Grizzly im Garten 2022 - Rocoto big apple im Freiland nun erfroren

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
Beiträge
821
Langsam, aber sicher neigt sich die Hauptgartenzeit für dieses Jahr dem Ende entgegen. Einige Kulturen werden mich bis ins neue Jahr 2022 begleiten, anderen geht langsam die Puste aus. Das ist bei mir oft die zeit, in der ich mir Gedanken zum neuen Gartenjahr mache. Die Überlegungen ziehen sich bei mir oft über einen längeren Zeitraum hinweg, da ich gerne plane und mir gründlich Gedanken über die Sorten, die in den Anbau gehen sollen, mache.

Für 2022 werde ich einen Thread für alles erstellen, was bei mir im Kleingarten gemacht wird.

Ich starte dieses Jahr mit den Chili, da die Chilis zusammen mit den Physalis die erste Kultur ist, um die ich mich 2022 kümmern werde.
Für die Saison 2021 habe ich Mitte Dezember 2020 angefangen das Saatgut per Keimbeutelmethode zum Keimen zu bringen. Das klappte so zuverlässig und so rasch, dass ich für die kommende Saison deutlich später anfangen werde. Der Umstand, dass meine Pflanzen im April schon recht stattlich waren, ist ein weiterer Umstand, später zu starten. Hinzu kommt, dass es hier im Hamburg das dritte Jahr in Folge nach den Eisheiligen eine kühle Wetterlage gab. Diese hat meine Pflanzen im Freiland ganz schon zurückgeworfen. Daraus lerne ich für das kommende Jahr und setze die Pflanzen erst ab dem 01.06.2022 ins Freiland. Ich habe für mich für mein Setting ausgerechnet, dass ich am 01.03.2022 das Saatgut zum Keimen bringen werde. Dieser Zeitraum sollte ausreichend sein, um die Pflanzen ordentlich vorzuziehen und anschließend in Juni in die Freiheit zu entlassen.

Eine weitere Erfahrung, die ich gemacht habe, ist jene, die Chilipflanzen kontinuierlich zu düngen. Damit habe ich dieses Jahr erst spät begonnen, habe aber durch die Düngergaben einen enormen Unterschied im Wuchs festgestellt. Aus Erfahrung gelernt.
Ich werde einen biologischen Langzeitdünger und einen Flüssigdünger zu der Kräuterjauche verwenden.

Ich tausche gerne Saatgut, egal ob von Tomaten, Chilis oder von anderen Pflanzen.

Dieser erste Eintrag wird laufend aktualisiert.

Name
Text
Menge
Aussaat
Keimdauer
1. Umtopfen
2. Umtopfen
Scoville
Sonstiges
1
Hoogsteder Chili
Mein Bruder hat mir Chilisamen von einer ihm unbekannten Chilisorte zugeschickt. Diese schmeckte ihm gut, sodass er gerne die eine oder andere Pflanze 2022 haben möchte. Da mein Set-up mit seinem nicht zu vergleichen ist, meines ist deutlich erfolgsversprechender, übernehme ich die Anzucht.
3​
xx.xx.xxxx​
xx Tage​
xx.xx.xxxx​
xx.xx.xxxx​
unbekannt
2
"Mako Akokosrade"
Diese Sorte lief diese Saison nach dem Kälteeinbruch und der Schneckenplage noch recht gut. Geschmack und Schärfe sind toll. Diese Sorte hat sich zum weiteren Anbau qualifiziert. Allerdings baue ich diese Sorte nicht in der Masse an, wie 2021.
3​
Es bestehen inzwischen starke Zweifel am Sortennamen​
3
monkey face
Erstanbau
3​
2.500-5.000
Saatgut von @promoll
4
after glow
Erstanbau
3​
6.000 - 10.000
5
solar flare
Erstanbau
3​
5.000 - 10.000
6
Habanada
Erstanbau
3​
-ohne-
Saatgut von @Chili-Angler
7
Grizzlys Orange
Dies ist aktuell meine Lieblingsorte. Das schöne Orange und die mittlere Schärfe der Früchte, der kompakte Wuchs und die hundertprozentige Keimquote und Fruchtquote runden die Vorzüge ab. Alle Samen sind zu Pflanzen geworden und haben das Gartenjahr gut überstanden.
5​
unbekannt (mittelscharf)
Ein Zufallsergebnis aus Fronterra sweet und einer scharfen unbekannten Sorte.​
8
Ohio Ganja Licka Bill Càk
Erstanbau
3​
Wird nicht verraten, da es eine Roulettepflanze ist.
Roulette (an @TabaScoville)​
9
Detroit Dope MothasuckR
Erstanbau
3​
Wird nicht verraten, da es eine Roulettepflanze ist.
Roulette (an @TabaScoville)​
10
Purple Phoenix
Erstanbau
3​
Nicht bekannt, da es eine Roulettepflanze ist.
Roulette (von @TabaScoville)​
11
Tabascovilles Hybrid
(Trinidad Scorpion Moruga x gelbe Cayenne)
Ein Zuchtprojekt von Jan (@TabaScoville ), bei dem ich ihn gerne unterstütze.
3​
unbekannt
(sehr scharf)
Saatgut von @TabaScoville
12Black Pearl Erstanbau
3​
10.000 - 30.000
13Rekord Erstanbau
3​
-ohne-Gemüsepaprika
14Onza Amarillo Erstanbau
3​
30.000
15Habanero Neon YellowErstanbau
3​
100.000 - 350.000
16Bonda ma jaques/xErstanbau
3​
100.000 - 500.000Saatgut von @Chili-Angler
17Trinidad Moruga Scorpion (rot)Die satte Schärfe im Anbaujahr 2021 hat mich trotz der "suboptimalen" Saisonbedingungen zu Beginn überzeugt.
3​
1.500.000 - 2.000.000
18Manzano (rot)Erstanbau
3​
30.000 - 50.000
19"Costa Rica GR"Erstanbau
3​
unbekanntSollte mir jemand etwas zu dieser Sorte schreiben können, wäre ich sehr dankbar.
20Bhut JolokiaErstanbau
3​
1.000.000
21Habanero GambiaErstanbau
3​
400.000 - 500.000
22Naga JolohiaErstanbau
3​
1.000.000 - 1.100.000
23Beni HighlandErstanbau
3​
15.000 - 30.000
24Red RawittErstanbau
3​
400.000 - 480.000

Pflanzenart
Sorte
Pflanzort
Sonstiges
Knoblauch
  • sibirischer Knoblauch​
großes Hochbeetgroße Knollen
  • Ljubascha​
großes Hochbeetgroße Knollen
  • Rosso di Sulmana​
großes Hochbeetgroße Knollen
  • Tallinn​
großes Hochbeetgroße Knollen
Erdbeeren
  • Mara de bois
großes Hochbeet
(immertragend)​
  • unbekannte Sorte
großes Hochbeet / Erdbeerbeet
(einmaltragend)​
 
Zuletzt bearbeitet:

TrinkJoghurt

Chilitarier
Beiträge
2.196
Schön wenn die Planung wieder langsam losgeht! Ich wünsche dir alles Gute und bin schon gespannt wegen deinem Startdatum und welche Größe deine Pflanze zum 1.6. dann haben werden. :)
Gerade unsere "Klimanähe" macht das ganze interessant. ;)
 
Oben Unten