1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einsteiger - Rocoto

Dieses Thema im Forum "Chilisorten" wurde erstellt von Werwolf, 18. Oktober 2017.

  1. Werwolf

    Werwolf Chiligrünschnabel

    61
    17
    hi, was wäre denn eine einsteiger rocoto?
     
  2. Günter

    Günter Relleno Liebhaber Globaler Moderator

    12.967
    9.273
    Habe Deinen post mal verschoben. Hat nicht viel mit dem RBB-thread zu tun. ;)
     
  3. Werwolf

    Werwolf Chiligrünschnabel

    61
    17
    ok kein problem
     
  4. sebastianblei

    sebastianblei ↪ Rocci

    1.791
    2.271
    Konkret eine Einsteiger-Rocoto zu empfehlen ist schwierig. Da Rocoto generell keine Einsteiger-Chilis sind, u.a. wegen der frühen Aussaat, würde ich mich für eine Einsteiger-Empfehlung vielleicht dazu hinreißen lassen:
    1. nicht zu scharf
    2. nicht zu groß
    3. möglichst schnell Reife erlangend
    Aji Largo ist wohl recht schnell reifend, allerdings auch scharf. Weil die kleineren Früchte oft schneller abreifen, werfe ich mal Mini Orange (Locoto, PI 387838) in den Raum@DerLiebeJ kann dazu vllt. genaueres sagen, auf Grund seiner Beschreibung in entsprechendem Thread.
     
  5. Werwolf

    Werwolf Chiligrünschnabel

    61
    17
    Ich habe schon ein paar Jahre Chillis, nur Rocoto noch nie gehabt;)
    Die frühe Anzucht ist für mich kein Problem.
     
  6. DerLiebeJ

    DerLiebeJ Dauerscharfesser

    629
    1.238
    Moin!

    2017 war meine erste Saison und da hatte ich 4 Rocotos: gelbe Riesen, Canario, Marlene und die Mini. Habe sie auch alle gleichzeitig mit allen anderen ausgeäht - Ende Januar. Besonders "schwierig" war keine der Pflanzen. Haben halt 20 Liter Töpfe bekommen und wurden sonst nicht anders behandelt als alle anderen. Sie brauchen nur wesentlich bessere Stütze, da sie seeehr viele und recht schwere Beeren tragen.
    Die Mini hatte als erstes Blüten geöffnet und reift wesentlich schneller als die anderen ab. Geschmacklich typisch Rocoto mit ner 5 bis eher 6 in der Schärfe.
    Die Beeren der Marlene haben etwas länger gebraucht, geschmacklich etwas frischer als die Minis und mit einer Schärfe zwischen 2 und 4 - super zum frisch essen auf Brot.
    Canario und gelbe Riesen sind eher Gemüsepaprikagröße. Geschmacklich ist die gelbe Riese typisch Roco - Schärfe bei 5 bis 7 und Canario bei mir sehr wässerig und Schärfe 2 bis 3.
     
    Razor2, chris_s3 und sataras gefällt das.
  7. Werwolf

    Werwolf Chiligrünschnabel

    61
    17
    Also sind die Rocotos wie normale Chillis/Paprika was den Anbau angeht.
    20 Liter Eimer, halb Schatten, für draußen, bisschen Tomatendünger
    Platz habe ich genug im Garten bzw unterm Abdach
    Typischer Geschmack ist wie? Scharfe Paprika?
    Gibts sonst noch was wichtiges zu beachten?
     
  8. Micky6686

    Micky6686 Habanerolecker

    560
    517
    Huhu,

    es kommt ein bisschen drauf an was du erreichen möchtest. Mit ...
    ... könnte es ne schwache Ernte werden. Im Gegenteil zu anderen Chilis, oder besser gesagt im Vergleich, brauchen Rocotos deutlich mehr Wasser, mehr Dünger und später u.U. wegen großer Früchte auch Calcium Dünger.

    Wenn du am Ende des Jahres nur 4-5 Früchte haben willst, solltest du mir "normaler" Chili pflege hinkommen.

    LG Micky
     
  9. Markbonn

    Markbonn Loco Rocoto Lover

    185
    150
    Hi Werwolf

    Noch zu bemerken ist das Rocotos sehr durstig sind.
     
  10. Brandmann

    Brandmann Capsaiciner

    2.228
    2.206
    Die Rocoto Aji Largo soll einiges tolerieren und ist somit für ungeübte Anbauer gut geeignet.
     
    Hombre gefällt das.
  11. sebastianblei

    sebastianblei ↪ Rocci

    1.791
    2.271
    Mein Resümee dazu gebe ich nächstes Jahr preis. :)

    20 Liter sind ok. Wenn Du mehr Ernten willst, größerer Eimer.
    Wie @Micky6686 schrieb: Mehr Dünger. Und auf jeden Fall Sonne. Wer stellt denn seine Paprikas in den Halbschatten? Geht zwar auch, aber optimal ist es nicht. Der Unterschied zw. holländischen und sizilianischen Tomaten sollte ja bekannt sein. :bored:
     
  12. Werwolf

    Werwolf Chiligrünschnabel

    61
    17
    5-4 das ist bisschen wenig:laugh:
    An Wasser solls nicht scheitern. Calcium Dünger? Da muss ich erstmal googln, Blaukorn ist das nicht oder?
    Da ich in der Landwirtschaft aufgewachsen bin, wird sich da schon was finden.
     
  13. Markbonn

    Markbonn Loco Rocoto Lover

    185
    150
    Calcinit z.B. . Bekommt man im Düngershop
    Ich hab allerdings keinen benötigt obwohl weiches Wasser. Es sei denn du nimmst Regenwasser. Dann kann man ab und zu mal kalk dazu geben. Aus welcher Region kommst du?
    Dünger je nach Region.. Ich verwende Hakaphos Soft Spezial
     
  14. Werwolf

    Werwolf Chiligrünschnabel

    61
    17
    Das mit dem halb Schatten hatte ich aus wiki...
    Also größere Kübel, hab noch ein paar Speiskübel ca 90 Liter
    Sonne hab ich auch, dann kommen die Kübel in den Südgarten.
    Ab wann können die von drinnen nach draußen?

    So wird aus der Sache wieder ein größeres Projekt:facepalm::laugh:
     
  15. Werwolf

    Werwolf Chiligrünschnabel

    61
    17
    Münsterland. Als halber Bauer werde ich mal die Nachbarn abfahren.