Chilitigers 2019 Die "Pferdchen" legen los!


Delta

Chiligrünschnabel
Beiträge
75
Das sieht doch gar nicht so schlecht aus. Letztes Jahr war halt absolutes Ausnahmewetter, vor allem im April und Mai. Irgendwie gewöhnt man sich zu schnell daran...
Die Tomaten sehen aber schon sehr durstig aus.
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.403
Ich habe heute Post bekommen! Mein Adoptivkind, eine Rocoto mini orange, vom lieben Axel @Ogtutchili,
ist jetzt da. :happy: Und in dem Paket waren auch noch viele Überraschungsleckereien. :drool:
(Weißes Chilisalz, viele verschiedene Chilipulver, 2 verschiedene Tomatensamen und ein Gläschen
Ecuadorian Applepear, hmmmm das schmeckt ganz toll!!!). Auch hier nochmal vielen Dank, dafür!
Heute Nacht soll die Pflanze sich noch ein bischen erholen und morgen geht es dann ab, in den
großen Endtopf.


Lg Sandra
 
Zuletzt bearbeitet:

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.403
Ariane (Rocoto mini orange) hat heute Ihr neues Zuhause bezogen. Ich hoffe mal, dass sie
bald groß und stark werden wird. :happy: Ich hab Ihr extra einen Sack, von der guten Composana, spendiert! :cool:



So ganz allmählich, in kleinen Schritten, kehrt meine Zuversicht, für diese Saison zurück!
Auch wenn ich immer noch der Meinung bin, dass die Kleinen dieses Jahr ganz erheblich
hinten dran sind, muss man doch auch anerkennen, dass sie sich echt Mühe geben, um mich
doch noch zufrieden zu stellen. :thumbsup:

Black Hottehü will jetzt doch noch loslegen und Knospen machen.



Und auch Madame Barbakoa will jetzt eeendlich.



Mein diesjähriger Liebling: Snackpaprika orange :inlove:



Doe Hill



Jetzt muss ich halt gaaanz doll auf einen milden Herbst hoffen, damit ich dann auch noch
reife Früchte ernten kann.

Lg Sandra
 

Echeveria

Tageslichtler und Beetanbauer.
Beiträge
13.089
Ich hoffe mal, dass sie
bald groß und stark werden wird. :happy:
in kleinen Schritten, kehrt meine Zuversicht, für diese Saison zurück!
Black Hottehü will jetzt doch noch loslegen
auch Madame Barbakoa will jetzt eeendlich.
Mein diesjähriger Liebling:
So gefällt mir das ;) :thumbsup:
 

swissChili1291

Balkonier
Beiträge
14
Ich gratuliere dir zu deinen Pflanzen. Die haben teils schon eine ansehnliche Grösse:thumbsup: Bei mir sind die Pequins so richtig am Durchstarten und die Habis und Scotch Bonnets haben auch ordentlich an Blattmasse zugelegt. Leider fallen die Temperaturen zur Zeit erneut auf 10 Grad in der Nacht und tagsüber ist für die ganze Woche nie mehr als 20 Grad prognostiziert. Solange es anschliessend ordentlich warm wird dürfte aber alles noch offen sein. Ich wünsche dir noch eine gute Saison!
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.403
Meine Pflanzen haben das gestrige Sturm-Sinnflut und Hagel Unwetter zum Glück sehr
gut und unbeschadet überstanden! :thumbsup: Als die Hagelkörner angeschossen kamen, hatte
ich schon das Schlimmste befürchtet, aber es ist alles gut gegangen und ich bin schon
sehr erleichtert.
Bis auf 2, mit denen ich nicht so ganz glücklich bin, machen sich meine Kleinen inzwischen
recht gut. :) Ariella ist immer noch sehr zart und sonnenscheu und Aji Pepon wächst ja nur
noch mit den Nebentrieben. Mal sehen, was aus den Beiden noch so werden wird....

Ansonsten geht es Allen soweit ganz gut und sie strengen sich echt an!

Meine Healthy.....

....ist inzwischen echt ein ganz braves Mädchen! :happy:




Yellow Jalapeno



Der verkreuzte Wuschel, kann seine Mama nicht verleugnen! :D Wächst auch irgendwie
wuschelig und hat kleine Blütchen.

Ich bin schon sehr gespannt, wie die Früchtchen am Ende aussehen werden!??

Hier im direkten Vergleich, die richtigen Wuschel Nr. 1 und 2

Nr. 3

Nr. 4, mit dem ersten Früchtchen.



Palermo x Jalapeno




Aleppo 37



Barbakoa



Serrano Purple



Black Hottehü Nr. 1


Nr. 2



Snackpaprika orange, mein Lieblingsschatzi :inlove:

normal, mit 5 Blütenblättern.....

....meine kann aber auch mit 6 Blütenblättern! :wideyed::cool:


Doe Hill, mit dem ersten Früchtchen:




Jasmina White


Ariane....

....hat noch viel vor!!!


Ich wünsch Euch noch einen schönen, unwetterfreien Tag! :)



Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.403
Wie bist Du denn zu der gekommen?
Das musst Du die fleissigen Bienchen, auf meinem Balkon fragen! :D
Ich hatte @Hangu Ende 2017, Samen von meiner Palermo geschickt und er hatte die dann letztes
Jahr angebaut. Die Früchte waren kleiner und von der Form her hatten wir daraus geschlossen, dass
da wohl meine Jalapeno Early Iher Finger im Spiel gehabt haben muss. Hans hat mir dann davon
Samen zurückgeschickt und ich hab die jetzt im Anbau.

Lg Sandra
 

Hangu

Naturfreund
Beiträge
6.153
Das musst Du die fleissigen Bienchen, auf meinem Balkon fragen! :D
Ich hatte @Hangu Ende 2017, Samen von meiner Palermo geschickt und er hatte die dann letztes
Jahr angebaut. Die Früchte waren kleiner und von der Form her hatten wir daraus geschlossen, dass
da wohl meine Jalapeno Early Iher Finger im Spiel gehabt haben muss. Hans hat mir dann davon
Samen zurückgeschickt und ich hab die jetzt im Anbau.

Lg Sandra
Ja und diese F2 sieht, natürlich die Kreuzung spaltet auf, ganz anders aus.
Von der Menge deutlich weniger und die Form ist ganz anders. So ein bisschen bedaure ich es nicht wieder den F1 Samen angebaut zu haben, denn das Ergebnis war wirklich gut. Naja, geweint wird eventuell erst richtig wenn ich sehe was nun heraus kommt.
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.403
Ja und diese F2 sieht, natürlich die Kreuzung spaltet auf, ganz anders aus.
Von der Menge deutlich weniger und die Form ist ganz anders.
Kannst Du bitte mal aktuelle Bilder, Deiner F2 Pflanze und den Früchten zeigen?
Ich bin schon sehr gespannt, wie meine Früchte aussehen werden.

Gestern war die Blüte noch nicht ganz offen, heute schon. :happy:
Serrano Purple :cool:


Lg Sandra
 

woifi

Dauerscharfesser
Beiträge
983
Schaut guad aus :thumbsup:

Deine Serrano Purple hat ja sehr vornehm blasse Blüten :shy: Steht die sonnig oder eher schattig?

Ich hab momentan 4 Serrano Purple, ursprünglich aus Samen vom Serrano Purple Papa Josch @Papadopulus , inzwischen in 3. Generation, Samen immer von isolierten Pflanzen. Die Blütenfarben haben hier ein gutes Spektrum von Weiß mit Lila Rändern bis Tieflila, die Sorte mags nicht so langweilig :sneaky:

Meine helleren schauen etwas anders aus als deine, das Lila ist am Rand, nicht so in der Blütenblattmitte:

Bin schon gespannt, wie die Früchte werden. Kommen die Samen (über ein paar Ecken) auch von Josch oder hattest Du da eine andere Quelle?
 

Oben Unten