Grizzly im Garten 2022 - Rocoto big apple im Freiland nun erfroren

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
BeitrÀge
821
Auf der Mauer auf der Lauer steht eine Rocoto big apple. đŸŽ¶ Auf der Mauer auf der Lauer steht eine Rocoto big apple.đŸŽ¶

Weiterhin harrt die Pflanze hier aus, in meiner Hoffnung, dass die FrĂŒchte noch ausreifen. So richtig glaube ich nicht daran, aber, hey, wer weiß, vielleicht klappt es doch noch, so ganz ohne WĂ€rme und trotz sehr geringer Sonneneinstrahlung. ;)

Mich wundert, dass unter anderem diese Pflanze die ersten doch schon deutlichen Minusgrade (ich musste das Auto schon mehrfach von schon recht dickem Eis befreien) ausgehalten hat. Sie zeigt noch keine FrostschÀden. Eine weitere Rocoto big apple und zwei Physalis trotzen weiter den widrigen Wetterbedingungen.

Ich habe die meisten Pflanzen in den Schuppen gestellt, dieser war jedoch rasch gefĂŒllt. Hier und da muss ich mich dort auch bewegen können, sodass einige Pflanzen ein hartes Los gezogen haben und unter freiem Himmel ihr Dasein fristen mĂŒssen. Sobald FrostschĂ€den zu sehen sind, kommen die Pflanzen auf den Kompost. Mal sehen, wann das sein wird.

IMG_4593.JPG
IMG_4592.JPG
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
BeitrÀge
821
Ich wollte ein Foto machen, ehrlich! Aber ich bin mal wieder voll im Film gewesen und habe die alte Pergola, eine alte Eckbank und sonstige AltholzstĂŒke mit der HandkreissĂ€ge zerlegt. Einiges an Holz wurde schon entsorgt.

Bei 3 Grad und Schneeregen war das ein ganz besonderes Erlebnis. Allerdings gefÀllt mir so ein Wetter, denn dann bin ich ganz sicher alleine im gesamten Kleingarten. Ich mag die verlassene Stimmung. :)
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
BeitrÀge
821
Ich habe meinen ersten Beitrag optisch ĂŒbersichtlicher gestaltet und entschlossen mehr Sorten anzubauen anstatt weniger Sorten in höherer Anzahl.

Die Liste werde ich aktualisieren. Neue Sorten und die Daten werde ich dort eintragen, sobald es losgeht. Wo wir auch beim Thema wĂ€ren. Es juckt doch arg in den Fingern zu starten. Noch kann ich mich zurĂŒckhalten, aber es fĂ€llt mir schwer. Vor Februar wollte ich nicht starten, nun ist es nicht mal Dezember und es kribbelt extrem.
Die Erlaubnis meiner Frau habe ich inzwischen eingeholt, starten zu "dĂŒrfen". :D

Vielleicht sollte ich dem Forum fern bleiben, dann kann ich die lange angestrebte Wartezeit eher durchhalten. Aber ob das erstrebenswert ist? :)
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
BeitrÀge
821
Die Planung fĂŒr 2021 geht weiter. Die Liste im ersten Beitrag fĂŒllt sich langsam aber sicher. Die Holzbox gehe ich nun noch Sorte fĂŒr Sorte durch. Mal sehen, welche sich noch auf der Anbauliste wiederfinden wird. :)

Zudem habe ich die Liste weiter verfeinert, nicht nur fĂŒr Euch, sondern auch fĂŒr mich, damit ich den Überblick behalte. :D

So sieht es gerade bei mir aus:

B172310F-4B9C-47DA-AE76-202E9733A917.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

_hw_

(fast) all on the Fensterbrett
BeitrÀge
423
Das hat ja langsam was von Adventskalender: Nur noch 2 mal schlafen ... ;)
Aber ich sollte nichts sagen, hab noch einige meiner Indoor Pflanzen, da ist natĂŒrlich gut andere aufziehen :angelic: Und wenn man die Liste fĂŒr 2022 mal angefangen hat, die Vorfreude lĂ€sst sich irgendwann auch nur noch durch loslegen bremsen...
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
BeitrÀge
821
Auf der Mauer auf der Lauer steht eine Rocoto big apple. đŸŽ¶ Auf der Mauer auf der Lauer steht eine Rocoto big apple.đŸŽ¶

Weiterhin harrt die Pflanze hier aus, in meiner Hoffnung, dass die FrĂŒchte noch ausreifen. So richtig glaube ich nicht daran, aber, hey, wer weiß, vielleicht klappt es doch noch, so ganz ohne WĂ€rme und trotz sehr geringer Sonneneinstrahlung. ;)

Mich wundert, dass unter anderem diese Pflanze die ersten doch schon deutlichen Minusgrade (ich musste das Auto schon mehrfach von schon recht dickem Eis befreien) ausgehalten hat. Sie zeigt noch keine FrostschÀden. Eine weitere Rocoto big apple und zwei Physalis trotzen weiter den widrigen Wetterbedingungen.

Ich habe die meisten Pflanzen in den Schuppen gestellt, dieser war jedoch rasch gefĂŒllt. Hier und da muss ich mich dort auch bewegen können, sodass einige Pflanzen ein hartes Los gezogen haben und unter freiem Himmel ihr Dasein fristen mĂŒssen. Sobald FrostschĂ€den zu sehen sind, kommen die Pflanzen auf den Kompost. Mal sehen, wann das sein wird.

Anhang anzeigen 266200 Anhang anzeigen 266201
Ich rechne jeden Tag damit, dass die Rocoto big apple durch den inzwischen regelmĂ€ĂŸigen, wenn auch kurzzeitigen Frost in die Knie geht. Aber nein, die Pflanze steht da wie Ende August und "lebt vor sich hin".

Die FrĂŒchte habe ich abgenommen, weil ich woanders im Thread gelesen habe, dass die auch abgenommen nachreifen. Ich bin gespannt, ob noch Farbe ins Spiel kommt.

Interessanter ist jedoch, wie lange die Pflanze bei den Temperaturen durchhÀlt. Dachte unter 5 Grad sind die rasch dahingerafft. Nicht so meine Rocoto big apple "mit Glycerin" in den Wasserbahnen.^^
 

Djork

Jalapenogenießer
BeitrÀge
192
Ich rechne jeden Tag damit, dass die Rocoto big apple durch den inzwischen regelmĂ€ĂŸigen, wenn auch kurzzeitigen Frost in die Knie geht. Aber nein, die Pflanze steht da wie Ende August und "lebt vor sich hin".

Die FrĂŒchte habe ich abgenommen, weil ich woanders im Thread gelesen habe, dass die auch abgenommen nachreifen. Ich bin gespannt, ob noch Farbe ins Spiel kommt.

Interessanter ist jedoch, wie lange die Pflanze bei den Temperaturen durchhÀlt. Dachte unter 5 Grad sind die rasch dahingerafft. Nicht so meine Rocoto big apple "mit Glycerin" in den Wasserbahnen.^^
Ich hab auch noch ein paar draußen stehen, da der BiomĂŒll voll war und ich bei dem Wetter der letzten Tage nicht raus wollte. Zwar sind jetzt doch die meisten kaputt, aber zwei bis drei kĂ€mpfen noch ;) hatte ich auch nicht erwartet, sind als doch robuster als man denkt. Man mĂŒsste Mal winterharte zĂŒchten :laugh:
 

tom62

Habanerolecker
BeitrÀge
578
Die FrĂŒchte habe ich abgenommen, weil ich woanders im Thread gelesen habe, dass die auch abgenommen nachreifen. Ich bin gespannt, ob noch Farbe ins Spiel kommt.
da mußt du Geduld haben. Meine Gelben Riesen und Giant liegen jetzt seit 3 Wochen die ersten sind schon fertig und die NachzĂŒgler fangen an Farbe zu bekommen
 

Grizzly im Garten

Dauerscharfesser
BeitrÀge
821
da mußt du Geduld haben. Meine Gelben Riesen und Giant liegen jetzt seit 3 Wochen die ersten sind schon fertig und die NachzĂŒgler fangen an Farbe zu bekommen
Dane fĂŒr die Info. Zeit habe ich ich. Wie lagere ich die FrĂŒchte am besten, damit sie nachreifen? Bei welcher Temperatur? Die LichtverhĂ€ltnisse werden egal sein, oder?
 
Oben Unten