Grizzly im Garten 2022 - Rocoto big apple im Freiland nun erfroren

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
Beiträge
821
A2996A23-449B-41AC-9779-2698BE895155.jpeg
33D57EBC-44B5-465F-A34D-0825996BF978.jpeg


Ich habe die letzten Tage mein Hochbeet gefüllt und Erdbeeren
  • Mara de bois
gepflanzt und vier verschiedene Knoblauchsorten
  • sibirischer Knoblauch
  • Ljubascha
  • Rosso di Sulmana
  • Tallinn
gesteckt.
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
Beiträge
821
Ich habe meine Chilis im Topf, zumindest die, die windanfällig auf einer Mauer stehen, in das Winterquartier ( nicht isolierter Holzverschlag mit Acrylplas-Dach) getragen.

Ich würde mich freuen, wenn eine der 12 Pflanzen durch den Winter käme.

Außerdem kamen heute die Samen von @Jan Tabascoville an: :):thumbsup:

"Meine" Roulette-Pflanze "purple Phoenix":
76F60878-1A09-4531-81C1-CB2B6442273E.jpeg


Tabascovilles Hybrid: (Was auch immer das ist :D)
0164D02C-FB96-4A12-84A9-6A17D83D295B.jpeg


Fruity sunrise:
24281459-A75F-4ED6-AB66-A139CAC2CE34.jpeg



@Jan Tabascoville
Deine Pflanzensamen sind leider noch auf dem Weg zu mir. Ich schicke Sie Dir alsbald los, wenn sie hier ankommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TabaScoville

Habanerolecker
Beiträge
413
Freut mich, dass der Brief samt Inhalt gut angekommen ist.
Die "Fruity Suprise" ist natürlich auch ein fiktiver Name🤫wer weiß schon was es ist. Naja jdf keine Lemon Drop, oder Baccatum. Soviel sei gewiss.

Zitat: Tabascovilles Hybrid: (Was auch immer das ist :D)

Das steht auf dem zweiten Etikett😅
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
Beiträge
821
Freut mich, dass der Brief samt Inhalt gut angekommen ist.
Die "Fruity Suprise" ist natürlich auch ein fiktiver Name🤫wer weiß schon was es ist. Naja jdf keine Lemon Drop, oder Baccatum. Soviel sei gewiss.

Zitat: Tabascovilles Hybrid: (Was auch immer das ist :D)

Das steht auf dem zweiten Etikett😅
Ah, dann ist die "fruity Suprise" die Roulette und die andere Deine (@Jan Tabascoville ) Kreuzung?
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
Beiträge
821
Ich werde meine Anbausorten noch die Zuchtsorte von @Jan Tabascoville ´s Hybrid erweitern. Er hat eine Trinidad Scorpion Moruga mit einer gelbe Cayenne bestäubt, die bei ihm dieses Jahr schärfer war, als die TMS. Solche Projekte unterstütze ich doch gerne.

Ich suche übrigens Chili-Freaks, die Lust haben meine Sorte "Grizzlys Orange" das kommende Jahr anzubauen. Ich habe einiges an Saatgut zur Verfügung, allerdings hautsächlich unverhütet. Bei Interesse meldet Euch gerne. :)

 

TabaScoville

Habanerolecker
Beiträge
413
Danke für die Bereitschaft zur Hilfe bei ungewissen Welt des Tabascovilles.
Bei deiner Grizzlys Orange mach ich auch gerne auch mit. Wir freuen uns um jedes neue Familienmitglied 😁
 

Flower76

Chiligrünschnabel
Beiträge
60
Och, da sage ich nicht nein. Ich könnte Dir im Gegenzug Saatgut meiner Grizzlys Orange anbieten. :)
Guten Morgen! Ich kann dir die Sorten nennen, aber nicht alle beschreiben - hatte noch nicht alle gesät.

Schönbrunner Gold
Ananas Kirsche
Goldvital
Lucie‘s Big
Südtirol
Erdbeerphysalis
Bea‘s Dicke

Gerne nehme ich deine Grizzly Orange auf, die klingt gut und ich suche noch schöne Sorten für das neue Jahr.
Woher hast du so interessante Knoblauch 🧄 Sorten? Deine Erdbeersorte ist 👌, die kann ich gut empfehlen.
Schicke mir einfach deine Adresse, da gehen die Samen am Montag auf Reisen.

Viele Grüße
Janet
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
Beiträge
821
Ich war heute bei herrlichem Sonnenschein im Garten aktiv. Unter anderem habe ich zwei Vogelnistkästen an die Pfosten der Brombeerrankhilfe befestigt. Etwas früh, aber Vögel nutzen diese Kästen das Jahr über auch als Schutzhütte.🐦


D248AB43-5ABD-4449-9F01-BF8A87E7EEA2.jpeg
2B9CC900-206D-47F7-AA88-B4F4712CB41E.jpeg



Außerdem habe ich die Chilis nun alle aus dem Beet genommen, da eine Vielzahl der Früchte angefangen haben, aufzuplatzen. Also alle noch nutzbaren Beeren aufgeschnitten und in den Dörrautomaten gesteckt. Das wird die letzte Fuhre Chilipulver. Sorten: Mako Akokosrade und Grizzlys Orange.
Schon beim Aufschneiden geht das Niesen und Husten los, trotz Maske. Ich bin vermutlich zu "weich". :)

9AFB2792-2C3D-484A-B230-829FB74E1E62.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
Beiträge
821
Guten Morgen! Ich kann dir die Sorten nennen, aber nicht alle beschreiben - hatte noch nicht alle gesät.

Schönbrunner Gold
Ananas Kirsche
Goldvital
Lucie‘s Big
Südtirol
Erdbeerphysalis
Bea‘s Dicke
Die klingen alle nice, habe bisher immer gedacht, es gäbe bei den Physalis nur eine Sorte. Warum ich das dachte, bleibt mein Geheimnis. :D
Wieder etwas dazugelernt.
ich nehme gerne von allen wenige Samen, zwei drei reichen aus. Dann versuche ich mich 2022 auch an der Sortenvielfalt der Physalis. ;)
Gerne nehme ich deine Grizzly Orange auf, die klingt gut und ich suche noch schöne Sorten für das neue Jahr.
Woher hast du so interessante Knoblauch 🧄 Sorten? Deine Erdbeersorte ist 👌, die kann ich gut empfehlen.
Schicke mir einfach deine Adresse, da gehen die Samen am Montag auf Reisen.

Viele Grüße
Janet
Die Knoblauchsorten habe ich teuer im Internet gekauft. Ich hatte lange gesucht und nur einen Anbieter gefunden, der mir zusagte. Da habe ich die saure Zitrone geschluckt und dort bestellt. Nun sind alle Sorten längst im Hochbeet. Wenn Du wissen möchtest, wo ich zugeschlagen habe, schreibe ich Dir das gerne per PN. (Weiß nicht, ob das hier öffentlich erlaubt ist, "Werbung" durch Namensnennung zu machen.

Schön, dass Du meine neue Erdbeersorte kennst und diese für gut befindest. Das bestärkt mich in meiner Auswahl. Ich bin sehr gespannt, wie die Pflanzen sich so machen. Bisher sehen die im Hochbeet trotz der Jahreszeit ganz gut aus.

You got mail. :)
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
Beiträge
821
Heute muss ich Euch mal meinen kleinen Szechuanpfeffer zeigen. Er ist dieses Jahr im Frühjahr in die Erde gekommen. Inzwischen ist er 72 cm hoch und sammelt aktuell Blattläuse.
Das "Ufo" neben dem Bäumchen ist eine Insektenstation für Ohrenkneifer, Florfliegen, Marienkäfer und Co, um kommendes Jahr die Battläuse gleich zu Beginn in Schach zu halten.

Direkt neben das Bäumchen wurde dieses Jahr die Igelhütte aufgebaut, in der Hoffnung, dass dort genügend Deckung für einen Igel herrscht. Im Garten wachsen die Gehölze alle erst seit kurzem, daher gibt es wenig Unterholz. Vielleicht gerade deshalb braucht der heraneilende Igel eine Hütte? Wie dem auch sei, versuch macht klug. :)

C431C63A-E62F-4E42-B4F7-CF76001A7625.jpeg
 
Oben Unten