Düngermischgerät "Birchmeier Aquamix 1,25"

imuvrini

Der die Sonne braucht
Beiträge
586
Muss man den Hebel immer auf volle Pulle drücken? Oder klappt es mit der Dosierung auch, wenn man zart gießt? Sollte eigentlich!
Wie ist der "Sprühstrahl"?
Ich frage mich, wie das funktioniert... Ähämmm
 
D

Deleted member 4964

Gast
Funktion ist wie ein Wasserrad. Der Wasserdurchfluss dreht das Rad, die Drehung des Rades pumpt die Düngerlösung welche zum Wasser zugemischt wird.
 

2Beers

heimlicher HSV Fan
Beiträge
2.007
Weiß zufällig jemand ob es sowas auch in etwas ergonomischer gibt? Also ich mein mit langem Stiel vorm Brausekopf. Ich gieße immer lieber direkt die Erde als die Pflanzen und mag mich aber nicht ne halbe Stunde runterbuckeln :whistling:
 

Patrick83

Chilitarier
Beiträge
1.238
Kann man mit dem Hebel den Durchfluss gut regeln?
Jo. Haut hin.
Mal kurz für "Dumme" ich hab das so verstanden:
- 100g Dünger + 1L Wasser Mischen
- Mischung in den Behälter und % einstellen
- an einen Wasserschlauch anschließen
- Gießen
Genau! :)

Was passiert wenn der Behälter leer ist? Kann man da trotzdem ohne Dünger weiter gießen?
Ja, dann kommt halt nur Wasser.
Man muss also ein bisschen gucken, dass der Behälter nicht leer wird bzw. Düngemittel angesaugt wird ;-)
 

Patrick83

Chilitarier
Beiträge
1.238
Muss man den Hebel immer auf volle Pulle drücken? Oder klappt es mit der Dosierung auch, wenn man zart gießt? Sollte eigentlich!
Wie ist der "Sprühstrahl"?
Ich frage mich, wie das funktioniert... Ähämmm
Man kann auch dosieren, braucht allerdings ein bisschen Feingefühl.
Vorne ist eine Brause, ich versuche später mal ein Foto zu machen ;-)
 

schalabenjo

Chilitarier
Beiträge
1.616
Das könnte man doch wunderbar als Rahmenprogramm beim Erntetreff in Oberursel einbauen ;) Birchmeier stellt seine Produkte vor und Babsis Pflanzen werden professionell gedüngt, gewässert und entlaust. :D
 

Miscalias

Dude
Beiträge
134
Frage dazu:
Kann man mit dem Hebel den Durchfluss gut regeln?
Nein gar nicht. Ist voll auf oder zu.

Mal kurz für "Dumme" ich hab das so verstanden:
- 100g Dünger + 1L Wasser Mischen
- Mischung in den Behälter und % einstellen
- an einen Wasserschlauch anschließen
- Gießen

Was passiert wenn der Behälter leer ist? Kann man da trotzdem ohne Dünger weiter gießen?
Ja. Du kannst auch während der Behälter voll ist nur mit Wasser gießen.
Einfach auf eine der Zwischenstufen zwischen den Dosisangaben schalten. Dann wird kein Dünger eingemischt.
 

Papadopulus

Chilosoph (a. D.)
Beiträge
6.566
bist du mit dem Gerät zufrieden?
grad ebend wieder 300gr. Nährsalz (angesetzt in 2 Liter Stammlösung) in wenigen Minuten über meine gut 100 Pflanzen verteilt.
Mit 10 Liter Kanne braucht das selbst bei Einsatz einer Stammlösung bis zu 1,5 Stunden, mit dem Birchmeier 15 Minuten (wobei gut 3 Minuten drauf gingen für das Nachfüllen des zweiten Liters Stammlösung).

Also: KAUFEN (und dem Hersteller ein Feedback zukommen lassen, dass wir uns zur Perfektion Zubehör in Form von Gießverlängerungen wünschen, und optional andere -feinere- Sprühköpfe)
 

Patrick83

Chilitarier
Beiträge
1.238
War auch grad wieder am Düngen, echt super praktisch das Ding.
Und mit der 10% Stammlösung erspart man sich auch jegliches Rechnen, womit Fehler praktisch ausgeschlossen sind.
Ich muss jetzt nur noch einen Becher mit passender Größe finden, wo genau 100g DüngerPlatz haben, dann brauche ich keine Waage mehr und es geht noch schneller :)
 
Oben Unten