Gewächshaus Aldi


o8v8i

Chiligrünschnabel
Beiträge
20
Hallo zusammen

Schon länger bin ich am Ausschau halten nach einem Gewächshaus. Nun habe ich heute im Aldi Katalog (Aldi Schweiz) folgendes Angebot gesehen:

176320

Gibt es jemand, der dieses Gewächshaus kennt? Gibt es Erfahrungsberichte dazu? Was mein ihr dazu?

Beste Grüsse o8v8i
 

Sascha89

Chiligrünschnabel
Beiträge
45
Ich besitze das Gewächshaus nicht, würde es aber nicht kaufen.

Wenn ich es mit anderen Gewächshäusern vergleiche, die ebenfalls 6mm polycarbonat-Platten mit Alu-Fundamentrahmen haben, ist diese Modell deutlich teurer. Preislich würde ich da eher zu deren Konkurrenzen greifen. Außerdem haben die anderen Modelle einen deutlich stabileren Fundamentrahmen mit einer Höhe von 10-15cm ... hier auf dem Bild sehe ich nur eine 2cm Stange.
 

o8v8i

Chiligrünschnabel
Beiträge
20
Danke für deine Rückmeldung! Wenn ich das so anschaue, hast du vollkommen recht. Ich werde die Augen noch etwas offen halten und nach einem besseren Preis-Leistungs-Angebot Ausschau halten.
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
17.328
Sascha hat Recht, gibts günstiger. Obwohl die stabielen Fundamentrahmen auch etwas Aufpreis kosten. Kauf Dir gleich automatische Fensterheber für ca. 30€ dazu. Die sind bei diesem Angebot dabei.
Ich hab eins von Pergart. Ein Venus, da gibts aber einige. Wurde damals auch durch einen Discounter verkauft.
 

o8v8i

Chiligrünschnabel
Beiträge
20
Sascha hat Recht, gibts günstiger. Obwohl die stabielen Fundamentrahmen auch etwas Aufpreis kosten. Kauf Dir gleich automatische Fensterheber für ca. 30€ dazu. Die sind bei diesem Angebot dabei.
Ich hab eins von Pergart. Ein Venus, da gibts aber einige. Wurde damals auch durch einen Discounter verkauft.
Danke, werde auch mal nach diesen Marken suchen. Aber ob diese in der Schweiz erhältlich sind...!?

599 schweizer Franken, oder?
wären dann ca. 550 EURONEN

bei Aldi Süd 499 EUR
Ja, das ist so... in der Schweiz ist alles etwas teurer... :depressed:

Was würdet ihr mir denn empfehlen Polycarbonat 8mm Hohlkammerplatten?
 

Kiwi58

Paprika und Chiligeniesser
Beiträge
954
Ich kann dir auch nur raten, ein stabiles Gewächshaus zu kaufen. Sonst zerlegt es dir das beim ersten Sturm.:facepalm:
Es gibt sicher noch andere, aber ich habe dieses https://www.botanicum.ch/gewaechshaus-rose und bin sehr zufrieden damit. Gibts in verschiedenen Plattenstärken.
Ist zwar etwas teurer als das vom Aldi, aber dafür ist es von guter Qualität und du kaufst nicht Zweimal. Die gleichen Modelle gibts auch in D etwas günstiger, wenn du da kaufen möchtest ;)
 

2Beers

Blattlausliquidator
Beiträge
1.970
6mm ist für die meisten Anwendungen ausreichend. Zwischen 6mm und 8mm ist dann kein sooo großer Unterschied mehr von der Isolationswirkung. Ist ne Preisfrage.
Wenn du heizen willst (also nicht nur Saison verlängern) ist das wieder was anderes.

Bei den günstigen GWH bin ich etwas auf die Schnauze gefallen. Informier dich vorab ob es dafür Ersatzteile gibt und ob diese einzeln nachgeordert werden können... Bei meinem GWH ist bei nem Sturm die Türschiene verbogen und ich bekomme keine Ersatzteile dafür...

Automatische Öffner sind ne feine Sache würd ich nicht mehr hergeben. Gibt's schon recht günstig.

Fallrohre für die Regenrinne sind auch nicht schlecht, damit das Regenwasser nicht direkt am GWH/Fundament runtertropft.
 

Taunuswaldfee

☘️
Globaler Moderator
Beiträge
17.328
Ich hab 4mm, ist doch sowieso nicht dicht genug zum beheizen. Was sollen die paar Millimeter bringen?
Viel wichtiger finde ich gute Belüftung, sonst verbrennt Dir alles. Und was ich auch empfehlen kann ist eine Beschattung mit Wein. Der liefert Ertrag, hat keine Blätter im Frühjahr wenn die kleinen Pflanzen viel Licht im GWH brauchen und beschattet das GWH im Hochsommer.
 

o8v8i

Chiligrünschnabel
Beiträge
20
Ich kann dir auch nur raten, ein stabiles Gewächshaus zu kaufen. Sonst zerlegt es dir das beim ersten Sturm.:facepalm:
Es gibt sicher noch andere, aber ich habe dieses https://www.botanicum.ch/gewaechshaus-rose und bin sehr zufrieden damit. Gibts in verschiedenen Plattenstärken.
Ist zwar etwas teurer als das vom Aldi, aber dafür ist es von guter Qualität und du kaufst nicht Zweimal. Die gleichen Modelle gibts auch in D etwas günstiger, wenn du da kaufen möchtest ;)
Ja, ich denke das macht Sinn. Diese Gewächshäuser habe ich mir auch schon angeschaut. Diese hinterlassen einen guten Eindruck. Kaufen werde ich in der Schweiz :happy:

6mm ist für die meisten Anwendungen ausreichend. Zwischen 6mm und 8mm ist dann kein sooo großer Unterschied mehr von der Isolationswirkung. Ist ne Preisfrage.
Wenn du heizen willst (also nicht nur Saison verlängern) ist das wieder was anderes.

Bei den günstigen GWH bin ich etwas auf die Schnauze gefallen. Informier dich vorab ob es dafür Ersatzteile gibt und ob diese einzeln nachgeordert werden können... Bei meinem GWH ist bei nem Sturm die Türschiene verbogen und ich bekomme keine Ersatzteile dafür...

Automatische Öffner sind ne feine Sache würd ich nicht mehr hergeben. Gibt's schon recht günstig.

Fallrohre für die Regenrinne sind auch nicht schlecht, damit das Regenwasser nicht direkt am GWH/Fundament runtertropft.
Beheizen werde ich es nicht. Aber danke für die hilfreichen Tipps!

Ich hab 4mm, ist doch sowieso nicht dicht genug zum beheizen. Was sollen die paar Millimeter bringen?
Viel wichtiger finde ich gute Belüftung, sonst verbrennt Dir alles. Und was ich auch empfehlen kann ist eine Beschattung mit Wein. Der liefert Ertrag, hat keine Blätter im Frühjahr wenn die kleinen Pflanzen viel Licht im GWH brauchen und beschattet das GWH im Hochsommer.
Gute Idee mit den Weintrauben!:woot:
 

Oben Unten