Erna´s anderes Grünzeug 2021

Erna-P

Jalapenogenießer
Beiträge
190
Das wird dann jetzt mal ein Faden für alles andere was nicht Chili heißt :D

Den Anfang machen die

Tomaten: (aussaht 19.02.2021)
- Galapagos (4/4)
- Primary Colors (4/4)

IMG_20210305_082751_copy_800x600.jpg IMG_20210305_082757_copy_800x600.jpg

jetzt knapp 3 Wochen nach der Aussaht durften sie in neue Schuhe umziehen und fühlen sich pudelwohl.

IMG_20210310_074406_copy_800x1066.jpg IMG_20210310_081343_copy_800x600.jpg IMG_20210310_081350_copy_800x600.jpg IMG_20210310_081400_copy_800x600.jpg

mal schauen was wir noch so in die Erde bringen und wie unsere Selbstverpflegung am Ende so aussieht. Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf diese Saison.


Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag
 

Erna-P

Jalapenogenießer
Beiträge
190
Hmmm meine Paprikasamen wollen dieses Jahr genauso wenig wie letztes Jahr. Da werde ich dann wohl in den nächsten 1-2 Wochen eine andere mal in die Erde legen. Hab da ja noch eine Zwergpaprika im Bestand

Außerdem bin ich natürlich mal wieder ein klassisches Werbeopfer und habe mir noch Jungpflanzen der "Pepino - Birnenmelone" bestellt.
Kenne ich nicht - habe ich noch nie gesehen - sah aber auf dem Foto toooooooooooootal hübsch aus und darauf steht das Frauenauge nun mal :D

Meine Tomätchen fühlen sich weiterhin wohl und auch die Trauermücken lassen sich bis jetzt nur sehr, sehr wenige Blicken.

Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden damit ich draußen im Garten endlich mal weiter komme. Da wartet seit letztem Jahr nämlich
noch eine Kräuterspirale auf ihren Einsatz.

Ich habe im Gefühl das dieses Jahr auf jeden Fall besser wird :joyful:

Kommt alle gut in die neue Woche
 

Erna-P

Jalapenogenießer
Beiträge
190
Tadaaaa....... da hat sie sich aber mal laaaaaaaaaange Zeit gelassen.

IMG_20210317_105350_copy_800x600.jpg

Heute morgen tauchten ganz klein die Buckel aller 4 Edes Füszerpaprika auf. Dann brauche ich ja doch nichts mehr nachlegen :D
Die Edes wollte ich unbedingt ausprobieren damit wir was frisches zum snacken/kochen usw haben aber vor allem auch
um hinterher unser eigenes Paprikapulver zu machen (da haben wir nämlich einen enorm hohen Verbrauch).

Dann drücken wir mal alle grünen Daumen damit auch alle 4 Keimlinge kräftig wachsen.
 

Erna-P

Jalapenogenießer
Beiträge
190
Diese Saison scheint das Motto "nimm 2" zu sein. Auch bei den Paprikakeimlingen geben 2 besonders Gas und wachsen wie verrückt.

IMG_20210322_092037_copy_600x800.jpg IMG_20210322_092040_copy_600x800.jpg


Auch die Tomaten wachsen gefühlt wie Unkraut :D Wird Zeit das das Wetter besser wird damit sie ab und an mal nach draußen können.

IMG_20210322_092050_copy_600x800.jpg IMG_20210322_092059_copy_600x450.jpg

Hach ich freu mich wenn ich im Sommer wieder frisches aus dem Garten naschen kann.

Habt einen schönen Start in die Woche
 
Oben Unten