Erntezeitpunkt

Dieses Thema im Forum "Anbau & Pflege" wurde erstellt von KHC, 11. Juli 2018.

  1. KHC

    KHC Chiligrünschnabel

    36
    21
    Ich habe ein wenig Sorgen das ich bei meinen 15 verschiedenen Sorten den richtigen Zeitpunkt zur Ernte verpasse. Ich habe Lombardo, Santa Fe Grande, Poblano, Big Jim, Anaheim, Catarina, Pimiento de Padron, Jalapeño, Golden Cayenne, Tazmanian Black. African Bird’s Eye, Habanero Chocolate, Carolina Reaper, Serrano und Cayenne.
    Als Anfänger würde ich warten bis sie rot sind und dann abnehmen, mach ich da was falsch?

    KH
     
  2. MattEagle

    MattEagle Chilirotschnabel

    54
    49
    Ich warte immer noch 7 - 10 Tage nachdem sie ihre endgültige Farbe angenommen haben. Damit sie auch komplett reif sind.
     
    Razor2, Amkebo und Markbonn gefällt das.
  3. Veannon

    Veannon Chiligrünschnabel

    38
    16
    Pimento und Jalapenos (kann) erntet man auch gerne grün. Je nachdem wie du es magst.
     
  4. Amkebo

    Amkebo Chili-Diskothek-Betreiber

    457
    546
    Orientiere dich nach dem Zeitpunkt der Umfärbung und wenn du das Gefühl hast beim Verkosten, dass ein paar Tage mehr nicht schaden würden, lern aus der Situation:) ;)
     
    lux gefällt das.
  5. KHC

    KHC Chiligrünschnabel

    36
    21
    reaper.jpg
    Meine erste Reaper, ich hoffe das es nicht wirklich 120 Tage bis zur Ernte dauert...
     
    Ogtutchili gefällt das.
  6. Pixar

    Pixar Jalapenogenießer

    104
    20
    Mahlzeit

    Ja das geht ewig, (ab Fruchtansatz / Bestäubung bis zu 120 Tage) . Die kleine Frucht Rechts wird sicher um die 100 tage brauchen und die größere Frucht natürlich nicht mehr solange, aber sicher auch min. 50-70 Tage
     
  7. Amkebo

    Amkebo Chili-Diskothek-Betreiber

    457
    546
    Was man aber bei dem super warmen Wetter nicht Vergessen darf: es verkürzt die Reifezeit der Früchte. Meine sind im Durchschnitt zwei Wochen zu früh reif.
     
  8. KHC

    KHC Chiligrünschnabel

    36
    21
    Ist halt als Anfänger schwer einzuschätzen, aber 50-70 ist ja OK. Wobei die Reaper wahrscheinlich eh zu scharf für mich ist, ist eher aus Interesse und Neugier Habanero ist so meine Grenze.
     
  9. KHC

    KHC Chiligrünschnabel

    36
    21
    Habe ich probiert, ist mir zu bitter.
     
  10. ocelot

    ocelot Chiligrünschnabel

    7
    3
    Sorry fürs kidnappen des threads aber meine Frage passt dazu. Ich würde auch gern wissen wann der richtige Zeitpunkt ist und ich hab gewartet bis sich die Farbe ändert bzw. Ansatz von einer Umfärbung aber bis jetzt tut sich nichts und ich hab das Gefühl die werden langsam weich.

    Können die auch "überreif" werden, bzw. kann man die Ernte auch verpassen?

    Ps: es sind jalapeños
     

    Anhänge:

  11. MattEagle

    MattEagle Chilirotschnabel

    54
    49
    Ja, die können definitiv überreif werden.
    Bei dem Wetter kann das schon passieren.
    Wenn sie weich werden müssen sie definitiv runter. Reife Chilis sollten noch knackig/bissfest sein.
     
    ocelot gefällt das.
  12. KHC

    KHC Chiligrünschnabel

    36
    21
    Wenn die Beeren rot sind runternehmen oder noch warten? Auch wegen der samen...

    Gruß

    Kh
     
  13. chililion

    chililion Chiligrünschnabel

    6
    6
    Also da die meisten Sorten im reifen Zustand rot sind... Ich habs bei meinen so gemacht und glaube das war richtig :D
     
  14. Anfänger2013

    Anfänger2013 Jolokiajunkie

    2.902
    3.833
    Optimaler Erntezeitpunkt für die Samen:
    • Einige Tage, nachdem die Frucht sich komplett umgefärbt hat. Überreife Früchte liefern eine schlechtere Samenqualität.

    Optimaler Erntezeitpunkt für den Geschmack:
    • Mir hat jemand einmal erzählt: "Es gibt reif, vollreif und gourmetreif". Das beschreibt die Situation optimal. Die maximale Süße und Aromaintensität erreichen die meisten Sorten, wenn sie ca. 2 Wochen nach dem Umfärben geerntet werden. Kurz bevor sie anfangen zu schrumpeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2018
    MattEagle gefällt das.
  15. Amkebo

    Amkebo Chili-Diskothek-Betreiber

    457
    546
    Hallo @Anfänger2013

    Gibt es dazu Untersuchungen, dass Saatgut von überreifen Pflanzen schlechter keimt? Oder sind das eigene Beobachtungen?

    Habe aktuell viele Reife Früchte an den Pflanzen, wollte diese aber bis Ende der Woche noch hängen lassen um mir einen Vorrat für den Urlaub mitzunehmen :)

    Daraus wollte ich eigentlich auch direkt Saatgut gewinnen... also dann doch nicht die beste Idee...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden