Clubs/Gruppen Sinnvoll?

Wären Clubs Sinnvoll?

  • Ja

    Stimmen: 2 20,0%
  • Nein

    Stimmen: 8 80,0%

  • Umfrageteilnehmer
    10

Mordekain

Jalapenogenießer
Beiträge
222
Moin,
Ich kenne aus anderen Foren sogenannte Clubs, die frei zugänglich sind und ihren eigen Bereich haben.
Zum Beispiel wäre ein Club für Superhots machbar, in desen Bereich man sich über Superhots austauschen könnte oder für DIY wo dann über Eigenbauten palavert werden kann.

Ob und wie nicht Mitglieder zugang haben zu den Bereichen könnte man sicher einstellen.
Würde vllt einige Bereiche entlassten bzw es vereinfachen für User die sich für bestimmte Dinge interessieren.

Wäre sowas Sinnvoll?
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
879
Würde das einen Vorteil zu dem bringen was wir jetzt haben? Wir könnten ja - um bei Superhots zu bleiben - einfach einen eigenen Forumsbereich zum Thema machen, ist - wenn ich das richtig verstanden hab - ziemlich das gleiche wie ein Club?
 

Mordekain

Jalapenogenießer
Beiträge
222
Würde das einen Vorteil zu dem bringen was wir jetzt haben? Wir könnten ja - um bei Superhots zu bleiben - einfach einen eigenen Forumsbereich zum Thema machen, ist - wenn ich das richtig verstanden hab - ziemlich das gleiche wie ein Club?

Wäre es ja, ich rede ja nicht von einer Funktion/einem Addon
 

Mordekain

Jalapenogenießer
Beiträge
222
Kannst du vielleicht erklären wie so ein Club funktionieren würde und was der Unterschied zu einem eigenen Forumsbereich ist? Ich verstehs nämlich nicht...

Naja ich hoffe ich bekomm es verständlich hin, der Club wäre eine Gruppe User die sich für etwas bestimmtes interessiert, die bekommen einen Bereich in dem sie sich speziell auf das Thema beschränken können z.B. kreuzen von Sorten.

Als Beispiel:
Der Club "Kreuzer" befasst sich mit dem Kreuzen von Sorten, in ihrem Club-Bereich würden sie sich über das Kreuzen, die Methoden dazu, Aktuelle Projekte usw. unterhalten. Ihren Bereich könnte jeder der dem Club nicht angehört zwar lesen aber nicht darin schreiben. Sie könnten halt zu dem Thema Fachsimplen.
Für die Handwerker gäbe es z.B. das selbe für DIY mit allem was zu dem Thema gehört.
Der Club der Rocoto-Fans würde sich ausschliesslich über spezielle Rocoto Themen befassen usw.
Somit würden zu den eigentlichen Themen auch Dinge hinzukommen die mehr in die Materie eines Themas gehen als vllt in anderen Bereichen möglich.

Wenn das zu unnötig ist versteh ich es, dachte nur in anderen Foren hab ich das gesehen und es funktioniert dort, vllt wäre es was für hier :)
 

chrisi

Dauerscharfesser
Beiträge
879
Jetzt verstehe ich es, danke!
Ich bin jetzt kein Admin, aber ich kann mir gut vorstellen dass das für die Admins ordentlich Aufwand bedeuten würde; ich stell mir grad vor dass sich der Großteil der User nämlich für mehrere Bereiche interessieren würde, und im Endeffekt wird's drauf hinauslaufen dass sich viele User in allen Clubs anmelden. Für mich wäre die Kosten/Nutzen-Rechnung nicht gegeben, ich bin mit der jetzigen Situation sehr zufrieden.
Was ich mir auch denke, was wäre wenn ein Nicht-Kreuzer eine Frage zu einer bestimmten Kreuzung hätte, die könnte er ja gar nicht stellen, verliert man so nicht auch Flexibilität? Mir ist es sympatischer wenn wir alle in einem großen Raum sind (wie jetzt der Fall) wie wenn wir uns alle in kleinere Kämmerchen verziehen, aber ist nur meine Meinung...
 

Edi

Clubberer auf Lebenszeit
Beiträge
6.166
Wenn das zu unnötig ist
Das ist es in der Tat.

Wieso sollte ich, wenn ich in einem Forum angemeldet bin, in gewissen Teilbereichen nur lesen aber nichts verfassen können (außer ich bin, wie Du es beschreibst, noch einmal für diesen Bereich frei geschaltet)?

Wenn man sich z.B. lediglich über "Super-Hots" austauschen möchte, dann eröffnet man eben z.B. einen Thread "Super-Hots" ähnlich der Arbeitsgruppe Rocoto und gut is ;)
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.895
Bei Xenforo gibt es standardmäßig keine Clubs/Gruppen. Das lässt sich aktuell nur durch zusätzliche Addons realisieren. Aber in diesem Forum sind bewusst die Bereiche bis auf eventuelle Ausnahmen frei zugänglich. Daher erschließt sich mir nicht der Mehrwert von Clubs/Gruppen.
 

Mordekain

Jalapenogenießer
Beiträge
222
Bei Xenforo gibt es standardmäßig keine Clubs/Gruppen. Das lässt sich aktuell nur durch zusätzliche Addons realisieren. Aber in diesem Forum sind bewusst die Bereiche bis auf eventuelle Ausnahmen frei zugänglich. Daher erschließt sich mir nicht der Mehrwert von Clubs/Gruppen.

Da es wohl ohne geht brauch ich ja nicht weiter argumentieren ;)
Wie gesagt es war eine Idee.
Dann kann man hier jetzt zu machen, da ich auch nicht in der Lage bin es verständlich zu erklären wie ich es meine.
Alles cool :)
 
Oben Unten