Chrisis 2021

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
924
Heute seit längerem wieder einmal ein paar Bilder vom Büro;
Die Apache lebt noch, mehr aber auch nicht.
Die beiden Little Elfs wachsen zwar nimmer in die Höhe, dafür wird die Krone immer breiter, wenns so weitergeht werde ich anfangen müssen zu beschneiden... Dafür liefern sie laufend Beeren die ich nach wie vor hauptsächlich in der Mittagspause snacke ;)
20210122_074343_2.jpg
20210122_074357_2.jpg
20210122_074403_2.jpg
20210122_074408_2.jpg
20210122_074426_2.jpg
20210122_074431_2.jpg
 

Naturhexerl

Chiligrünschnabel
Beiträge
41
Hallo Christian! Wünsche weiterhin gut Keim für die "Nicht-Mon Cheri"-Box. Deine Überwinterer im Büro schauen sehr gut aus. Überwintern hab ich damals nicht geschafft. Aber wenn ich dieses Jahr Pflanzerl schaffe, werd ich's wieder versuchen.
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
924
Hallo Christian! Wünsche weiterhin gut Keim für die "Nicht-Mon Cheri"-Box. Deine Überwinterer im Büro schauen sehr gut aus. Überwintern hab ich damals nicht geschafft. Aber wenn ich dieses Jahr Pflanzerl schaffe, werd ich's wieder versuchen.
Danke! Das klappt schon mit dem Überwintern, gibt ja auch viele Tipps hier im Forum. Ich kenn mich damit eigentlich auch nicht aus, bzw. ich mach im Büro im Winter nicht viel anders als im Sommer, die Pflanzen wachsen einfach weiter ;)
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
924
20210211_124744_2.jpg


Die Schale schaut zwar nett aus, wird aber sehr schnell zu klein:

20210211_130713_2.jpg


Einen kleinen Unfall hab ich vor einigen Tagen gehabt; beim Lüften hat der Wind die Gelbtafel umgeworfen, und wie jeder weiß, fällt sie genau dort hin wo sie nicht soll, in meinem Fall mitten auf die Pflänzchen, da waren sie noch deutlich kleiner, hatten gerade erst die Keimblätter entwickelt... Zum Glück hats nur ein Keimblatt einer Pflanze erwischt, da fehlt seitdem etwas mehr als die Hälfte, man sieht es noch auf den Fotos...
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
924
Wenn der Anbau-Thread auf Seite 5 zu finden ist wirds Zeit für ein kleines Update :D

Der Helmträger vom letzten Post wächst, nur halt in Zeitlupe:

20210223_091604_2.jpg


Dafür gibts noch 3 weitere Pflänzchen in der Chinensen-Schale:
20210223_091901_2.jpg


Ich weiß nur nicht welche es sind, ich dachte die PdN lässt mich im Stich, dann hab ich noch ein paar Körnchen Pimenta Berinjela von Bernd @Bhut-Head (danke nochmals dafür!) nachgelegt, die eigentlich für nächste Saison geplant gewesen sind, könnte also beides sein ;) Nur das Pflänzchen ganz links ist vermutlich was ganz anderes, wächst viel zu schnell, und hatte auch einen Helm, der war aber nicht Chili-typisch rund, sondern hat ausgesehen wie Kümmel, dürfte wohl in der Anzuchterde drinnen gewesen sein, darf aber vorläufig bleiben ;)

Die Thunder Cacho Brown wachsen auch:
20210223_091704_2.jpg


Bei den Milden sind mittlerweile auch 5 von 6 geschlüpft:
20210223_092031_2.jpg


Und die erste von drei Sugar Rush Peach kämpft sich auch grad ans Licht:
20210223_094934_2.jpg


Auch eine (von 4, Samen aus dem Jahr 2016 oder so) Tomate ist geschlüpft:
20210223_092038_2.jpg


Die Warmüberwinterer Mini-Cayenne hat wenig Blattläuse und Thripse, wird deswegen noch immer täglich danach abgesucht, beginnt mit der Beerenproduktion, verliert zwar viele Blätter, aber es wachsen auch einige neue Triebe:
20210223_091315_2.jpg
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
924
Update vor der heutigen Umtopf-Aktion:

Der "Einwanderer" könnte ein Fenchel sein, und hat ein eigenes Heim bekommen:
20210309_081158_2.jpg


Die Mini-Cayenne erwacht und wird produktiv:
20210309_081436_2.jpg


Sugar Rush Peach, der Ex-Helmträger (rechts) kämpft noch:
20210309_081216_2.jpg


Die milden brauchen etwas größere Töpfe, ebenso wie die "große" Tomate:
20210309_082115_2.jpg
20210309_082140_2.jpg


Die Ex-Helmträger-Chinense hat endlich ein weiteres Blattpaar, sie hat sich bis jetzt sehr schwer getan:
20210309_082244_2.jpg


Zum Vergleich, 2 Kolleginnen die später geschlüpft sind:
20210309_082321_2.jpg
20210309_082350_2.jpg


Die Thunder Cacho Brown, noch so klein, aber beginnen Knospen zu bilden:
20210309_082445_2.jpg
20210309_082531_2.jpg
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
924
Ich muss ich nach dem WE mal outen: Ich habe verwöhnte Zicken! Meine Pflanzen stehen so gut es geht in der Sonne, meist drinnen, aber wenns passt natürlich auch draußen. Das Sonnenbad am Freitag war also nicht das erste. Nur wie wird es einem gedankt??

Thunder Cacho Brown, Sonnenbrand:
20210328_182306_2.jpg
20210328_182353_2.jpg


Chinensen, Sonnenbrand (die hellen Stellen sind keine Spiegelung des Lichtes):
20210328_182455_2.jpg


Sugar Rush Peach, Sonnenbrand:
20210328_182415_2.jpg


Eine der Milden:
20210328_182337_2.jpg


Sogar die Zucchini:
20210328_182402_2.jpg


Aber nicht mit mir, Samstags und Sonntags waren sie auch draußen, da wars nicht ganz so sonnig, sondern teilweise bewölkt, soweit kommts noch dass die Pflänzchen mein Leben bestimmen :)
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
924
Seit langem wieder einmal ein kleines Update:

Eine Zucchini hat uns temperaturbedingt verlassen (wir haben eh nur mit einer geplant, deswegen hab ich es riskiert und eine der beiden Anfang Mai ins Hochbeet gesetzt, drinnen hatten wir einfach keinen Platz mehr, ein paar Tage später kamen 2 Frostnächte), von der zweiten haben wir inzwischen schon die eine Zucchini vom Foto gegessen:
20210512_092757_2.jpg


Die Apache-Mutation vom Büro hab ich mit nach Hause genommen, hatte das Gefühl dass sie Thripse anzieht bzw. sich Thripse bei ihr gut vermehren können. Hab sie daheim entfernt und den Topf für was anderes verwendet, nämlich - eh logisch - für Radieschen:
20210512_092703_2.jpg


Tomaten und alle Annuums sind schon in den Endtöpfen (Fotos sind nicht ganz aktuell), nur die Chinensen und Baccaten schwächeln, das Wetter momentan ist auch nicht grad förderlich für deren Wachstum:
20210512_092717_2.jpg
20210512_092726_2.jpg


2 Paprika dürfen im Hochbeet wohnen:
20210512_092739_2.jpg
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
924
Leider kann ich nur mehr sehr stark reduziert am Forumstreiben teilnehmen, der PC den ich meist dafür nutze erlaubt es mir nimmer (Firmen-PC mit Firmen-Software, erlaubt den Zugriff nicht mehr).

Trotzdem seit langem ein kurzes Update:
20210611_164307.jpg


Besonders gut gefallen mir die Oda x Czech Black (gehen anscheinend eher in Richtung Czech Black):
20210611_164327.jpg
20210611_164333.jpg


Die Thunder Gacho Brown´s tragen auch brav:
20210611_164346.jpg


Die Sugar Rush Peach sind etwas hinten nach:
20210611_164357.jpg


Die Chinensen schwächeln ziemlich, ich weiß nicht genau woran es liegt, könnte eine Kombination aus Erde/Sonnenbränden/Blattläusen sein:
20210611_164338.jpg


Ich weiß nicht warum, aber heuer haben wir Unmengen an Blattläusen, sie stehen anscheinend sehr auf die Chinensen und auf die Ribisel, aber auch alles andere ist betroffen, Marienkäfer hab ich erst wenige gesehen, dafür einige Ameisen, was bei uns normal ist....
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
924
Wieder ein mal ein kurzes Update:

20210723_155709_2.jpg

-> Thunder Gacho Brown, von @Chili Max 67, eine von 3 Pflanzen. Hab ein wenig das Problem dass einige Beeren von der Spitze vertrocknen bevor sie reif werden, aber sie trägt sehr gut, somit ist das für mich nicht so schlimm. Voriges Wochenende schon einmal einen Teil abgeernetet, daraus wird später Pulver:
20210718_091123_2.jpg


20210723_155723_2.jpg
20210723_155738_2.jpg

-> Pimente Berinjela: von @Bhut-Head, nach Startschwierigkeiten machen sich die 3 Pflanzen sehr gut, sind wunderschön!

20210723_155755_2.jpg
20210723_155822_2.jpg

-> Oda x Czech Black 1, von @Chili Max 67, hab aus seiner tollen Kreuzung Samen entnommen. Diese hat so gut wie keine Schärfe, sehr schön, sehr saftig und lecker.

20210723_155811_2.jpg
20210723_155900_2.jpg

-> Oda x Czech Black 2: optisch sehr änlich der ersten Variante, auch vom Geschmack, nur hat diese eine angenehme Schärfe, ich würd sagen 4.

20210723_155914_2.jpg

-> Sugar Rush Peach wieder von @Chili Max 67, eine von zwei, ich weiß jetzt gar nimmer welche Pflanze die mit den verklebten Keimblättern war...

20210723_155931_2.jpg

-> Spitzpaprika, Samen aus gekauften Beeren vom vorigen Jahr, Beeren kleiner als gewünscht, wieder mit etwas Blütenendfäule. Hat voriges Jahr schon nicht so gut funktioniert, heuer wieder nicht, 2 Pflanzen davon sind im Hochbeet und machen sich dort noch schlechter. Denke ich werde sie nächstes Jahr nimmer anbauen.
 
Oben Unten