Der was gabs zu Essen Thread....


JuergenPB

der mit seinen Chilis redet
Beiträge
6.872
Das Gemüse wird geputzt, klein geschnitten und dann durch den Fleischwolf gelassen. Ich nehme immer die 3mm Scheibe. Bei der 2mm wird es sehr matschig.
Dann kommen pro 1kg Gemüse 200-250g Salz hinzu und alles wird sehr gut vermischt. Dann fülle ich alles in Twist-Off-Gläser. Beim Abfüllen muß man immer wieder durchrühren, um es gleichmäßig abfüllen zu können, weil das Salz schnell beginnt Flüssigkeit aus dem Gemüse zu ziehen.
Dann läßt man es erst einmal zwei Wochen kühl und dunkel stehen, damit es durchziehen kann. Danach ist es mind. 1 Jahr haltbar.
Für eine Gemüsebrühe braucht man 1 TL pro 250ml heißem Wasser. Die Brühe muß etwas ziehen oder besser noch köcheln. Es geht nicht so schnell wie mit Instant-Pulver.
 

chilidrops

Plazenta-Verweigerer
Beiträge
2.395
Sieht gut aus.....
Ich mach grad n Relleno nach dem Rezept von Pepperworld,mit Erdnüssen,Rosinen und dem anderen Klimbim......
Fotos folgen.....
 

Oben Unten