nötig habe. Jeder hat seine Meinung und gut ists.
    Ich werde einfach mir empfohlene user hier direkt anschreiben und umgehe somit hierartiges.

    MfG

    P.s.: an die Moderatoren, bitte um Schließung oder Löschung dieses threads
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2017
  12. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    12.467
    8.445
    Hier wird nicht einfach so etwas gelöscht.
    Zweitens ist in der Diskussion doch noch alles im Rahmen,
    also kein Grund den thread zu schließen.

    Wir sollten weiterhin sachlich bleiben.
     
    Hotfox, Taunuswaldfee und Bhut-Head gefällt das.
  13. Teetrinker

    Teetrinker Chiligrünschnabel

    77
    81
    Dann fang doch mal an. ;)

    Übrigens, falls du Informationen auf einem Haufen haben willst, empfehle ich dir, dir ein Buch zu kaufen. Habe ich auch gemacht. Ich habe mittlerweile fünf Stück. Daraus kann man ne Menge lernen.

    Einfach mal bei Amazon "Chili" eingeben.... ach nee, du suchst ja nicht gerne selber, weil dir deine Zeit zu schade dazu ist.

    Also opfere ich mal ein bisschen meiner Zeit für dich:
    https://www.amazon.de/DAS-CHILI-PEP...&ie=UTF8&qid=1493056582&sr=1-1&keywords=chili
    https://www.amazon.de/Red-Hot-Chili...&ie=UTF8&qid=1493056582&sr=1-3&keywords=chili
    https://www.amazon.de/Chili-Paprika...&ie=UTF8&qid=1493056582&sr=1-8&keywords=chili
    https://www.amazon.de/Das-Chili-Han...qid=1493056689&sr=1-1&keywords=chili+handbuch
    https://www.amazon.de/Chili-Paprika...coding=UTF8&psc=1&refRID=WBPVX6MXY0PR7TGW33V9
     
    Bhut-Head gefällt das.
  14. Bhut-Head

    Bhut-Head Chinenseast Globaler Moderator

    5.570
    9.049
    @Atrax
    Wenn dir das Thema so sehr am Herzen liegt dann erstelle doch einfach einen neuen Thread, gib dem Kind einen passenden Namen und leg los.
    Mach eine Vorgabe und lade alle dazu ein, welche sich dort einbringen wollen.
    Dabei einen link in den neuenThread setzen und darauf verweisen, daß Diskusionen nur hier stattfinden und bitte nicht im XXXX-Thread.
    Es steht hier jedem frei sich konstruktiv einzubringen.:)
    Tob dich aus.;)
     
    Taunuswaldfee und Teetrinker gefällt das.
  15. Alpha

    Alpha Chilitarier

    1.441
    1.607
    ...ist nicht wirklich angemessen. Er hat niemanden persönlich angegriffen. Finde die Anfeindungen ihm gegenüber unpassend. Also bleiben wir doch bitte sachlich.

    An die Kontra-Fraktion:
    Warum sollte sich jemand noch für ein Vorhaben einsetzen wenn es eh nur negativ kritisiert wird? Wenn das Gefühl vermittelt wird, dass sowas eh nicht gewollt ist macht sowas auch keinen Spaß. Ein Hobby sollte aber Freude bereiten ;)
    Anstatt immer nur gegen ihn zu feuern kann man auch mal sagen "Hey, danke für das Einbringen (neuer) Ideen, aber aus Gründen XY wollen wir das nicht".
     
    SneakyPete, 5chm177y und Bhut-Head gefällt das.