Empfehlungen für Reis - normal und für die Pfanne

Peter-K

Dauerscharfesser
Beiträge
954
Hallo zusammen,

im Chinalokal schmeckt (mir) der Reis meistens. Aber ich wüsste schon gerne, welche "guten" Marken die haben.

Ich selbst nehme meistens den Royal Thai Jasminreis (im Reiskocher zubereitet), etwas über 3 Euro pro Kilo. Man kriegt ihn in so ziemlich allen Läden, die von Ausländern aus ferneren Regionen (Asien und Afrika) betrieben werden. Davor hatte ich eine Weile Tilda-Reis, aber mit der Zeit fand ich den doof und zu teuer.

Leider wird der Jasminreis, den ich für die Arbeit einfriere und mit der Mikrowelle auftaue, gerne zu weich. Ein robusterer Langkornreis (oder eher Kurzkornreis?) wäre praktisch. Und weil ich endlich lernen will, vernünftige Reispfannen (später Paella) zu machen, habe ich auf Verdacht Shinode Sushireis gekauft, die Chinesen im Asialaden hatten erstaunlicherweise keinen Paellareis :whistling: Der ist ok,

Lange Rede, kurzer Sinn: wer kennt leckeren Reis, der Einfrieren + Mikrowelle überlebt und einen leckeren Rundkornreis für Reispfannen? Beide sollte es in Asia-, Afro- oder sonstigen Shops geben (Gebindegröße maximal 5 Kilo).

Danke für Tipps
Peter
 
Zurück
Oben Unten