Ein Hallo aus Thüringen

Flower76

Chiligrünschnabel
Beiträge
60
Guten Abend!

Seid einigen Jahren ziehe ich die ein oder andere Chili bereits an. In einem anderen Forum bin ich mit den Tomaten- und Chili Irrsinn angesteckt worden. Hier bei euch hatte ich schon öfter mitgelesen und auf Anraten eines Mitglieds, habe ich mich nun auch endlich angemeldet.

Bisher hatte ich meine schärferen Varianten für Männes-Outdoor-Küchen-Männer-Chili (und ich habe es trotzdem auch gut essen können und einige, die unbedingt MANN sein wollten, hatten so schön zu kämpfen 🤣) bereits zum Jahreswechsel schön daheim auf der Heizung am Südfenster vorgezogen. Kunstlicht brauchte ich nie. Ob den Pflanzen der Blick auf den Thüringer Wald einen Schub gab? Jedenfalls ist diesen Sommer ein MilchzahnTiger eingezogen und unsere (noch kleine) MaineCoonLady beansprucht die Fensterplätze für sich - schließlich läuft da draußen das beste Katzen-Fernsehen-Unterhaltungsprogramm mit Nachbars Katzen, Vögeln (erstmals ein Tannenhäher Pärchen dieses Jahr) und überhaupt muss sie ihr Revier im Blick haben.

Lange Rede kurzer Sinn - meine Anzucht muss in den dunklen, aber warmen Keller ausweichen und ich brauche Rat zu Pflanzenlampen und der ein oder anderen neuen Sorte.

Ich freue mich auf regen Austausch und geh erstmal etwas stöbern

Herzliche Grüße
Janet
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
8.334
Willkommen Janet fühl dich hier wohl. Viel Spaß im Forum.

Schön das endlich jemand aus Ilmenau den Weg ins Forum gefunden hat. Ich denke mal wir sind hier fast direkte Nachbarn. In welche Richtung schau den der MilchzahnTiger? :happy: Zum Kickelhahn oder ins Schortetal?
 

Flower76

Chiligrünschnabel
Beiträge
60
Vielen lieben Dank für die netten Willkommen 🤗
@ToTy - wir wohnen Nähe Schorte (meine StammNordicWalkingRunde). Und außer dem Gewächshaus am Haus dürfen wir uns noch im schönen Gartenverein „Am Sonnenbad“ mit herrlichem Blick über Ilmenau auf der einen Seite - und Blick zur Bobhütte auf der anderen Seite austoben 🥰. Wo kann ich dich denn einordnen?
Alle die jetzt mitlesen, denken bestimmt, Ilmenau ist riesig 🤣🤣🤣. Das nicht - aber herrlich im Thüringer Wald gelegen.
Ich habe übrigens auch Wassermelonen im Garten im Hochbeet ausreifen und genießen dürfen 👍
 

Flower76

Chiligrünschnabel
Beiträge
60
Mit welcher Beleuchtung beglückt ihr eure Pflanzen? Unser Keller ist nicht kalt - da ist die Therme drin und ich benötige da wirklich eure Ratschläge. Die Teenie Katze lässt da nicht mit sich verhandeln und besteht auf mein herrliches Südfenster, in dem ich bisher immer meine Chili, Tomaten, Physalis und alle Exoten anzog - bevor die ins ungeheizten Gewächshaus zur Abhärtung vor der Pflanzung im Garten kamen.
 

Maja

Habanerolecker
Beiträge
320
Viele Grüße und ein herzliches Willkommen aus dem Steigerwald.

Ja, Katzenkinder und Pflanzenanzucht kann schon spannend sein. Meine hatten in jüngsten Jahren stets die Tomatenpflänzchen aus den Mini-Gewächshäusern geangelt. Durch die Lüftungsschlitze und mit Leidenschaft. ... Schön war's trotzdem irgendwie.

Dir viel Spaß hier im Forum.
 
Oben Unten