Finanzierungs-Unterstützung fürs Forum


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HatchChileFestival

Dauerscharfesser
Beiträge
1.045
Ich verstehe auch nicht, warum sich jemand erdreisten kann, die Ausgaben-/Spendenverwendung irgendwie zu einem Angriff unter der Gürtellinie zu benutzen. Kein Mensch war gezwungen zu spenden. Wer gespendet hat, sollte dies gerne getan haben.

Ich verstehe aber auch nicht, wie man darauf im Internet überhaupt reagieren kann. Es ist doch allgemein bekannt, dass es genug Spinner gibt. Und es dürfte auch klar sein, dass solche Dinge nur eine verschwindende Minderheit überhaupt denken kann.

Dass einige Leute aus ganz anderen Gründen "angefressen" sind, kann ich gut nachvollziehen und ich gehöre auch dazu. Aber: ich würde niemals meine sachliche Unzufriedenheit mit einer bestimmten Situation (die nach dem WR eingetreten ist) dazu nutzen, völlig wirre Angriffe unter der Gürtellinie auf einem ganz anderen, sehr persönlichen Schlachtfeld auszuleben. Das empfinde ich als schäbig.

Und ja, @2Beers hat völlig Recht - ich glaube nicht, dass es einen aufrechten "Niederbayern" gibt, der sein Geld zurück haben will. Wenn auch der größte Teil von uns einiges als "falsch gelaufen" bezeichnen würde. Aber billig und schäbig ist keiner von uns - wage ich zu behaupten.

Ich wünsche Dir eine ruhigere Hand für die Zukunft. Diese "Rückzahlaktion" sowie Dein teilweiser Rückzug aus dem Forum sollten alle besser überlegt sein. Mit immer neuen - sicherlich gutgemeinten - Hauruck-Aktionen erreichst Du sicher nicht das, was Du willst. Auch nicht mit Threadschließungen und Sperren etc. Ein kleiner "Anschiss" zur richtigen Zeit ist viel wirkungsvoller, wenn er souverän vorgetragen wird. Ich weiß, dass dieses Forum immer einen besonders freundlichen Umgang gepflegt hat. Aber man muss auch für kleinere Konflikte eine adäquate Strategie haben - ist zumindest meine Meinung.

Last but not least: 99% der Leute, die nicht mit allem einverstanden sind, was hier in letzter Zeit so lief sind andererseits sicher alles andere als einverstanden mit derartigen Vorwürfen gegen Dich auf einer Ebene, die miese ist.
 

jalapa

Chiliverrückte und Ex-Capsaicinmemme
Beiträge
2.024
Ich möchte meinen kleinen Beitrag auch auf gar keinen Fall wieder haben!

Ich finde es ungeheuerlich, welchen Angriffen Du, Alex @Hot-Pain hier ausgesetzt bist. Und egal ob da jemand murrt oder nicht, bin ich dafür, dass diese Leute ausgeschlossen werden. Eine solche Beschuldigung gegen Alex ist Verleumdung und Mobbing (edit to add: weil systematisch und über einen längeren Zeitraum immer wiederkehrend) und beides sind Straftaten. Das sollte Konsequenzen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Micky6686

Chilitarier
Beiträge
1.937
Huhu,

Auch wenn ich nicht alles gutheißen konnte was In den letzten Wochen passiert ist, so würde ich auf gar keinen Fall meine Spende zurück haben wollen.

Bitte Alexander, mach das nicht. Wenn da echt ein Hitzkopf ist, der den Sinn einer Spende nicht verstanden hat und das das Mittel zum Zweck ist seinen (wahrscheinlich) Kleinbetrag zurück zu bekommen, dann geb es ihm, aber scher uns, die wir unser Geld nicht wieder haben wollen bitte nicht mit über den Kamm.

LG Micky
 

karlinche

Nichtsoooscharfesser
Beiträge
2.346
Hallole Alex,
Das finde ich doof dass solche User dich in ein solches Dilemma stürzen.
Auch ich hatte sehr gerne gegeben; und will auch weiterhin gerne geben dürfen.

Bin zwar zur Zeit zum Filderkraut einhobeln im Remstal. Habe aber eine neue Überweisung bereits terminiert.
Soll es das gewesen sein?
Oder bringe ich das Geld besser bei unserer Heimfahrt gen Sachsen am kommenden Sonntag Vormittag in bar in der Gärtnerei vorbei?

Grüessle
Karl
 

Anaphylax

MacGyver
Beiträge
969
Gott sei Dank hab ich beim Niederbayern Treffen bar gespendet,
das Geld kann also nicht zu mir zurück :D

Ganz Ehrlich, ich finde es super Schade das es solche Leute gibt die wegen ein paar Münzen rum jammern.
Ich bin schon so lange hier dabei das ich 2 Betreiber Wechsel mit gemacht hab und es war jedes Mal
Reibungslos, und für mich als User ohne Komplikationen.

Lass dich nicht unterkriegen Alex du hast einen Super Job über die Jahre gemacht,
und ich würde dir nach wie vor auch einen größeren Betrag ohne bedenken Spenden.
Wir sind hier eine Community in manchen Fällen eher eine Familie und ein kleiner
Obolus in Form einer Spende sollte echt kein Streitthema sein...
 

Faberrebe

Jalapenogenießer
Beiträge
236
Ich kenne es von einem anderen Forum so, dass in regelmäßigen Abständen alle Kontobewegungen veröffentlicht werden. Die Spendeneingänge in anonymisierter Form, die Ausgänge für Hosting etc. natürlich nicht anonym. So können die Meckerer direkt sehen, wie der Kontoverlauf ist. Natürlich kann das alles gefälscht werden, aber ein bißchen Vertrauen sollte dann schon da sein, zudem es auch noch ein Forenteam gibt, das zusätzlich Einsicht ins Konto hat.

Ansonsten schließe ich mich auch der großen Mehrheit hier an, die hoffen, daß Du, Alex, dich hier auch in Zukunft fachbezogen und nicht nur als Admin äußern wirst. Nur weil einige wenige lauter schreien als die Mehrheit, heißt das noch lange nicht, daß deren Meinung wichtiger ist...
 

imuvrini

Der die Sonne braucht
Beiträge
681
Moin!
Ich habe bislang noch nicht gespendet, dürfte deshalb hier nichts schreiben.
Trotzdem: Erstens finde ich Anschuldigungen jeglicher Art absolut feige, weil sie nicht belegt und schon gar nicht "Auge in Auge" getätigt werden. Zweitens ist es sehr unglücklich, die Forumfinanzierung NICHT auf/über ein separates Forumkonto laufen zu lassen. Es wird immer wieder Leute geben, die da Missgunst hegen. Wenn Du wissen möchtest, wie wir es in unserem Forum (Korsika) handhaben, melde Dich bitte bei mir, Alex!!!
Da gibt es absolut nix zu vermuten und zu hetzen!

Der Betrieb eines Forums kostet Geld. Ist das nicht jedem bekannt?

Herzliche Grüße und bis bald in Pfedelbach
wolfgang
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Oben Unten