Feuschis 1. Jahr... Kuckuckskind

Feuschi

Habanerolecker
Beiträge
523
IMG20210702185930.jpg
 

Feuschi

Habanerolecker
Beiträge
523
Endlich wieder eine kleine bunte Mischung der Indoorpflanzen
IMG_20210801_115356.jpg

Allerdings litten die Pflanzen während des Urlaubs doch offensichtlich. 😟😟

Neben Trauermücken 🦟
jetzt auch Thripse 😠

Die biquinho vermeloh reifen langsam ab, haben leider viele Blätter verloren und sehen etwas kahl aus.

Outdoor Fotos kommen später.
 

Feuschi

Habanerolecker
Beiträge
523
Nach dem Urlaub, leider, viel zu viel zu tun und zu spät reagiert.
Die erste Tote und schwer gezeichnete Thripse Opfer...
IMG_20210816_202552.jpg

Da waren mir die Trauermücken lieber.

Gelernt: schneller reagieren!!

Auch die biquinho vermeloh sind befallen, reifen aber noch ab.
IMG20210814190937.jpg

Interessanterweise gehen sie bisher nicht an die SHP 🤔
Die dritte Indoor petite Marseilles schlägt sich wacker.
IMG_20210816_203620.jpg


Der Wilden CAP 499 ist leider von einem umgekipptem Tomatenkübel zwei Seitenarme abgeknickt worden.

Und ansonsten hoffe ich, dass die vielen grünen Beeren noch rechtzeitig abreifen.
 

DrNötigenfalls

Habanerolecker
Beiträge
462
Moin Feuschi,

was für ein Albtraum! 😱

Gelernt: schneller reagieren!!
"Wehret den Anfängen" - das ist auch immer mein Motto! Thripse haben sich nach einmaliger Neem-Anwendung nicht wieder blicken lassen! Aber auf das Beinahe-Abk****n meiner Habañero hätte ich gerne verzichtet! Bei der nächsten Schädlingsattacke werde ich wohl wieder zu Careo greifen. Die chemische Keule scheint pflanzenverträglicher zu sein als biologische Kampfmittel! ;) Waren die Thripse nur ein Indoor-Problem oder auch draußen am Werk? Nachdem ich mehrere Threads mit Thripsbefall gelesen habe, scheinen sich die Fransenflügler drinnen besonders fleißig zu vermehren...

Deine wilden Capsicums machen sich ja ganz prächtig. Freud und Leid liegen irgendwie fast immer nah beieinander. Ich erlebe diese Saison ein ständiges Auf und Ab. Freust du dich gerade, dass es mal gut läuft, haut dir das Schicksal am nächsten Tag gleich wieder eins über die Rübe! :dead:

Du hast ja schon mal einige reife Früchte. Ich warte noch... Die ersten Laternen werden nicht mehr größer, fangen aber scheinens auch noch nicht an zu reifen! :shifty: Seit etwa einer Woche wirft die Orange Lantern fast alle neuen Blüten nacheinander ab. Geschätzt hängen da jetzt zwischen 25 und 50 Früchte unterschiedlicher Größe dran. An eine Ernte mit 130 Früchten wie letztes Jahr glaube ich so langsam nicht mehr... :( Der August zeigt sich dieses Jahr auch wirklich chili-feindlich! :mad: Hoffentlich bekommen wir einen sonnigen und warmen "Altweibersommer"!
 

Feuschi

Habanerolecker
Beiträge
523
Meine pepino ibrido ist gar keine!

So sollten sie sein, v.a. mild
IMG_20210822_142034.jpg


Heute morgen
Eine Hälfte meiner Tochter gegeben und gesagt : "die kannst du so essen, die sind unscharf"
😱😱😱

Gott sei Dank, hat sie sich nur ein kleines Stück abgeschnitten und pur gegessen...
🥛🥛😳😳
Die war dann doch scharf...😱😱

Nachdem die Form doch ganz anders ist als auf der Verpackung
IMG_20210822_142153.jpg

Hätte ich bloß besser vorher gegoogelt!!

Scheint doch eine scharfe (5-6)
Red Cherry small zu sein. 🤔

Fand sie mit Frischkäse gefüllt ganz gut.

Tochter geht es auch gut, hatte früher schon u.a. SHP, allerdings nicht pur, probiert.

Meine biquinho vermeloh ißt sie pur im ganzen.

Hätte ich nicht gedacht, bei einem Markenhersteller
 
Oben Unten