Erntebilder

Fink

Chiligrünschnabel
Beiträge
28
Da ich nun auch meine Pflänzchen ihrer Last beraubt habe wollte ich euch die Bilder nicht vorenthalten. Sicherlich kann ich damit den Profis hier nicht annähernd das Wasser reichen, aber für mein erstes Jahr finde ich es nicht soo schlecht ;)

CIMG0072.JPG


CIMG0073.JPG


CIMG0074.JPG


So, das wars auch schon wieder.

MfG, Fink
 

Serdar

Chiligrünschnabel
Beiträge
28
Schaut doch gar nicht so schlecht aus, ist von allem was dabei. :)

Wie viele Pflanzen hattest du denn angebaut?
 

DerMadel

Jolokiajunkie
Ehrenmitglied
Beiträge
3.735
Hey, das is ja ein richtiger "Chilialtar"!;)

Lass sie dir schmecken, aussehen tun se ja schon mal lecker!
 

Fink

Chiligrünschnabel
Beiträge
28
Danke für die netten Worte und sorry, dass ich jetzt erst zum Antworten komme.

@Serdar: Es waren 10 Pflanzen. Geplant waren 2 von jeder Sorte, aber teilweise kam nur eine zustande.
@Martin: 3 mal täglich niederknien, sich dran erfreuen und für gute Ernte im nächsten Jahr beten ist ja wohl Pflicht *hehe*

Was die gelben Chilis angeht .... ich habe keine Ahnung :D
Ich hatte die Samen für alle Sorten von einem Bekannten bekommen und der hatte bei dieser Sorte "Habanero Francisca C. Chinense" auf das Tütchen gepinselt. Klar, dass ich mich schlau gemacht hatte wie die Schoten wohl aussehen würden, aber so wie meine sahen die nie auf den gefundenen Bildern aus ;)
Geschmacklich sind sie nicht sehr süß, haben aber ein interessantes Aroma. Von der Schärfe her würde ich sagen 8-9 ;)

Der Rest der Schoten sind
Gemüsepaprika "Luigi" (ganz oben die schlanken)
Gemüsepaprika <unbekannt aber lecker^^> (die orangenen runden)
Numex Suave Orange (Teller, oben mitte)
Habanero Red Savina (Teller, links oben)
Aji Angelo (Teller mitte)
45er (Teller rechts und unten)
und halt die unbekannte Sorte ;)

Bei den Namen muß ich halt einräumen, dass sie mir so gesagt wurden, also keine Garantie auf Richtigkeit.

Sollte jemand wissen welche Sorte die gelben sind, dann möge man es mir mitteilen :)

edit: Ich habe gerade noch ein Bild von den unbekannten gefunden, da hingen sie noch an der Pflanze. Vielleicht hilft das ja jemanden sie zu erkennen? ;)
[img=90x120]http://www.finkenheim.de/files/unbekannt.JPG[/img]
 

Jay

Dauerscharfesser
Beiträge
624
Das ist ein kleiner busch oder wie groß ungefähr?
Und da sind ja mehr Früchte als Blätter :D
 

Fink

Chiligrünschnabel
Beiträge
28
Hallo zusammen,

sry, dass ich so lange nichts geschrieben habe. War die letzten Wochen sehr im Streß :(

Was die ominöse Pflanze angeht, eine Rocoto Manzano Amarillo ist es bestimmt nicht, da ich keine schwarzen Samen gesäht hatte.
Ich hab sie aber schon auf meine Liste der nächsten Saison stehen. Bin mal gespannt was dann rauskommt *lach*

Bezüglich der Größe der Pflanze. Sie wuchs ca. 40-50 cm mit einem 1,5cm durchmessenden Stamm nach oben und brachte dann erst diese buschige Krone hervor. Der Stamm ist sehr stabil gewachsen, eher schon wie ein dünner Ast.

So, das wars hier erstmal wieder.
 
Oben Unten