Clayton Cadido Ribeiro [Chili-Saatgut] Erfahrungen


CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
611
Eine sehr interessante Quelle, die ich durch Zufall über das Pepperworld-Forum auf FB kennen lernen durfte.
Eine Liste der Sorten: Gibt es nicht
Einen Shop: Gibt es nicht
Eine Homepage: Gibt es nicht

Aber: Ich erfuhr von meinem Tauschpartner, dass er von Clayton bereits Saatgut bezogen hat. Ich machte mich schlau. Clayton ist ein Chili-Züchter aus Brasilien, der an die 3000 verschiedene Chili-Sorten im Repertoire hat und aktuell ca. 1500 Pflanzen hat. Was für eine Zahl.
Wie bestellt man bei ihm: Direkt auf Facebook anschreiben, dass man Samen will/braucht. Er kann etwas deutsch und gutes Englisch, man kann also recht gut mit ihm kommunzieren. Auf meine Anfrage kamen ca. 100 Bilder von seinen eigenen Kreuzungen, die einfach nur bombastisch sind. Farbspiele, die einen Chilihead wie mich glatt zum sabbern bringen :laugh:
Der Preis: 10-12 Samen kosten bei ihm 2,50€ pro Sorte. Er bietet normalen Versand (3,00€; ab 50€ Bestellwert frei) und verfolgbaren Versand (7,00€; ab 100€ Bestellwert frei) an.

Ich habe mich mit ihm geeinigt, dass er mir 20 Sorten á 6 Samen für 25€ zzgl. 3€ Versand macht. Der Versand aus Brasilien dauert leider bis zu 7 Wochen, da bin ich gespannt, wann das Päckchen dann endlich ankommt.

Ich werde berichten ;)

Ergänzung ( zusammengeführt durch das Team! )

Dass er gewerblich handelt, bezweifel ich. Die Bezahlung läuft über Paypal auf die Mail-Adresse seiner Frau/Freundin. Wie die gesetzlichen Grundlagen eines Gewerbes in Brasilien sind, weiß ich natürlich nicht, aber es wird sicher nicht so streng wie bei uns in Deutsche Land sein :)

Ich werde auf jeden Fall melden, wenn die Samen angekommen sind. Ein finales Urteil kann natürlich erst im Sommer nächsten Jahres gefällt werden, wenn die Früchtchen das Licht der Welt erblickt haben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Hot-Pain

Habanerolecker
Administrator
Beiträge
554
Wir haben diesen Beitrag freigegeben! Möchten aber drauf hinweisen das es nicht klar ob dieser "Anbieter" gewerblich handelt!
Es gibt diverse Rückmeldungen zu ihm auf Facebook. Von Leuten die ihn in den Himmel loben und andere die meinen er sei der erfolgreichste Chili Saatgut Betrüger aller Zeiten.
Kritisch ist das es keine Transparenz gibt in Form einer Seite/Shop oder ähnliches und das die Preise scheints "ausgewürfelt" werden.

Ihr könnt gerne falls ihr Erfahrungen gemacht habt diese hier teilen, würden aber im Moment etwas zur Vorsicht raten was Bestellungen angeht.
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
611
Update:
Das Warten hat ein Ende! Nach 5 Wochen ist die ersehnte Post endlich gekommen. Verpackt in Plastik-Beuteln, angeklebt an einen Karton, kam das Saatgut (zumindest äußerlich) unversehrt bei mir an :)
Es sind mal richtig geniale Sorten dabei. Nächste Saison werde ich davon Saatgut verteilen, wenn der Anbau reibungslos funktioniert :)

Bestellt wurden übrigens 20 Sorten, geliefert wurden 26.
36136391-E5DB-4355-9F75-46DA862DB13E.jpeg
 

Heulsuse

Chiligrünschnabel
Beiträge
25
Hey, darf ich das gerade mal wieder hochschubsen? :)

Ich hab ja auch ein paar Sorten von dem Herren ertauscht. Aus purer Neugier, erschlagt mich :D

Nun soll es ja so sein, dass teilweise nicht nur die Sorten falsch sind, sondern auch das Saatgut von zweifelhafter Qualität.

Ich hab am 7. 2. ne bunte Mischung in nen Pott geworfen. Leider ist noch nichts gekeimt, bis auf eventuell eine, da wollte ich aber nicht rumfummeln.

Wie schauts bei euch aus?
 

CubaLibero

Multicolor-Liebhaber
Beiträge
611
Guten Morgen!
Ich habe eine Keimquote von 80-90%, bin also derzeit mehr als zufrieden. Rein farblich uns von der Gattung stimmt es bisher auch. Bis dato gibt es von meiner Seite also nichts negatives zu berichten :)
 

Oben Unten