Die Baccatum Liga


trekkinggips

Helmbefreier
Beiträge
6.031
Das ist nur die vordere meiner beiden Baccatumreihen:

Anhang anzeigen 138055 Anhang anzeigen 138056 Anhang anzeigen 138054 Anhang anzeigen 138053 Anhang anzeigen 138052

Die zweite Reihe sieht man nur auf diesem Bild vom 26. Mai:
Anhang anzeigen 138057
Spalieranbau von Baccatum ist übrigens sehr zu empfehlen!
Die Drähte sind im Abstand von ca. 20 cm gespannt. Die Baccatums lassen sich an den Drähten leicht festbinden. Dadurch entfallen die vielen Stöcke und Töpfe können auch nicht umfallen. Durch die flache Form der Pflanzen ist mehr Blattmasse zur Sonne ausgerichtet. Die Blätter beschatten sich weniger selber.



Und meine überwinterte Jamy:
Anhang anzeigen 138051


In den letzten Tagen muss ich mich immer häufiger rechtfertigen.
"Was willst du denn mit den Früchten anfangen?"
"Soll das alles in die Tiefkühltruhe?"

Was machen die Südamerikaner denn alles mit den Baccatum-Früchten?

Ich finde hauptsächlich Hinweise auf Saucen und eine Gewürzpaste.

Kennt jemand südamerikanische Gerichte, bei denen viele Baccatum-Früchte verwendet werden?
Das ist der absolute Oberhammer, was du da anziehst! Ein Chili-Himmel! :woot::inlove: Und so tolle Sorten! :rolleyes:
 

Sue

Chilitarier
Beiträge
2.123
So, das ist meine Baccatumliste für 2019! :happy:

Mild:
Aji Calabaza
Aji Fantasy Sparkly White
Dulce Sol
Glockenchili (süß)
Scharf:
Aji Mango
Baccatum Bolivien (@Gyric )
Brazilian Starfish
Erotico
Jamy
Little Bird of Guyana
Peruvian Creole (?)
Sugar Rush

Ist da noch irgendeine säuerlich oder langweilige schmeckende Sorte dabei? Wer mag mich beraten? ;) (Aber bitte keine neuen Empfehlungen!:D Kürzen heißt die Devise!)
 

torky

Chilitarier
Beiträge
2.274
So, das ist meine Baccatumliste für 2019! :happy:

Mild:
Aji Calabaza
Aji Fantasy Sparkly White
Dulce Sol
Glockenchili (süß)
Scharf:
Aji Mango
Baccatum Bolivien (@Gyric )
Brazilian Starfish
Erotico
Jamy
Little Bird of Guyana
Peruvian Creole (?)
Sugar Rush

Ist da noch irgendeine säuerlich oder langweilige schmeckende Sorte dabei? Wer mag mich beraten? ;) (Aber bitte keine neuen Empfehlungen!:D Kürzen heißt die Devise!)
So gestrichen :D . Zumindest ich fand sie langweilig obwohl Massenträger und von der Optik schön. Wenn dann die normale Fantasy die ist Geschmacklich besser.
 
Reaktionen: Sue

Sue

Chilitarier
Beiträge
2.123
@Sue
Wo findet man die Aji Mango?
Die würd ich auch gern anbauen :)
Die stammt aus den USA (Danke, @torky !). Ich kann dir gerne was abgeben. Schreib mir einfach und schau auch mal in meiner Tauschliste vorbei (siehe Signatur). Ich hab zu viel Saatgut!;)
So gestrichen :D . Zumindest ich fand sie langweilig obwohl Massenträger und von der Optik schön. Wenn dann die normale Fantasy die ist Geschmacklich besser.
Haha, stimmt, das sagtest du bereits, als ich sie von dir geschickt bekommen hatte. Aber die muss einfach dabei sein! :D
C.baccatum sind doch alle verhältnismäßig spritzig. :angelic:
Ja? Zum Glück gibt es da Unterschiede. ;) Ich mochte z.B. gern die Criolla Sella und die Speedball. Toll ist auch eine süße Varietät der Glockenchili, die werde ich jetzt wohl jedes jahr anbauen.:)
@Sue also die bolivianischen sind schon eher mild. mittelscharf halt :)
Auf die bn ich sehr gespannt!:happy:
 

Oben Unten