Erntethread 2019

karlinche

Nichtsoooscharfesser
Ehrenmitglied
Beiträge
2.646
...das ist wirklich gemein!
Und dazu noch in gewisser Weise demotivierend wenn ich an den Stand meiner Anzuchten denke....
 

karlinche

Nichtsoooscharfesser
Ehrenmitglied
Beiträge
2.646
...und vielleicht noch einen 4. für die klimatisch nicht so begünstigen Anbauer im Osten unserer schönen Republik.
Wo in der Regel die Winter etwas länger sind, das Frühjahr erst Wochen später kommt und der Herbst etwas zeitiger wie anderswo hereinbricht.
 

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.958
Die Sorte hat nur kleine bis maximal mittelgroße Früchte. Die Pflanze stand letzte Saison draußen auf dem Balkon. Die Früchte unterscheiden sich kaum. Jetzt sind sie sogar eher besser. Es sind auch mehr Früchte dran.
 

ToTy

Hobbygärtner
Beiträge
8.231

mph

Indoor- und Balkonanbauer
Ehrenmitglied
Beiträge
21.958
Eigentlich hätte ich gerne eine Indoor-Rocoto-Sorte mit größeren und schärferen Früchten. Die Sorte ist fast schon mittelscharf anstatt scharf. Und wenn man sie pflückt wenn sie gerade reif sind, sind sie noch etwas fest und nicht saftig genug. Man muss die Früchte etwas länger hängen lassen. Das war draußen auf dem Balkon aber nicht anders.
 

OhneGarten

Jalapenogenießer
Beiträge
120
Und wieder etwas von der Fensterbank.
IMG_20190411_011403-800x449 (1).jpg

Reaper Chocolate (links) und Brazilian Ghost Pepper.
 

OhneGarten

Jalapenogenießer
Beiträge
120
Hat in Natura etwa die Farbe vom Ayers Rock. Die Farben sind bei dem Foto komplett daneben (Nostalgie Filter).
 
Oben Unten