Delta 2020 - Statistik und Ausblick

Robin Maier

Chiligrünschnabel
Beiträge
44
Wenn ich nachfragen darf: welche Lampe hast du genau für die Anzucht benutzt, habe nämlich Interesse denn deine Chilizucht leuft ja vorbildlich, naja meine nicht.:)
 

Delta

Habanerolecker
Beiträge
332
Den Chilis war es zuletzt etwas kühl, einige der Chinensen haben gelbe Blätter bekommen und abgeschmissen. Auch das Wachstum war zuletzt nur gering. Dafür fruchtet einiges.
Pimento de Padron:
IMGP7483_jiw.jpg
Tex-Mex Jalapeno:
IMGP7485_jiw.jpg
Trinidad Morouga Peach (?), die sich trotz ihrer Größe bisher mit dem Fruchten zurückgehalten hatte:
IMGP7486_jiw.jpg
Die einzige Pflanze, an der etwas abreift, ist die Trinidad Scorpion Yellow CARDI:
IMGP7484_jiw.jpg
Vielleicht kommt bald mehr, zumindest waren die Nachttemperaturen die letzten Tage mal zweistellig.
 

Delta

Habanerolecker
Beiträge
332
Das hartnäckige, kühle Regenwetter hat die letzten Wochen dominiert. Einige Chinenesen sehen aus wie normalerweise im Oktober.
Braune Habanero:
IMGP7489_jiw.jpg
Sie hat auch nur wenige Fruchtansätze. Auch letzte Saison gehörte sie nicht zu den ertragreichsten Chinensen, hat dafür aber früh geliefert.

Trinidad Morouga Peach:
IMGP7490_jiw.jpg
Sie hat viele braune Stellen und wirft eine Menge Blätter ab:
IMGP7491_jiw.jpg
Sie setzt aber gut Beeren an.
Die Annuum kommen ganz gut klar, auch die Orange Blob halten sich recht gut. Die ganze Chili-Ecke sieht nun so aus:
IMGP7492_jiw.jpg
Gefühlt seit 4-5 Wochen kaum Wachstum. Wie man sieht, versuche ich dieses Jahr erstmals, unverkreuzte Samen zu produzieren.

Etwas ernten konnte ich auch:
IMGP7506_jiw.jpg
Trinidad Morouga Peach, braune Habanero, Orange Blob, Trinidad Scorpion Yellow CARDI, Big Yellow Mama (noch nicht so big ;)). Insgesamt 45g. Nun soll es endlich sommerlicher werden und ich hoffe auf einen Wachstumsschub.
 

Delta

Habanerolecker
Beiträge
332
Endlich ist es mal warm. Vor allem die Chinensen leben auf.
2x Orange Blob:
IMGP7530_jiw.jpg
IMGP7531_jiw.jpg
Trinidad Morouga Peach hat zuletzt nur kleine Beeren produziert, dafür viele:
IMGP7532_jiw.jpg
Big Yellow Mama:
IMGP7534_jiw.jpg
Die Braune Habanero erholt sich sichtlich:
IMGP7540_jiw.jpg
Trinidad Scorpion Yellow CARDI und Bhut brauchen noch etwas (rechts daneben eine Annuum):
IMGP7541_jiw.jpg
Die Tex-Mex Jalapeno ist bald fällig:
IMGP7535_jiw.jpg
Die Bullhorn hat auch gut angesetzt, mit einigen Fraßspuren von Schnecken:
IMGP7538_jiw.jpg
Die Zuccini legt auch los mit Früchten:
IMGP7533_jiw.jpg
Sie muss wohl bald umziehen, damit sie die Chilis nicht überwuchert.
 

Delta

Habanerolecker
Beiträge
332
Bei den Chilis ist lange nicht viel passiert, deshalb jetzt erst ein Update.
IMGP7600_jiw.jpg
Dir Orange Blob haben noch mal ganz gut geliefert, nun sind aber praktisch alle Beeren abgeerntet und ich muss mich auf eine lange Erntepause einstellen.
Auch die anderen Chinensen sind seit Ende Mai praktisch nicht gewachsen, nun legen sie aber wieder los.
Braune Habanero:
IMGP7603_jiw.jpg
Da sind momentan auch nur dran, ich hoffe, da wird noch was reif diese Saison.
Trinidad Moruga Peach:
IMGP7604_jiw.jpg
Hat fast nur Minibeeren geliefert, jetzt kommt aber etwas nach, was zumindest etwas größer wird.
Die restlichen Chinensen:
IMGP7605_jiw.jpg
Sie wachsen nun endlich wieder.
Bei den Annuum sieht es besser aus, die kleine Jalapeno hat nach Abernten der ersten paar Beeren eine neuen Lage angesetzt:
IMGP7606_jiw.jpg
Die Bullhorn reifen auch ab:
IMGP7613_jiw.jpg
Hier noch ein Erntebild mit ganz vielen Minibeeren (<1g):
IMGP7608_jiw.jpg
Nun ist es warm, ich hoffe noch auf die große Herbst-Rallye :D
 

Delta

Habanerolecker
Beiträge
332
Seit etwa 2 Wochen wachsen die Chinensen wieder richtig, nachdem 2 Monate fast nichts passiert ist.
IMGP7635_jiw.jpg
Big Yellow Mama entwickelt nun adäquate Beeren:
IMGP7643_jiw.jpg
Auch an der Trinidad Moruga Peach werden die Beeren größer:
IMGP7652_jiw.jpg
Während die Chinensen erst mal wachsen und reifen müssen, liefern die Annuum recht gut im Moment:
IMGP7648_jiw.jpg
Ernte vom letzten Wochenende:
IMGP7653_jiw.jpg
 

Delta

Habanerolecker
Beiträge
332
Dass sich die Chinensen seit Ende Juli wieder richtig anstrengen, trägt nun erste Früchte :)
Orange Blob:
IMGP7731_jiw.jpg
Trinidad Moruga Peach:
DSC_1170_jiw.jpg
Auch die BYM ist ganz gut dabei, die Große stimmt nun (unten rechts).
IMGP7733_jiw.jpg
Die anderen Chinensen hängen auch gut voll. Wenn das Wetter noch etwas hält, kann der Saisonabschluß noch positiv werden.
 

Delta

Habanerolecker
Beiträge
332
Die Saison geht echt lange dieses Jahr. Am Wochenende gab es noch mal eine ganz nette Ernte:
IMGP7810_jiw.jpg
Komplett abgeräumt sind bisher: Snackpaprika, Trinidad Scorpion Yellow CARDI, Big Yellow Mama. Die TSYC standen lange im Frühbeet und haben gefault oder wurden von Schnecken gefressen. Die Bhut direkt daneben hatte gar keinen Schneckenfraß (im Bild oben rechts).
Evtl. geht die Saison aber jetzt zuende, Donnerstag/Freitag sind die ersten strengeren Nachtfröste angekündigt. Dann kann ich auch die Statistik machen.
 

Delta

Habanerolecker
Beiträge
332
Nun ist wirklich Schluss. Am Wochenende wurden die letzten Pflanzen abgeräumt. Sie standen seit mindestens einer Woche im Haus und hatten inzwischen einigen Läusebefall. So sahen sie aus:
IMGP7814_jiw.jpg
IMGP7817_jiw.jpg
IMGP7818_jiw.jpg
Die entsprechende Ernte vom 27. und 28.11.:
IMGP7815_jiw.jpg
IMGP7821_jiw.jpg
Die Jahresernte war 15,9Kg.

Die Physalis wurde schon am 19.11. vor dem ersten richtigen Frost abgeerntet:
IMGP7811_jiw.jpg
Die schmeckten großteils noch erstaunlich gut. Insgesamt gab es 5,1Kg Ernte.
Es ist jedes Jahr wieder schade, die nicht mehr abgereiften Früchte zu sehen:
IMGP7819_jiw.jpg
Alles in allem bin ich recht zufrieden mit der Saison.
 
Zuletzt bearbeitet:

Delta

Habanerolecker
Beiträge
332
Bei der Physalis bin ich nicht sicher, da ich die Samen aus Früchten einer unbekannten Sorte entnommen habe. Es könnten 'Schönbrunner Gold' sein.
 
Oben Unten