chilli-seedz.com [Chili-Saatgut] Erfahrungen


C18H29NO3

Romanes eunt domus
Beiträge
2.137
Habe bisher nur Saatgut für 2021 bestellt, die Bewertung werde ich also bei neuen Erkenntnissen bearbeiten, aber vorab allgemein.

Positives
  • Große Auswahl mit übersichtlicher, alphabetischer Liste.
  • Viele selber verkreuzte und einige nicht so häufige Sorten.
  • Samen waren meist nicht exakt abgezählt und ein paar mehr in den Tütchen.
  • Ein Gratis-Päckchen mit ~25 "Mystery"-Samen wurde beigelegt.
Neutrales
  • Sitz in Australien, also längere Versandzeiten und mehr potentielle Probleme. Bei mir waren es (evtl. mit Coronaproblemen) 20 Tage bis der Brief ankam.
    Edit 1: Die Lieferung der 2. Bestellung hat 18 Tage gedauert, hier wurde ein Päckchen "Hungarian Wax" noch gratis beigelegt.
  • Preise meist etwas über denen der Konkurrenz (Beispiel: 10+ Samen der Carolina Reaper: 6$A=3.70€), dafür aber teilweise ein paar Samenkörner mehr in den Tütchen.
    -- Dabei beachten dass es sich um Australische Dollar handelt, 1 AU$ = 0.73 US$ = 0.62 € (Stand: 3.9.2020) --
  • Keimquote: 10 von 17 ausgelegten Samen (alle mit 24 Stunden Wasserbad) sind bisher gekeimt, bei zwei kostenlosen Mysterysamen und einer anderen Sorte ist noch Totalausfall. Macht bis dato eine Keimquote von 58.8%.
Negatives
  • Noch nichts, wird ggf. bei Anzucht etc. ergänzt.​
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten