Chilitigers Tomaten & Allerlei auf Balkonien 2019


Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.642
Meine Tomätchen wurden gestern, in größere Schuhe pikiert. Irgendwie sind die schon
noch sehr klein. Letztes Jahr, zu gleichen Zeit, waren meine Pflanzen schon viel größer.




Nach nur 6 Tagen, keimen beide Radieschensorten, mit 100% Keimquote, fröhlich vor sich hin. :happy:


Meine Hornveilchen haben inzwischen den Balkonkasten zugewuchert und blühen immer noch
wunderschööön! :inlove:



Und dann war ich heute wieder mal bei OBI! :whistling::rolleyes:
Ich wollte EIGENTLICH wirklich NUR Erde kaufen, aber das konnte ja nur schief gehen.....:angelic::angelic::angelic:
Ich kann doch gaaar nix dafür, dass meine Primeln dieses Jahr, inzwischen einfach nicht
mehr gut aussehen und weg mussten. Und leere Hänger sehen ja auch irgendwie doof aus.....
Aaaalso gab es heute ein paar Neuzugänge :D:

Super schöne Farbe :inlove:


Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.642
Wie hat @woifi es so schön genannt? Back to Basecamp! Diese verdammte
:poop:Kälte kann man ja keinem Pflänzchen zumuten. :vomit: Also hab ich mal die Blümchen,
Radieschen und Tomaten-Backups wieder reingeholt. An meiner Bakontüre sieht es aus,
wie in einem Blumenladen! :rolleyes:



Ab Donnerstag dürfen sie dann wieder raus.

Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.642
And the Winner is: Garden Pearl! :cool: Erst knappe 15cm groß, aber sie hat die ersten, kleinen
Blütenknöspchen gemacht. :happy::thumbsup:


Vor ein paar Tagen hatte ich meine Minzepflanzen entspitzt. Da ich auf die schnelle nicht wußte
wohin, mit einer handvoll Minzeblätter, hab ich die, zusammen mit etwas Zitronenschale, in weißen
Rum eingelegt. In ca. 3 Wochen kommt dann noch Kandis dazu, der sich dann noch auflösen muss
und fertig ist der Minzelikör. Hoffentlich schmeckt der auch!


Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.642
Dieses Jahr wächst und gedeiht das "Allerlei" besser, als die meisten Tomaten. :rolleyes:
Von 8 Sorten machen sich 3 recht gut:

Bei den anderen 5 wird man sehen, ob die noch was Gescheites werden......
noch hab ich sie nicht aufgegeben!

Mit den Radieschen hat es super geklappt und ich werde morgen ernten und dann gleich
nochmal welche aussäen. :happy:



Selbst gesäte Kräuter hab ich auch:
Dill kann man nie genug haben! :drool::inlove:


Petersilie macht sich gut, nur der Schnittlauch sieht oben, an den Spitzen, irgendwie
vertrocknet aus. Vielleicht hat ja bitte irgendjemand hier noch ein paar Schnittlauchsamen für
mich übrig, von einer Sorte, die besser wächst und etwas kräftigere Röhrchen macht?


Bei der Minze hab ich schon einmal geerntet und die wuchert schon wieder ganz kräftig nach! :cool:
Das Zeug wächst echt wie Unkaut! :wideyed::D


Meinen überwinterten Walderbeeren geht es suuuuper! :happy:



Am Freitag ist mir dann bei Aldi süd noch diese Ampel mit Hängeerdbeeren nachgelaufen! :whistling:
Und bei 3,99 Euro hab ich dann nur gesagt: ooookey, dann komm halt mit, zu mir nach Hause. ;)

(Normalerweise hängt an diesem Platz immer eine MexMiGu, aber die wollten dieses Jahr, auch beim
zweiten Versuch, einfach ums verrecken nicht keimen und man kann den Platz ja schließlich nicht
ungenutzt lassen!!!).

@ToTy: schau mal :happy::happy::happy::inlove:, es hat wieder geklappt! :cool:



Diese Jahr hab ich auch ganz viele Blümchen. Ich musste extra noch Geländerhänger nachkaufen,
damit ich die alle unterbringen konnte, denn die sind mir alle, immer wieder mal beim Einkaufen, nachgelaufen! :angelic::whistling:


Mit normalen Geranien kann ich ja mal so gaaar nix anfangen :wtf:, aber englische Geranien finde ich
super schön! Ganz andere Blätter und diesen Blüten kann man doch gar nicht widerstehen!!! :inlove::inlove::inlove:



Normal große Nelken, als Schnittblumen, finde ich persönlich ja auch fürchterlich, aber die Kleinblütigen,
im Topf, gefallen mir sehr gut. Sooo schöööne Farben :inlove::





Waldmeister:


Die Hornveilchen wuchern immer weiter:


Elfenspiegel:


Wandelröschen: Die riechen ein bischen komisch!


Fuchsien :inlove::



Meine Osterkakteen dürfen, den Sommer über, auf dem Balkon, im Schatten stehen.
Das tut Ihnen anscheinend recht gut, denn sie bekommen fleissig neue Blätter. :happy:


Morgen werde ich dann noch Basilikum aussäen. Eine ganz liebe Stammkundin, bei mir in
der Arbeit, hat mir Samen aus Italien mitgebracht. Sorte: Foglia Di Lattuga. In Italien nennt man
die Sorte auch salatblättriges Basilikum und das soll sehr sehr große Blätter bekommen und ein
ganz tolles Aroma haben. Ich bin schon sehr gespannt. :)

Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.642
Heute konnte ich bereits zum zweiten Mal Walderdbeeren aus dem Balkonkasten ernten. :drool::inlove:


4, von meinen insgesamt 8 Tomatenpflanzen, machen sich echt ordentlich. :cool::thumbsup:

Am fleissigsten ist die Garden Pearl!

Auf der ganzen Pflanze, gut verteilt, sieht es so aus: @5chm177y


@Ogtutchili: Die 3 Sorten von Dir, sind auch sehr brav:
Sensation White



Gelbe Johannisbeere



Rote Johannisbeere



Die anderen 4 Sorten müssen sich erst noch mehr anstrengen und besser wachsen, bevor
sie auf ein Foto dürfen.

Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.642
Die Garden Pearl ist echt der Oberhammer! Überall schon voll, mit Blüten und
Knospenbüscheln. :wideyed::cool:


Eine ganz liebe Stammkundin, bei mir in der Arbeit, hat mir aus Ihrem Italienurlaub, Samen
von Basilikum Foglia Di Lattuga mitgebracht. Die Italiener nennen diese Sorte auch
salatblättriges Basilikum, weil es seeehr große Blätter bekommt. Und das Aroma soll auch
ganz toll sein. Und heute, nach nur 3 Tagen, sind schon die ersten Keimlinge sichtbar! :happy::cool:


Ich wünsche Euch ein schönes, sonniges (verlängertes) Pfingstwochenende!



Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.642
Allmählich wird doch noch ein richtiger Dschungel, aus meinem Balkon! :cool:
Und da natürlich kein bischen Platz ungenutzt bleiben darf, hab ich jetzt auch
noch die letzten freien Zentimeter ausgenutzt, für ein paar Kräuteraussaaten.

Oben links, kann man fast noch gar nix erkennen, aber der italienische Majoran will loslegen.
Ich hab noch nie so mini-kleine Keimlinge gesehen.

Oben rechts ist Dill, unten rechts ist das salatblättrige, italienische Basilikum und
unten links: @Echeveria, Deine Basilikum Rubin Samen, von 2017, keimen immer noch
ganz ordentlich! :thumbsup:



Die Petersilie wächst brav vor sich hin. Der obere Topf ist ein bischen von schwarzen,
geflügelten Blattläusen geplagt, aber es hält sich noch in Grenzen.

Der Nachschub ist sauber, keine schwarzen Läuse!

Mit dem Schnittlauch bin ich nicht ganz so zufrieden. Sehr dünn und instabil. Da muss
nächstes Jahr eine andere Sorte her!


Die Walderdbeeren liefern immer noch sehr gut! :drool:


Nach dem ersten, kräftigen Entspitzen, vor ein paar Wochen, strebt die Minze es jetzt
wohl an, die Balkonherrschaft zu übernehmen. :wideyed:


Sorry :sorry:, aber ich MUSS sie Euch schon wieder zeigen, denn meine Garden Pearl ist dieses
Jahr echt mein ganzer Stolz! Eine Hammerpflanze,.....

.....die weis schon gar nicht mehr wohin, mit den ganzen Blüten! :cool::inlove:


Die Sensation White, ist auch eine Brave. :happy:


Die 2 Johannisbeertomaten, gelb und rot, machen sich auch recht gut und an Beiden sind
schon etliche, kleine Knospenbüschel dran.
Die Gelbe

Die Rote


Und hier noch, extra für unsere liebe Gabi @ToTy, ein bischen rosa und "pretty in pink" ;):





Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
2.642

Oben Unten