Eure schärfste Chili - Wir lassen die Testen!


clappingmarkey

Klatscheäffchen
Ehrenmitglied
Beiträge
11.049
Normal sollte man bei Auftragsmessungen ein "Lieferdatum" bekommen. So wird es zumindest bei uns gehandhabt, wenn wir externe Messungen machen.
Falls was dazwischen kommt (oder die Messungen Schwierigkeiten machen), muss das mit dem Kunden kommuniziert werden (inkl. neue Frist).

Was mich wundert, sie schreiben von "kontaminierter Laborluft". Das würde prinzipiell auf Fehler im Ablauf hinweisen.

Wir haben keine validierte Methode für Capsaicinbestimmung (so schön ich das auch fände... :D)

@Hombre kannst du mir mal bei Zeit per PN das Labor nennen (würde mich mal interessieren)?
 

Hombre

Rocoto Rebel
Administrator
Händler
Beiträge
7.214
Leider reagiert keiner im Labor, eMails und Anfragen über Kontaktformular blieben unbeantwortet und auch Anrufe waren Erfolglos. Einmal Ansage das keiner ans Telefon kommen kann und anderes mal ist einfach keiner ans Telefon gegangen.
Es tut mir sehr Leid für alle die sich mit Proben dran beteiligt haben ich werde mir was überlegen vielleicht für eine ähnliche Aktion in 2019 aber dann bei einem Renommiertem Labor.
 

4lp4

Dauerscharfesser
Beiträge
933
Das ist natürlich sehr schade dass das Labor sich nicht bei dir meldet. Ich wäre aber jeder Zeit bereit dir eine weiter Probe zuzuschicken. Ich hab noch jede Menge von dem Pulver.
 

Chilitube

Chiligrünschnabel
Händler
Beiträge
47
Schade schade :banghead:

Nichtsdestotrotz würde ich eine Wiederholung im Herbst finanziell unterstützen und natürlich selber daran teilnehmen.

Bis dahin werde ich für mich selber mal klären, inwiefern die Trocknungsart Auswirkungen auf die Schärfe hat. Werde vll sogar recht kurzfristig ein Paar Superhots in 3 verschiedenen Geräten (Dörrautomat, Gefriertrockner, "X-trockner") trocknen und danach mit einer Flüssigkeit verkosten.
 

Oben Unten