Chilitigers Tomaten & Allerlei auf Balkonien 2020

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.100
Seit gestern, habe ich jetzt auch eine MexMiGu. Nach nur 5 Tagen, hat sie gekeimt. :cool::happy: @Seneca


Meinen Erdbeerpflanzen geht es super und obwohl sie noch recht wenig Blätter haben, .....

......schieben sie schon fleissig Blütenknospen raus! :inlove:



Ich wünsche Euch noch einen schönen, sonnigen und hoffentlich gesunden Tag!



Lg Sandra
 

Seneca

Spice-Wizard
Beiträge
3.133
Hey das freut mich. Diese Gurken wachsen auch so schnell wie sie keimen. Ich stehe ja mehr auf die Inka-Gurken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.100
Ich freu mich auch sehr, denn ich liebe diese kleinen Früchtchen. :inlove:
Samen Nr. 2 hat heute auch ein Buckelchen aus der Erde geschoben. :happy:
Der wird dann hoffentlich morgen, seine Flügel ausbreiten.

Lg Sandra
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.100
Meine Tomaten, wurden heute eeendlich pikiert. Das war auch wirklich sehr dringend nötig! :sorry:
Dieses Jahr zum ersten Mal, mit der Tomaten- und Gemüseerede von Composana. Die ist richtig
schön feinkrümelig und frei von Holzstücken. Ich bin echt total begeistert. :cool:
Ich habe von jeder Sorte, die schönste und kräftigste Pflanze, behalten. Momentan schwächeln
sie noch etwas und eine gibt sogar ganz theatralisch, den sterbenden Schwan ;), aber das wird
schon werden. Die müssen sich ja jetzt auch erst mal von dem Pikierschock erholen.




Da meine Mini-Osterglocken und Hyazinthen, inzwischen leider alle verblüht sind, musste ich
natürlich für Blümchennachschub sorgen. :whistling::angelic::D

Ein bischen bunt gemixt, keine Ahnung, wie die heißen. Hauptsache schön! :D




2x Mini-Nelken :cool:




Englische Geranie :inlove::inlove::inlove:




Meine Erdbeeren, blühen fröhlich vor sich hin. :happy::thumbsup:


Lg Sandra
 

outbackcorina

Chiligrünschnabel
Beiträge
58
Meine Tomaten, wurden heute eeendlich pikiert. Das war auch wirklich sehr dringend nötig! :sorry:
Dieses Jahr zum ersten Mal, mit der Tomaten- und Gemüseerede von Composana. Die ist richtig
schön feinkrümelig und frei von Holzstücken. Ich bin echt total begeistert. :cool:
Ich habe von jeder Sorte, die schönste und kräftigste Pflanze, behalten. Momentan schwächeln
sie noch etwas und eine gibt sogar ganz theatralisch, den sterbenden Schwan ;), aber das wird
schon werden. Die müssen sich ja jetzt auch erst mal von dem Pikierschock erholen.




Da meine Mini-Osterglocken und Hyazinthen, inzwischen leider alle verblüht sind, musste ich
natürlich für Blümchennachschub sorgen. :whistling::angelic::D

Ein bischen bunt gemixt, keine Ahnung, wie die heißen. Hauptsache schön! :D




2x Mini-Nelken :cool:




Englische Geranie :inlove::inlove::inlove:




Meine Erdbeeren, blühen fröhlich vor sich hin. :happy::thumbsup:


Lg Sandra
Sieht super aus. Wann hast du die mit den Tomatensamen angefangen?
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.100
Ich hoffe mal, dass meine bereits gewachsenen Erdbeerfrüchtchen, nicht von den Eisheiligen
dahingerafft werden. :nailbiting:


Der Waldmeister blüht.


Der draußen überwinterte Schnittlauch, wollte fast gar nicht wieder austreiben. Dafür hat er mehrere
Blüten gemacht. Somit dürfte das Saatgut, für nächstes Jahr, gesichert sein.


Radieschen


MexMiGus


Und da ich mal wieder nicht nein sagen konnte :angelic:, gab es diese Woche auch noch zwei
Blümchen-Neuzugänge:

Zauberglöckchen


Asiatische Lilie

Heute hat sich die erste Blüte geöffnet. :inlove:


Lg Sandra
 

outbackcorina

Chiligrünschnabel
Beiträge
58
Ich hoffe mal, dass meine bereits gewachsenen Erdbeerfrüchtchen, nicht von den Eisheiligen
dahingerafft werden. :nailbiting:


Der Waldmeister blüht.


Der draußen überwinterte Schnittlauch, wollte fast gar nicht wieder austreiben. Dafür hat er mehrere
Blüten gemacht. Somit dürfte das Saatgut, für nächstes Jahr, gesichert sein.


Radieschen


MexMiGus


Und da ich mal wieder nicht nein sagen konnte :angelic:, gab es diese Woche auch noch zwei
Blümchen-Neuzugänge:

Zauberglöckchen


Asiatische Lilie

Heute hat sich die erste Blüte geöffnet. :inlove:


Lg Sandra
Die Asiatische Lilie ist wunderschön. :thumbsup:
Freu mich auch schon wenn ich nächste Woche Blumen für meine Wildbienen kaufen kann. :happy:
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.100
Von meinen 8 Tomatensorten, haben es leider nur 5 in die Endtöpfe geschafft.
Von den anderen 3, hat eine gar nicht gekeimt, eine hat fast alle Blätter aufgerollt
und eine ist total mickrig geblieben. Naja, kann ich leider nicht ändern, also erfreue
ich mich an den restlichen 5. :)

Hier die 5, die es geschafft haben:


Ich bräuchte bitte noch einen Rat, weil ich da etwas unsicher bin.
In dieser Pflanzwanne sind 40 Liter Erde. In der Mitte steht eine Johannisbeertomate.
Rechts und links davon, würde ich gerne je einen Wuschel pflanzen. Die werden zwar noch
größer, bzw. werden sie schon noch in die Breite gehen. Wird das der Tomaten dann zu eng,
im Wurzelbereich, oder kann das klappen?

Bei der Düngung hab ich mir das so vorgestellt:
Im mittleren Drittel, also bei der Tomate, mehr Dünger und an den Rändern, bei den Wuschels,
halt dann weniger.

Lg Sandra
 

outbackcorina

Chiligrünschnabel
Beiträge
58
Von meinen 8 Tomatensorten, haben es leider nur 5 in die Endtöpfe geschafft.
Von den anderen 3, hat eine gar nicht gekeimt, eine hat fast alle Blätter aufgerollt
und eine ist total mickrig geblieben. Naja, kann ich leider nicht ändern, also erfreue
ich mich an den restlichen 5. :)

Hier die 5, die es geschafft haben:


Ich bräuchte bitte noch einen Rat, weil ich da etwas unsicher bin.
In dieser Pflanzwanne sind 40 Liter Erde. In der Mitte steht eine Johannisbeertomate.
Rechts und links davon, würde ich gerne je einen Wuschel pflanzen. Die werden zwar noch
größer, bzw. werden sie schon noch in die Breite gehen. Wird das der Tomaten dann zu eng,
im Wurzelbereich, oder kann das klappen?

Bei der Düngung hab ich mir das so vorgestellt:
Im mittleren Drittel, also bei der Tomate, mehr Dünger und an den Rändern, bei den Wuschels,
halt dann weniger.

Lg Sandra
Das ist schade um die andere Tomaten aber immerhin 5 :thumbsup: Ich denke es sollte kein Problem sein in diesem grossen Topf. Meine Nachbarin hat immer 3 Pflanzen in ganz kleinen Töpfen gehabt und hatte immer mega Früchte dran, was mich persönlich erstaunt hat. :wacky:Jetzt teilen sich meine Tomaten zu zweit einen grossen Topf mit Basilikum :happy:
 

Chilitiger

Ohne Kunstlicht
Beiträge
3.100
Vom Platz her denke ich auch, dass es sich ausgehen würde. Mir stellt sich aber auch die
Frage, ob man Tomaten und Chili zusammen, in eine Wanne pflanzen darf? Vertragen die sich,
oder könnten die sich negativ beeinflussen?

Lg Sandra
 
Oben Unten